Problemen mit denn Pflanzen, lassen Blätter hängen

Und Nahrung…und zwadidilidubizig zeichen…

1 Like

Auch nicht zu unterschätzende Grower Eigenschaften sind Disziplin & Sauberkeit :sunglasses:


Edit … bitte nicht krumm nehmen! :v:t2: :kissing_smiling_eyes:

5 Like

@N13kushbruder

Warum 10 Stunden Licht?

1 Like

In der Vegi seit einem Monat, und ja ist das einzige was ich bisher gegeben hab !

Erde nehme ich die plagron Terra

Wenn du da was schnippeln willst musst du warten bis der Stretch nach der Blüteeinleitung, 12h Licht / 12 h Dunkelheit zu ende ist.

Aber erst mal Giestutoeial durchlesen

und natürlich Umtopfen

Wenn du uns mal ein paar genauere Angaben zu deinem Grow machen könntest, wäre das nett und wir können dir auch besser helfen :grin::+1:t3:

4 Like

@N13kushbruder
Warum 10 Stunden Licht? Ich will das immer noch wissen :stuck_out_tongue:

Sie lassen erst nach 10 Stunden Licht die Blätter hängen was ist daran so schwer das zu verstehen

1 Like

@N13kushbruder

Setup:

Location: Indoor oder Outdoor? Growbox Dimensionen?
Beleuchtung: Lampenart & Leistung, Abstand zur Pflanze
Belüftung: Lüfter und AKF Luftdurchsatz? (Wie) Runtergeregelt? Umluft-Ventilator
Growmedium: Erde? Coco? Hydro? Name der Erde? Irgendwas beigemischt? Vorgedüngt? pH-Wert gemessen? EC-Wert gemessen?
Dünger: Art, Name, NPK Verhältnis, Dosis, Frequenz
Bewässerung: Wasserquelle, Menge, Frequenz

Seeds:

  • Name, Breeder, Sativa/Indica/Ruderalis Anteil? Männlich oder fem.? Autoflower oder Regulär?

… so alles halt! Hilft uns und Dir! :wink:

2 Like

Ach ich hab gedacht du hast nur 10 Stunden Licht an…

3 Like

Nein 18 Stunden hab ich Licht an !

2 Like

Ich habs auch erst so verstanden. Mach dir nix draus :sweat_smile:

5 Like

Wie groß sind sie schon? Jetzt wäre nen guter Zeitpunkt zum umtopfen nach 4 Wochen veggi, gleich in den Endtopf und dann die Blüte einleiten. Ruhig nach dem Topfen noch ein paar Tage 18/6 zum aklimatisierten. Nach dem Stretch könntest du theoretisch etwas entlaube.

1 Like

Indoor
Sativa 10% Indica 90% fem n13kush
Erde Plagron Terra mit plagron Mega Wurm 1zu 10 gemischt
Ph wert 6,1 bis 6,4
Leitungswasser
Luftfeuchtigkeit 60-70%
Das Wasser lasse ich auch 24 Stunden anstehen
Plagron Start up ist mein Dünger bis jetzt Dünger ich seit 2 Wochen aber nicht jeden Tag und 10 ml auf 1 Liter
Habe nur ein Ventilator ansonsten wird gut durchgelüftet die Pflanzen kommen definitiv an Frischluft !!
Lampe ist 1,3 m von ihnen entfernt und 400 w


Ungefähr 40 cm muss sie mal messen

Menge habe jetzt ungefähr auf 2,4 Liter Topf morgens 250 ml gegossen und abends 250 ml

Hast du keine Abluft und AKF? Ist deine Lampe 400Watt NDL oder LED. Hast du da nen Hersteller? Die RLF müsste runter bekommen, kann sonst zu Problemen in der Blüte kommen. Du brauchst noch mindestens einen Blüte Dünger, mit dem Start kommst jetzt nicht mehr ganz soweit. Warum hast du die Lampe soweit entfernt von den Pflanzen? Wie groß ist dein Tent? Ph-Wert darf auch ruhig ein wenig höher sein. Und Umtopfen und Füttern…

1 Like

Der größte, „am gernsten“ genommer Anfängerfehler - gehört wahrscheinlich dazu :joy:

Das musst Du unbedingt ändern !!!
Das Gießtutorial (aber ggf. auch andere, ergänzende Quellen im WWW) bitte, bitte lesen, lesen, verstehen, umsetzen.
Je eher, umso besser!

Und zum Thema AKF schreib ich jezz mal nix, sonst kannste mich gar nicht mehr leiden … :joy:

5 Like

So True… Zwanzig Zeichen

1 Like

Bitte einmal beantworten warum du dich auf calmag festlegst? Also meine bescheidene Meinung geht eher Richtung Stickstoff.

7 Like
Chat | CannabisAnbauen.net