Keramikfiltertips

Ist das was? Also ich hab nix davon,wenn jemand was bestellt!

Ich finde die schlechter wie active kohlefilter,
Weil diese das ziehen leicht erschweren und mir fehlt zum bsp das Wiederstands lose ziehen

Wie soll da Widerstand entstehen, ist innen hohl

Mache ich die Teile nein, kann dir nur sagen was ich empfunden habe wenn du mir nicht glaubst kaufe sie dir vielleicht hätte ich auch nur ein scheiß Produkt aber ich fand nicht gut

Ruhig brauner, hat mich halt gewundert

Ja das hatte ich mich damals auch, dachte wäre guter Filter Ersatz aber egal womit ich gedreht habe oder ohne war alles nicht so der burner leider.

Kam das jetzt so angepisst rüber? Meinte ich nicht so😅

1 Like

Kumpel hatte die mal aber ich fande die jetzt auch nicht sooo gut.

Ökobilanz TOP - hygienemässig FLOP !?!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit zufrieden sein kann, da die Biester ja total zuschmokken müssten.
Ich nehme oneway Aktivekohlefilter, die mit jeder Tüte frisch sind.

Finde ich nicht so nice, Kohle staubt, und dann in die Lunge …

Ja aber bevor activ Kohle filter benutzt wird presst man denn Filter leicht damit die Kohle sich bewegt und dann kräftig rein pussten und fertig. Kumpel von mir kauft sich sogar extra von Edeka Kokos Kohle dafür also Mmn ist das mit den activ kohlefilter am besten geregelt wenn man die richtig nutzt

Also ich nehme seit Jahren diese hier:
https://smile.amazon.de/actiTube-Aktivkohlefilter-Weltneuheit-Aktivkohle-Filter/dp/B00JGR82DU/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2YHXROFYA2GMM&keywords=active+tube&qid=1559133090&s=gateway&sprefix=active%2Caps%2C152&sr=8-6
Ich puste die vor „Inbetriebnahme“ einmal durch und gut ist.
Kohlenstaub ist da bisher (sichtbar) nicht rausgekommen.

Ja ich auch nach dem pressen
So und die gehe ich mir jetzt auch erstmal kaufen :grin:
Meine sei d gerade leer gegangen

Ich habe vor kurzem die Aktivkohlefilter von Gizeh getestet. Sehr angenehm. Die sind recht neu auf dem Markt. Die haben Anstatt Aktivkohle aus Steinkohle, Kohle aus Kokos. Mit ihren 6mm haben sie auch eine gute Größe (mir währe noch dünner lieber) und die Aktivkohle ist auch nicht zu viel. Denn manche Filter sind einfach zu voll mit Kohle. Da muss man einen gutes Gleichgewicht finden.
So oder so, den Geschmack verändern die Aktivkohlefilter leider immer (also meine Meinung). Etwas schade.
Aber ja, das Durchpusten vor dem Gebrauch ist echt wichtig. Sagen einem auch die Verkäufer im Headshop. Macht mir etwas Angst, denn was passiert wenn ich das zu häufig vergesse.

Ist dann so, wie Kaffe ohne Kaffeefilter kochen - ne Sauerei!

Habe bisher nie durch gepustet, bis gerade wusste ich das nicht mal :open_mouth: