Schnelltrocknen, weil man Schmacht hat

Moin,

so, wir sitzen seit paar Tagen komplett auf dem Trockenen und rauchen aber gerne. Nun hatte ich letzte Woche meine erste Pflanze aus meinem ersten Grow rausgenommen, unbekannter Strain, aber unterm Mikroskop sah es top aus bez. Blütezeit könnte nun soweit abgeschlossen sein, wie ich es gerne hätte… Freitag letzter Woche ging sie in die Trocknung, nicht am Stück, war auch recht kompakt die Dame (~ 45 cm), Ertrag 30 Gramm nass, lief nur nebenher.

Nun wars gestern abend soweit, dass meine bessere Hälfte und ich richtig Bock hatten zu rauchen. Nun gut, Trocknung natürlich noch nicht sonderlich weit, aber nach einiger Recherche beschloss ich, dass ich mal nen Schnell-Durchlauf mache, sprich: Paar kleine Buds genommen, noch recht feucht gegrindet, Backofen auf 80° C vorgeheizt und dann die Krümel auf Backpapier für 25 Minuten mit nem Kochlöffel zwischen Backofen und Tür getrocknet.

Fazit: Ich hab von drei Köpfen so nen Klatscher hängen… das wollte ich einfach nur mal mitgeteilt haben. Natürlich bleiben wir jetzt so brav wie möglich, der Rest aus Pflanze 1, 2 & 3 trocknet derzeit schön weiter, Pflanze 4 wird nächste Woche geköpft und die verbliebenen sieben Super Lemon Haze sollten nächsten Dienstag bis Freitag soweit sein. Das wird aber dann im Grow-Report alles noch geposted…

Beste Grüße!
Kalle

5 „Gefällt mir“

Ist scheinbar eine Art Paradoxon, hätte ich auch schon. Schnell nach der Ernte im Backofen bei 50 Grad was getrocknet, geraucht, wie ein Schlag ins Genick hat es mich erwischt. War sehr stark, schon etwas zuviel des Guten. Alles andere, normal getrocknet und gereift hat auch gut gewirkt, jedoch nicht so brachial.

2 „Gefällt mir“

Kann ich bestätigen, gestern die Afghani probiert aus’m Backofen… Hat mich komplett aus dem Leben geworfen :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Eventuell wurde durch das schnelle trocknen ein Teil THC in CBN umgewandelt. Dieses wirkt beruhigend und schlaffördernd.

2 „Gefällt mir“

Kann ich nur bestätigen , Hab Just 4 Fun eine Mexican sativa bud klein gemacht und auch mit 50 grad im Ofen getrocknet …
War auch anders weg aber dennoch spaßig

Die Geduld ist der Schlüssel zum erfolg☺
Bis dahin gutes gelingen!

2 „Gefällt mir“

Wunderbare Formulierung - „komplett aus dem Leben geworfen“ :smiley:

1 „Gefällt mir“

Zwischen Backofen und Tür. Der Kochlöffel. Also Spalt in der Herdtür ?

Ich schalte den Backofen auf 50 grad umlauft und lasse die Tür einen Spalt offen, so ca 10cm. Die Tür hält von selbst, brauche da nichts zwischen klemmen.

Exakt… aber das bei mir auch nur, weil der Backofen zwar modern, aber nicht wirklich hochwertig ist. Bei nem vernünftigen Gerät sollte die Tür selbstständig im gewünschten Winkel stehen (offen) bleiben :wink:

Bei meinem tollen Backofen ist die Arretierung der Tür leider ein Wunschgedanke :wink: