Pro emit 300 Watt B diy oder sanlight q6?

Hallo Leute,
ich würde gerne meine 80x80x1,80 box von der Beleuchtung her von greenception gc4 auf was höheres auftunen.
Ich tendiere eher zur sanlight weil die fertig montiert ist und nur ca 5 kilo wiegt .Mein Zelt ist mit 10 kilo Tragkraft eher nicht geeignet für die pro emit da die alleine schon ca 10 kilo wiegt.
Allerdings reizen mich natürlich auch die zusätzlichen 85 Watt sehr …
Was meint ihr ? Ist die sanlight im Vergleich zwischen den beiden echt so viel schlechter…?

1 Like

Ich meine Mal gelesen zu haben,dass 2xQ4W für 80x80 besser geeignet wären.
Kommt halt auf das Budget auch an.

Es wird angegeben bei 80x80 eine und bei 1,20x120 zwei q6.
Das ist die Hersteller Angabe

Die könntest doch mit einer Holzplatte, die oben drauf legst erhöhen. Also genau so groß wie das Zelt, dann sollte sich das Gewicht schön verteilen

Wie sieht’s aus mit komplett diy Beleuchtung?

Genauso hab ich schon den akf aufs Dach gepackt, das wird mir zu gefährlich

1 Like

Diy is nix für mich ,die pro emit wäre die Grenze an diy wegen der Ersparnis, ansonsten TU ich mir das nicht an

1 Like

Mein Zelt hält laut Angabe auch nur 10kg, meine pro emit 200W mit zusätzlichen uv und Far Red Schienen wiegt allein schon 11kg, bis jetzt hält das Zelt das gut aus, hab mir aber trotzdem noch 2 weitere Streben bestellt um das Dach stabiler zu machen.

Ich denke die beiden Lampen schenken sich nicht viel, beide liefern prima ab. Die sanlight hat halt noch zusätzlich farbige LEDs für ein angepasstes Spektrum, die DIY 300W hat dafür eine homogenere Ausleuchtung auf die Fläche.

2 Like

Die Pro Emit Lampen sind Modular , leicht erweiterbar und defekte Teile in 5min getauscht.
Das war für mich ein echtes Plus.

Mein 100w und 200w Zusammenschluss wiegt 15kg. Plus AKF. Das secret Jardin 100x100 hält das aus. Stabiler als eine 80er Version ist das Zelt sicher nicht.

1 Like

Bevor ich beim Licht Abstriche mache, weil das Gewicht zu hoch ist, wechsel ich das Zelt :kaaba:. :wink:

Bei MarsHydro (!) Zelten sind z.B. die Eckverbinder auch aus Metall, so dass eine Tragkraft von 70kg angeben ist.

Homebox gibt 50kg Traglast für seine Zelt an.

1 Like

schoen dass du es erwaehnst. im billigeren segment gibt es auch growtents mit stahleckverbindern die so ca unter 100 euronnen kosten und ja ich wuerde auch eher das zelt wechseln, als abstriche zu machen

1 Like

Also ist die sanlight scheiße im Vergleich oder??
Die würde nämlich problemlos passen

Die sanlight sind auch modular und für zukünftige updates vorbereitet

die sanlightist marktführer es gibt aber weitausbilligere alternativen

1 Like

Warum nicht 480w Quantum Board Beleuchtung?
Ca. 300€ bei Alibaba

1 Like

Is mir komplett neu, is die wirklich top bzw genauso gut ?

Da werd ich mich mal einlesen… Wäre ja halb so teuer und über das doppelte an Watt…

das bloomstarboard oder eben die von led-tech.de

Na, die Quantum Boards gibt’s schon länger

Sie Sanlight ist keinesfalls Mist, eigentlich eine top Lampe aber gnadenlos teuer.

5 Like

meine worte :wink: es gibt bessere alternativewn die quantum board von alibaba scheiss dreck da rate ich dir ab erstens das ist die erste generation von diesen boards es gibt deutsche hersteller die das erstens nicht über den zoll bringen müssen zweitens dir innerhalb 2 tagen ersatz liefern können wenn nicht sogar exprress falls du fragen hast kannst du dich an sie wenden usw usw usw also ich empfehle einfach immer wieder gerne

https://bloomtech.de/Beleuchtungssets
oder eben wie gesagt https://www.led-tech.de/de/Horticulture-Grow-QC

bei Bloomtech das habibiboard 3 ist nagelneu und das flatboard mit hyperred ist sehr neu :slight_smile: schau dioch da mal uim

und bei LED-Tech.de gibt es Quickcards da gehste auf Grow und bekommst ein packet von einzelteilen für eine lampe wo alles mit inbegriffen ist :slight_smile: musste halt je nachdem was ein bauhkasten du dir raussucht 100 % selbst zusammen stecken bauen oder wie du das nennen willst :slight_smile: bei dem starter set sind das die Bloomtech XL flatboards ohne Hyperred :wink: da musst du natürlich nichts selbst zusammen bauen :slight_smile: bis auf die verkablung :smiley: :smiley: :smiley:

1 Like