SAMMELTHEMA: Pflanzen begutachten (Teil 1)

Welcher Strain? 20dingensbums

Herz OG

20 ……………………

ja,die Purplen!Laut den Bildern anderer Grower.

1 „Gefällt mir“

Ich würde sagen Herbst :wink: :fallen_leaf:

3 „Gefällt mir“

Danke euch für eure Meinung :+1:t3:

1 „Gefällt mir“

Ich brauche mal Meinungen. Zu meiner Amnesia Haze. am 3.12.22 gesäht. 15 Januar in Blüte geschickt. Auf dem Päckchen steht von aussaht bis ernte 8-9 Wochen. Das scheint aber Quatsch zu sein. Wir sind jetzt in Woche 13. Mein Ziel ist Körper high, um schmerzfrei wieder bewegungsfähig zu werden. Es ist mein erster Grow.




Milschig oder „nur“ unscharf? Einige braune sind ja offensichtlich schon da, aber ich bin absolut unsicher ob schon geerntet werden sollte.

Stimmen die Angaben auf den Samen? 8-9 Wochen aussaht bis ernte oder heißt das „nur die Blüte alleine“?

1 „Gefällt mir“

Das schafft nur eine Autoflower. Bei photoperiodischen kann da eigentlich nur die Blütezeit gemeint sein. Die meisten Breeder sind da leider (von geschönten Zahlen mal ganz abgesehen) wahnsinnig ungenau :rage:

Ich würde sagen, die können noch eine Weile. Der transparente Anteil scheint mir noch recht hoch zu sein.

Ja ok das dachte ich mir schon. Ich habe 1 Autoflower samen bekommen als ich 10 Amnesia „regular“ gekauft habe.

Danke das hilft mir sehr. Hast du anhand der Bilder einen ungefähren Zeitraum im kopf? Noch Woche noch 2 oder eher 3?

Welche Amnesia Haze ist es denn? Da gibts ja viele mit dem Namen … Aber ne Haze ist Sativalastig, und blühen auch gern mal 12 bis 13 Wochen, was in deinem Fall hinkommen könnte :v:

Also eher 3-4 Wochen noch, würde ich sagen. Aber warte lieber noch auf ne 2. oder 3. Meinung :wink:

1 „Gefällt mir“

Amnesia Haze (ROYAL QUEEN SEEDS) Regular.

Bei Zamnesia bestellt falls das noch hilft.
Gibt dort 3 Sorten Regular, Feminized und Auto.

Blütezeit 10-11 wochen

steht da :person_shrugging: :smirk: Und nach deinen Angaben müssten sie jetzt in BW 8 sein. Passt schon.

2 „Gefällt mir“

Das ist ein Blatt von dem du die Trichom Bilder gemacht hast.
Blätter reifen deuuuuutlich früher ab.
Dazu ist es eine Haze, die brauchen in der Regel deutlich länger als 10 Wochen.

2 „Gefällt mir“

Oha, das wurde dann Zwichenzeitlich geändert. Bei meiner Betsellung stand da 8-9 Wochen und so steht es auch auf dem Päckchen wo die samen alle einzeln in einer eigenen Kammer liegen. Also verstehe ich das richtig: Die angaben Aussaht bis ernte sind quatsch und die zeitlichen angaben beziehen sich auf die reine Blütezeit?

Also nach 4 Wochen Vegie kommen 10-11 Wochen Blüte obendrauf bzw. 8-9 Wochen bei auto?

Im Moment sind gerade 1 Amnesia auto und 2 Regular durch die Erde gebrochen. Die regulären habe eingepflanzt als die auto "geschlüpft ist. (ich will den direkten vergleich haben).

Ich denke ende des Jahres versuche ich dann eine OG Double Bubble ( Ich will testen welche Wirkung Indica auf meine schmerzen und meine me/cfs hat)

ABER:

hier steht sogar 7-8 Wochen. Aussaht - Ernte oder ist das die reine Blütezeit.

Flowering Time 7-8 weeks from seed to harvest So steht es bei OG Double Bubble (auch jetzt noch)

1 „Gefällt mir“

Bei Photoperiodischen Samen wird die Blütezeit angegeben.
Bei autos wird die Zeit von Keimung (Same in Erde) bis Ernte Zeitpunkt (Schere Schnipp schnapp) angegeben.

Die Breader geben aber tendenziell die besten Zeiten Ihrer Pflanze an.
Bsp.
Wenn die CO2 + Hydro nutzen würden wächst Ihre Pflanze ca. 40% schneller wenn die dann angeben 8w Blüte und du Sie dann in Erde packst hast du natürlich ganz andere Zeiten.
Viele behaupten die Lügen einfach aber ich unterstell da nix ohne Indizien.

Allgemein fährt man gut wenn man bei Photos wie auto ca. 1-3 Wochen länger rechnet, kann aber auch noch länger sein.
Trotzdem sollte man schon vor dem angegebenen Zeitpunkt mal nach den Trichome gucken da es auch manchmal anderst herum ist und die Pflanze früher oder ‚pünktlich‘ abreift.
Der Subjektive Eindruck der Pflanze hilft aber in der Regel und man bekommt ein Gespür dafür, ein Indiz sind natürlich auch die Stigmen wenn die deutliche Mehrheit abgeblüht sind.

5 „Gefällt mir“

Ok das wusste ich nicht :sweat_smile: Ich habe das Blatt direkt mitten aus der Blüte geschnitten.

Gut Amnezia Braucht länger als ich am Anfang dachte, Schade aber ich Werds überleben.

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: SAMMELTHEMA: Ernten oder warten? (Teil 2)

Hallo,

bräuchte kurz eure Hilfe.
Was stimmt hier nicht?


Cal/Mag. Evtl. Kalium … die 3-Faltigkeit.

Dein Neuaustrieb krallt und hat Spitzen. Den Wurzeln gefällt da was gerade nicht.
Würde Drain pH checken, und korrekt wässern. Normalerweise in dieser Phase der Pflanzenentwicklung, stehen die Blätter eigentlich höher auf wegen dem Stretch, der auch eine starke Zellteilung bewirkt, Also ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber wenn da nicht für Verbesserung sorgst, dann wird das nichts und bald kommen die Verfärbungen

Hey meine lieben,

sooo, die ursprünglichen Probleme haben sich mit den Ratschlägen gut in den Griff bekommen lassen! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die beteiligten! :smiling_face_with_three_hearts:

Kurz der Beitrag bevor ich alles nochmal schreiben muss:

Also sie sind aktuell in Woche 7, gedüngt wird nach Schema (ganze Palette) mit Cal/Mag. Aktuell sind es 400 Watt die auf meine kleinen einprasseln und bis gestern haben sie es super vertragen. (seit 2 Wochen 400W)

Jetzt zeigt sich allerdings bei 2 etwas, dass mich beunruhigt. Der Abstand zu den Lampen beträgt etwa 50cm, die Temperaturen sind bei maximal 25 Grad und sinken auch nicht zu tief ab. (in der Dunkelphase liegen sie bei etwa 19-20 Grad. Könnte es eventuell Lichtstress sein? - 20/4.

Die 3, welche dieses Problem nicht haben, sind zum Teil auch viel näher dran, daher bin ich mir nicht sicher. Von den Bildern aus anderen Themen, kommt mir immer wieder ein Problem mit Kalzium in den Sinn, aber da braucht es wohl ein sehr viel fachkundigeres paar Augen als meine. :sweat_smile: