Späte Blütephase

Ne bestimmt nicht schäbig, einfach nur genial das ansehen zu dürfen.
Hätte ich die Zeit und die Kohle würde ich persönlich ne Begehung bei dir im Garten als Urlaubsziehl vorziehen… Scheiß auf Strand etc. Urlaub kann auch manchmal anders sein.

Spaß bei Seite, es macht immer wieder Spaß deine Bilder zu sehen, da kann man regelrecht mit fühlen :sunglasses:
Zumal dein Wissen von “der Materie” natürlich nicht zu untergraben ist. Weiter so und hoffentlich lässt du uns auch weiterhin mit lesen, mit fiebern und staunen

1 Like

GHE Dry Koolbloom 2-45-28 ist ja ein NPK Dünger, bloß extra für die Blütephase. Da ich eh in den nächsten Tagen nach Polen fahre, kennt jemand “Alternativen”, bzw andere Produkte, da ich ungern gleich ein Kilo kaufen möchte ^^.


Könnte auch gehen

Bei meiner Queen siehts ähnlich aus :slight_smile:



Die Outdoor Bilder sind 2 Tage alt btw.
Hab die Pflanze heute nach drinnen geholt wo sie unter einer 600W Lampe bis zur Ernte wachsen soll.

[quote=“Japow, post:18, topic:6998, full:true”] Wie siehts bei euren Grows aus?
[/quote]
Ganz gut würd ich mal sagen, bin zu frieden mit den Sorten sind schön früh in die Blüte. Seht selber.

3 Like

Frisch aus dem Herbst melde ich mich wieder zurück. Die Dame ist nun in ihrer 5 BlüteWoche. Dünger mit entsprechenden Phosphor bekommt sie auch schon. Aufgrund der kalten Tage, wurde sie nun umgesiedelt ins Gewächshaus, worunter die Wurzeln leiden mussten. Lasst mich eure Meinungen wissen und wie es um eure Pflänzchen steht.
PS: Das schwarze ist nur ein bisschen Erde/Schmutz

1 Like

Leider wird auch sie wohl noch locker 3 Wochen brauchen, bis sie ordentlich ausgebildet ist.

1 Like

Sie legt ja gerade mal los, denke auch das es noch dauert!

So, mal wieder Zeit für ein kleines Update. Hatte nun vor die Dame in ca. 7 Tagen aus dem Topf zu holen und mit dem Trocknen anzufangen. Lasst mich eure Meinungen dazu wissen
Ende April gekeimt und seit Mai stand sie draußen.
Ab ca.3 September in die Blüte übergegangen.
In einer Probe vom 12Oktober waren die Trichome größtenteils noch durchsichtig, ich hoffe ,dass bis dahin ein Mix aus bernstein und milchig erreicht ist.

Sind überhaupt noch Leute am outdoor-growen ende Oktober in DE?

1 Like

Ab jetzt würde ich es absolut wetterabhängig entscheiden. Sieht super aus und bevor großer Regen kommt würde ich sie auf jeden Fall ernten :hugs::+1:t3: