Pollinator vs Resinator Extraktionskit

:thinking: da ich leider nichts in der Suchfunktion gefunden habe wollte ich euch mal fragen was ihr von den Teilen haltet…

Pollinator vs Resinator Extraktionskit

Der Pollinator arbeitet natürlich ohne wasser allso wäre es sauberer alls das mit Wasser zum arbeiten…

hat vlt jmd Erfahrung mit den Teilen wie es mit der Sauerei oder mit dem handling und Ertrag so auf sie hat? Bekommt man mit der ice-hash Methode mehr raus oder rentiert sich der kauf des Pollinators…

Danke schon mal im voraus… greez

2 Like

gute frage interessiert mci8ha uch ein bissle weil ich einen pollinator fuer unter 170 euro gefunden hab udn mich mal interessiert, ob sich jemand damit auskennt :slight_smile:

1 Like

Ja hätte glaub ich auch interesse an einem Pollinator… wäre ne kleine Ausführung wo man glaub ich sogar noch in ne Tiefkühltruhe stellen kann von den abmassen her…

doch leider hab ich noch nirgends ein Vergleich gefunden was vom Ertag her besser wäre…

Edit: gutes Ausgangsmaterial vorausgesetzt

Ich bin zufrieden mit meinen Bubble Bags.
Aus 50g Material hab ich fast 5g gewonnen und das waren kleine Popcorn Buds, Stengel und Verschnitt vom Ernten. Klar isses mehr Arbeit aber vom Ergebnis ganz ordentlich. Ich hab mein Material 3x benutzt, erst danach ging der Ertrag stark zurück.

2 Like

sidn das diese ntzartigen siebtaschen? wo kriegt man so nen satz her der bezahlbar ist? und was heisst dreimal benutzt? hintereinander oder zwsichendurch wieder eingefroren?

Nach jedem Durchgang nochmal Eiswürfel dazu, alles am Stück. Erneut einfrieren wäre mir zu aufwändig.

1 Like

ich friere grad brav allen verschnitt ein. den ich die letzten tage hatte und zwar ungeachtet von wlecher sorte.wenn es kein icehash wird kann es imemrncoh kuchen werden :slight_smile:

1 Like

bezahlbar bei Wish… sollte aber glaub ich ein schrott sein was ich schon mal gelesen habe

und mjam Kuchen :yum:

1 Like

Dafür wär ja der Pollinator gedacht :wink: den kannste rollen lassen
hab in einem anderem Forum gelesen von einem der in 24h im Gefriehrfach mit Zeitschaltuhr laufen lassen hat :wink:

Ich hab meine für unter 30€ bei Amazon bestellt von Mr BubblebagDude, halt die kleinen mit einer Gallone.

2 Like

Was versteht ihr unter Pollinator?

Ne Schleuder(Trommel), wo die buds reinkommen, und sich dann durch den mechanischen Vorgang der Pollen löst und in der Auffangschale wiederfindet.

1 Like

Ahja, und das Teil kostet bei meinem Growshop des Vertrauens gerade mal 120€. Dafür kann man es nicht selber bauen (jedenfalls nicht jeder).

1 Like

120? ich hab esauf ebay shon fuer knpp 150 gesehen .und fuer 140 udn fuer dne gleiuchen preis eine trimmachine lol mechanisch und dann ncoh so ein teil das aussieht wie ne miniwaschmaschien wo man sieben reinhaengen kannudn icehash gherstellen. denke mal alles in allem so knapp 400 euro lol bnur dass man es bei der ernte elcihter hat lol