Mangelerscheinung? -was ist mit der Pflanze los ?

Hei Leute,
folgendes Problem: Ich habe vor bisschen mehr als 2 Wochen mit meinen 1. Grow angefangen. Lief alles gut bis zu dieser Woche. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, haben einige Pflänzchen gelbe Ränder und wellige Blätter bekommen. Ich gieße eig genügend Wasser (also immer wenn die erde trocken ist, so alle 2 Tage 300-500 ml). Temp ist konstant bei 25 C…
Ich weiß nicht was da los ist. Ich habe ein bisschen gelesen und glaube es könnte vlt eine Mangelerscheinung (Mg und/oder Ca) sein ? Vielleicht auch zu viel/zu wenig gegossen ?

Grow-Angaben:

Stadium Vegi_ anfanng 3.woche

Location:120x120x200cm Homebox Ambient

Growmedium : Erde biobizz lightMix mit perlite

Dünger: canna terra dünger set

Bewässerung: leitungswasser

Strain Name : big bud sensi seed feminized jack flsch sensi seed feminized

Beleuchtung: 600watt sunmaster cool, 1 m Entfernung

Belüftung: Abluft 467/552m3/h 160 durchmesser

Ein Mangel ist’s - Magnesium oder Kalzium.
Ein Mangel deutet aber nicht zwangsweise auf das
Fehlen von Stoffen, sondern eher auf eine Behinde-
rung der Aufnahme.
Wenn Du mineralisch düngst, sind die üblichen Stör-
faktoren pH- und EC-Wert, aber da mögen sich an-
dere zu äußern, weil ich davon keine Ahnung habe. :wink:

3 Like

ich kann mir kaum vorstellen dass du bei dieser Pflanzengröße alle 2 bis 3 tage Gießen musst. ich tippe auf zu viel Gießen. außerdem wirken die damen auf mich noch sehr klein für anfang 3.woche.

6 Like

Das dachte ich mir auch schon, das sie zu klein sind. Ich weiß aber nicht woran das liegt…

sieht nach airpots aus. welche größe ist das?
also bei der größe gieße ich bei mir vielleicht max 1 mal pro woche. die ersten 2 wochen habe ich 1 mal zu Beginn gegossen. merk dir mal das gewicht nach dem Gießen und dann erst wieder wenn der topf wirklich leicht ist

1 Like

Bei der Größe hab ich mit dem Esslöffel gegossen.
Alle 2 Tage 500 ml klingt nach ganz schön viel.

Durch die Airpots hast du zwar keine Staunässe aber trotzdem willst du nicht dauerhaft feuchte Erde.
Das die nach 2 Tagen trocken ist wundert mich. Der erste Zentimeter vielleicht aber der ganze Topf?

Was schreibt dein Wasserwerk (findet man eigentlich immer online) über den Ph-Wert und Härtegrad?
Hast du mal selbst gemessen (idelaerweise nicht mit Aquariumteststreifen).

1 Like

da er sich in der dritten woche befindet, kannste davon ausgehen dass das wasser noch durch das medium gepuffert wird. aber solangsam solltest du den ph wert mal anpassen. nur Gießen wenns richtig durchgetrocknet ist und dann ordentlich bis die suppe unten rauskommt.

2 Like

Ich habe 12,5 Lier Töpfe.
Ok gut dann werde ich ab nun weniger Gießen !
Vielen Dank für die Antwort

1 Like

Ich habe auch noch gelesen, das es auch an den jiffys liegen kann, weil die kleinen Wurzeln zu schwach sind da durch zu kommen. Kann das sein ?

Lasst die Dinger einfach weg.:wink:

2 Like

Lass die Teile weg. Dadurch ist mir eine Pflanze fast verreckt

1 Like

grad bei 12,5 l Töpfen musste noch weniger Gießen. und ja lass diese torftoöpfe bloß weg. die machen mehr kaputt als sie helfen

1 Like

Die Dinger sind jetzt schon eingepflanzt :frowning: soll ich die jetzt wieder ausgraben und die Netze drum weg zu machen ?

musst du natürlich selber wissen. aber wenn du das ohne probleme noch hinbekommen kannst dann ja. wenn die kleinen Wurzeln erstmal drinsind wirds heikel. wie lange sind die drin?

1 Like

Die Wurzeln kommen nicht durch und bei deiner Gießmenge ist wahrscheinlich Staunässe das Problem. Ich würde die Dinger jetzt noch entfernen, aber vorsichtig. Die Pflanzen sollten sich erholen!

1 Like

Selbes Problem woe bei mir. Hol die Pflanze raus und Schneid die Töpfe mit nem guten Messer soweit auf wie möglich und misch dann deine Erde gut durch

2 Like

weglassen die Dinger, ich hatte auch Probleme mit Jiffys und konnte eine Pflanze auch nicht mehr retten. Sah bei mir genauso aus, hab die Dame dann begraben und von vorne gestartet

1 Like

Wenn ich jetzt auch noch schreib´…wegglassen …wirds bald langeweilig^^

2 Like

Ok also vielen Dank für die ganzen Antworten ! Ich geb mein Bestes die Damen noch zu retten. Ich hoffe, es ist nicht zu spät

1 Like

Da kannst du noch gut was retten. Meine waren im selben Stadium, die Blätter waren bereits verfärbt und hingen herab, teil der Blätter war sogar bereits abgestorben. Die kriegst du wieder auf Linie.

1 Like