Komplette Ernte verschimmelt oder nur ausgetrocknet ?

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: Geerntet
Wo an der Pflanze: Buds/Blüten

Problem-Beschreibung

Hey Leute,

ich war jetzt eine Woche im Urlaub und ein Freund von mir hat in der Zwischenzeit gegossen. Leider habe ich am Abfahrtstag ganz vergessen zu gießen und auch es ihm rechtzeitig zu sagen, sodass er früher gießen hätte können.
So kam es, dass die Pflanze 5 Tage nicht gegossen wurde und dass auch noch bei Temperaturen - bitte nicht hauen - teilweise über 40 Grad in der Box.
Als ich über meine Kamera dann gesehen habe, dass ALLE Blätter - auch die an den Blüten - komplett im 90 Grad Winkel nach unten hingen, gab ich meinem Freund bescheid, dass er schleunigst gießen sollte, was auch dann schnell gemacht wurde.

Als aber am nächsten und übernächsten Tag keinerlei Reaktion der Pflanze eingetreten ist, entschieden wir uns, die Pflanze zu ernten, da ich das sowieso nach dem Urlaub gemacht hätte, nur eben ein paar Tage später.

Ich habe die Buds auf Fotos bzw. Video Anrufen gesehen und dort war keinerlei Auffälligkeit zu sehen. Jetzt allerdings sieht es ganz so aus, als wären entweder alle Buds vom „Bud Rot“ betroffen, oder eben als ob die Komplette Pflanze einfach ausgetrocknet ist.

Die Buds liegen seit dem Ernten 2 Tage im Zelt bei eingeschalteter Umluft und Abluft in der Box und sind SEHR Hart schon, man könnte sie locker rauchen ohne weiteren Trockenvorgang.

Seht es euch am besten selber auf den Fotos an.





Steckbrief:

Töpfe:
3*11L
Growmedium:
BioBizz AllMix
Wasserwerte:

Gießverhalten:
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dünger:

Sorte(n):
Amnesia Haze von Victory Seeds

Grow-Angaben

Growbox:
Q80+

Beleuchtung:
305W Mars Hydro

Belüftung:
Ein Umluftventilator und eine ausreichende Abluft

Temp./RLF:
Max 42 Grad, Minimal ca. 20 Grad.

Ich seh keinen Schimmel. Sieht aber sehr knusprig aus, wird bestimmt ne kratzige Angelegenheit beim rauchen

1 „Gefällt mir“

Die sind nur augestrocknet, hab hier ein ganzen Karton voller brauner Blätter liegen, Budrot kommt meistens vom inneren :v:

Die Höchsttemperatur ist natürlich eine Ansage.

Aber bei so einer Hitze auf’m Balkon sind mir Blüten auch schon in 2 Tagen überraschend flott durchgetrocknet.

Wie kann man DAS vergessen!?
Das steht doch ganz oben auf der Agenda, bevor man das Haus verlässt…

Immerhin was geerntet, getrocknet an der lebendigen Pflanze sozusagen :slightly_smiling_face:

Sieht für mich auch eher vertrocknet als verschimmelt aus…Wenn da irgendwo Budrot drin ist, siehst du das beim aufbrechen der Knospen…

Gruß

1 „Gefällt mir“

Unbedingt :point_up: Mir kommt das Zeug ziemlich verdächtig vor, da würde ich sehr genau hinsehen.

4 „Gefällt mir“

Mir ehrlich gesagt auch. Wollte nichts sagen, weil alle Entwarnung gegeben haben. :zipper_mouth_face:

2 „Gefällt mir“

Aufjedenfall! Bitte nicht „im Ganzen“ qualmen :grin:

Christmas Tree Oops GIF by Rosanna Pansino

4 „Gefällt mir“

Also beim Aufbrechen der Blüten konnte ich keinerlei Auffälligkeiten feststellen, auch der Geruch ist wunderbar, genau so wie es riechen sollte / immer gerochen hat.
Auch habe ich schon einige Buds im Glas gehabt und beim Öffnen keinen schlechten Gerucht bemerkt.

Angenommen es schimmelt wirklich, würde man dann in ein paar Tagen nochmal mehr Veränderung feststellen? Also mehr Schimmel oder noch „brauner“, weil dann würde ich es einfach liegen lassen, bis man mehr sieht.

Der Schimmel würde sich weiter verbreiten mit der Zeit. Aber dass es gut riecht, ist ein gutes Zeichen :pray: :ca_rasta_joint:

1 „Gefällt mir“

Wenn du verschimmelte Bud’s hättest, würdest du das jetzt schon sehen, vermutlich sogar von Außen…Budrot zb. beginnt tief im Inneren und lässt die Blüte wortwörtlich in sich zusammenfallen, sie wird weich&matschig und wenn du sie vorsorglich aufbrichst, siehst du den „Flaum/Pelz“…

2 „Gefällt mir“

Also es ist wirklich STAUBTROCKEN, auf keinen Fall feucht und matschig und es geht auch definitiv von außen nach innen, wenn man ein solches Blatt herausreist, sieht man, dass der Ansatz der Blatt-Finger teilweise noch grün ist. Auch die Knospen sind allesamt grün und nur die (Zucker-) Blätter sind betroffen.

2 „Gefällt mir“

Dann hast du es vermutlich „nur“ schock-getrocknet. :chart_with_upwards_trend: :tornado:

Hau rein! :ca_rasta_joint:

1 „Gefällt mir“

HIER…So sieht „Budrot“ aus…

images.jpeg

Bild 1 und 3 sehen aber nicht wirklich gesund aus

2 „Gefällt mir“

Wenn ich mir nicht sicher bin schaue ich mitm Mikroskop. Spätestens dass sollte Aufschluss geben

1 „Gefällt mir“

Unterschreib ich sofort!
Nen Mikroskop kostet im Vergleich zum restlichen Grow-Geraffel nen „Schiss“ und macht einen safe beit der Trichomen-Show & bei der Pilz-Flott-Erkennung!
Absolutes „MustHave“!

3 „Gefällt mir“