Sativa SOG - Ja/Nein ?

Mir ist bewusst, dass man für einen SOG (Sea of Green) am Besten Indicas growen sollte.
Da ich aber noch einige unterschiedliche Sativa Samen habe, würde ich gerne damit einen SOG starten.
Mein Plan wäre es, nach der Keimung, ca. 12-14 Tage in der Vegi-Phase (18/6) zu fahren
und dann auf 12/12 zu schalten.

Was meinen ihr dazu ?
Würde sich so ein Sativa-SOG lohnen, oder wäre das das nur Verschwendung der Samen ?? :woozy_face:

Also mmmn ist das ja dafür da um den Ertrag zu erweitern, und ob es jetzt eine sativa oder eine indica ist spielt es wirklich eine Rolle glaube ich nicht
Hast du eine pure sativa oder eine sativa indica dominate?
Also Schluss endlich wirst du deine Pflanze auf keinen Fall umbringen

Zum Teil pure Sativas (100%) und zum Teil Sativa-dominante (70% / 30%) Samen.

da hätt I mol a frog. wie ist das denn bei keimung? wa sheisst zwei wochen ind er veggiephase, also bei stecklingen shcnall ich das aber wenn man die samen keimen alesst gibt es da nen richtwert, ab welchem internodienpaar man die veggiephase beenden kann?

1 Like

Also ich gehe nehme 1 mal zewa Tuch lasse sie 3tage keimen darin, nicht Tropfend nass sondern so nass öhm…ich lasse da Wasser drauf laufen ganz kurz 1 sek volle Lotte den Wasser Han auf runter halten abtropfen lassen um den Seed rum drücken leicht nur6so das da kein Wasser raus tropft.
Ich denke mal so der Effekt ist wie eine Nacht in ein Glas Wasser aber hier kannst du es einfach keimen und saugen lassen. Reicht komplett für die ersten 3tage dann in jugurt Becher oder Milchreis und dann wachsen lassen 3-6 Tage umtopfen in das was du willst fertig
Meine Methode

Fürn SOG sind Samen jedenfalls noch ungeeigneter als Sativas. Ich würde… von wievielen Pflanzen auf welcher Fläche sprechen wir eigentlich?
Und warum nicht direkt 12/12?

1 Like

Fläche wäre 80x80 cm und es wären 9 Pflanzen (3 verschiedene Sorten).

Naja, unter nem „richtigen“ SOG stelle ich mir mehr Pflanzen vor. Also Stecklinge von der gleichen Mutter in größerer Anzahl ohne Vegi in kleinen Töpfen.

Du nimmst verschiedene Samen und alleine das wird dir Probleme bereiten. Gehen wird das natürlich auch, aber nur weil man mehr Pflanzen ins Zelt stellt ist es nicht gleich ein SOG.

3 Like

Da kommt noch die Frage auf ob diese Sativas auch direkt auf das Blütezeitschema ansprechen. Ich meine gelesen zu haben das gewisse Sativas etwa 8 Wochen brauchen um Blütereif zu werden, quasi die Vorblüte ausbilden.
Habs gefunden, Zitat von Zamnesia zur Lemon Power Haze, 75% Sativa:
Nach der Keimung der Samen dauert es meistens acht oder neun Wochen bis zum Beginn der Blütezeit, was für eine sativadominierte Genetik sehr kurz ist.

Bedeutet das, 8-9 Wochen Vegi?

Jep. Hab hier auch noch Südamerikanische und Thai Landrassen rumliegen, die haben teilweise ne Vegi von bis zu 18 Wochen.

1 Like

Ja. Kann aber nicht sagen ob das generell für Sativas gilt oder ob es nur auf diesen Strain zutrifft.