Mängel Erscheinungen.. Hilfe &Lösung?


#1

Und zwar bin ich leider noch ein blutiger Anfänger und zieh momentan meine ersten weiblichen Pflanzen hoch und nun treten leider ein paar mängel auf wo ich euch um Rat fragen wollte …

Dazu muss ich sagen das ich leider noch nicht das nötige equip habe um den ph wert des gieß wasser zu kontrollieren da ich mir alles noch Stück für Stück zu legen muss …

Meine beiden Pflanzen fangen an wie auf den Bildern zu vergilben und lasch runter zu hängen… laut Goggle kam ich auf mangan Mangel oder Phosphor-Mangel … liege ich da richtig?

Falls ja was könnte ich am besten da gegen tun ?

#edit … mittlerweile ist mir auch aufgefallen das gewisse Zweige zu den Blättern lila / violett werden
Vielen Dank im vorraus



#2

:joy: haha, also um das unterste blattpaar brauchste dir keine sorgen machen, das ist normal


#3

Das Problem ist nur das es auch an den obersten Blättern Anfang :sweat:


#4

Also Keimblätter sind immer irgendwann ausgelutscht - ev wird auch die Aufnahme durch falschen pH-Wert blockiert (war bei mir auch mal so).


#5

Das wird sich dann erst rausstellen, wenn die entsprechende Gerätschaft vorliegt.

Zu den Gedanken, mit dem falschen Ph-Wert tendiere ich auch.

Wenn du mit Leitungswasser gießt, lasse es immer erst ein Tag abstehen, so können sich noch ein paar unerwünschte Stoffe verflüchtigen.
Dann kannst du vorab schon mal ein Liter mit Zusatz von ca. 2ml aufbereiten, um den ph zu senken.


#6

Hi,
ein ausgefüllter Steckbrief is bei so was immer hilfreich.
In so einen frühen Stadium kann man meiner Meinung nach nicht von einem Mangel sprechen, eher von einer Blockade! Sehr, wirklich sehr oft liegt es am falschen Gießverhalten (zu viel) oder wie oben erwähnt am Ph-Wert