Sonodec schlauch als Schalldämpfer

Vorneweg: falls es das Thema schon gibt Im sorry, aber ich habe nichts in der Suchfunktion gefunden.

Ich starte demnächst meinen ersten grow und habe Probleme mit der Lautstärke beim Ansaugen der Luft. Ich hab mir die secret jardin 1x1x2m als Komplettset mit VollspektrumLED zugelegt. Das Lüfterset besteht aus
1 x Aktivkohlefilter PrimaKlima Eco 420 m³/h ø125mm
1 x Rohrventilator PrimaKlima 2-Stufen 220/ 400m³/h - ø125mm

Selbst für einen 30cm schalli ist der Platz sehr knapp.

Nun habe ich überlegt, ob ich nicht einfach den Akf und den Lüfter fast nebeneinander aufhänge und einen sonodec Schlauch einmal komplett an den Außenwänden(Im Zelt!!) vom Zelt entlang führe und diesen dann erst mit dem Lüfter verbinde. Da sollte ich eigentlich auf 2-3m Schlauchlänge kommen. Am Lüfter werden dann nochmal ca 6m sonodec angeschlossen, um bis zum Fenster zu kommen.

  1. Hat der Lüfter dann noch genug Leistung?
  2. den Schall sollte es ja eigentlich ganz gut dämmen oder?
  3. noch eine andere Frage, da ich im Netz leider keine vertrauenswürdigen Infos gefunden habe. Wie stark muss denn nun die Abluft sein? Geplant sind 9 Mittelgroße Pflanzen(0,90-1,20m).
    Aufgrund dessen weiß ich auch nicht, ob ein Trafo Sinn macht, um die Leistung zu drosseln. Ein neuen Lüfter wollte ich eigentlich erstmal vermeiden :sweat_smile:

Ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig verstehe, aber meinst du wirklich das Ansauggeräusch?
Was ich mir vorstellen könnte wäre, dass du das Geräusch vom Lüfter „aus dem AKF kommend“ hörst - und da würde dann ein bißchen Schlauch zwischen Lüfter und AKF eventuell helfen, aber laute Lüfter sind halt laut.

Von der Leistung her sollte der Lüfter reichen, aber dann wohl eher auf der höheren Stufe… was ihn wieder lauter macht. Abhängig von der Umgebung (Temp/RLF) reicht eventuell auch die niedrigere, aber wenn du die dann noch per Trafo runterregelst, schaffst du die 2 Minuten für einen Luftaustausch wohl nicht mehr.

So Schalldämpfer würden aber ja ausserdem eigentlich ans ganz andere Ende, nämlich den Auslass, kommen (ausser du meinst so eine Box für den ganzen Lüfter, falls du den ausserhalb vom Zelt betreiben willst), das wäre dann bei einem zu lauten Ansauggeräusch nicht wirklich hilfreich? :wink:

Beschreib vielleicht nochmal genauer welches Geräusch von was du wo hörst.

PS: Ich hab bei mir auch überall Phonic Trap (quasi das gleiche wie Sonodec) verbaut, und die mindern schon einiges an Lüftergeräusch am Auslass, aber weder können sie zaubern, noch helfen sie dir wenn du den Lüfter selber im Zelt hörst.

2 „Gefällt mir“

Erstmal danke für die Antwort. Es geht wirklich um das Ansauggeräusch des Lüfters. Ich hab schon ein Stück Sonodec da und hab den einfach mal ohne akf von jeweils beiden Seiten 1x an den
Lüfter angeschlossen. Die Geräuschreduzierung war vor dem Lüfter deutlich stärker. Also sprich da wo der Akf angeschlossen wird…

Ich hatte das Setup schon einmal komplett aufgebaut und aufgrund der Lautstärke direkt wieder abgebaut :smiley:
Da hatte ich aber auch keinen isolierten Schlauch verwendet, sondern den mitgelieferten. Und auch da war das Ansauggeräusch deutlich lauter, als die Abluft. Zumindest wenn meine Ohren und die eines Kumpels richtig funktionieren.

Soweit meine Recherche ergeben hat, kann man den Schalli an beiden Seiten montieren, um entweder die Ansaug oder Abluft zu dämmen. Sprich im Optimalfall erlangt man am meisten Geräuschreduzierung, wenn man 2 schallis verwendet. Dafür hat aber wahrscheinlich kaum einer Platz :thinking:

Okay, also hörst du was an der Einlass-Seite des Lüfters - aber ist es ein Ansauggeräusch, also das Rauschen vom Luftzug, oder das Motorgeräusch, also was mechanisches?

Definitiv das Motorgeräusch. Hab jetzt alles montiert und der sonodec zwischen Akf und Ventilator hat den gewünschten Effekt gebracht. :melting_face:

Vorher hat man den auf der 2. Stufe im Nebenzimmer gehört und jetzt hört man nicht mal ein leises Säuseln . Damit bin ich erstmal zufrieden, mal sehen ob auch auf lange Sicht.

3 „Gefällt mir“

Vielleicht kannst du ein Foto von der fertigen Konstruktion machen, damit man den Effekt etwas besser versteht. :grimacing::v:

2 „Gefällt mir“


Die Lampe fehlt noch, die wollte ich nicht alleine festmachen :smiley:

2 „Gefällt mir“

Danke, sehr interessant. :flushed:

Der Schlauch zwischen Lüfter und Filter hat den Ausschlag gegeben, wenn ich das richtig verstehe!?

1 „Gefällt mir“

Hat es, aber so wie @frevel schon erwähnt hat, darf man nicht erwarten, dass es einen riesen Unterschied macht. Also genau daneben würde ich nicht schlafen wollen. Wichtig war mir, dass mans im Nebenzimmer nicht mehr hört und das hat der Schlauch tatsächlich bewirkt.

1 „Gefällt mir“

Ja, das sieht wirklich funktional aus, auch von der Theorie her: Wenn der Motor vom Lüfter direkt in den AKF röhrt, dann wirkt der AKF natürlich eher wie ein Lautsprecher - auch wenn die Kohleschicht das vielleicht noch etwas dämmt.
Aber mit den 3x 90° Winkel wird der Schall wohl genug reflektiert, um früher oder später größtenteils von der Isolierung geschluckt worden zu sein.

Nette Idee, und bei der Menge an Schlauch ist Sonodec mit der silbernen Aussenschicht auch besser als der (sexy) Phonic Trap in schwarz.

2 „Gefällt mir“