Starker Geruch ausserhalb Growbox in letzten BW

Hallo zusammen

Bin nun in der 8. Blütewoche und meine Super Lemon Haze plants sind ziemlich am Harzen.
Habe ein Komplettset von Growshop24 Q80+ mit einem Venti 330m3/h und dazugehörigem AKF.
Die Growbox ist in der Wohnung in einem separaten Zimmer aufgestellt und es riecht mittlerweile recht stark. Wenn ich nach hause komme abends und nur die Wohnungstür öffne, riechts ebenfalls ziemlich stark, obwohl die Zimmertüre zu ist.

Nun die Abluft des Venti wird ja durch den AKF gefiltert und dann in den Raum geblasen. Der AKF ist genug gross dimensioniert und auf die Grösse des Venti ausgelegt, zudem ist er erst 3 Monate alt.

Habe auch alle Schlauchverbindungen geprüft, sollten dicht sein. Könnte mir vorstellen, dass durch die Reissverschlüsse oder das Loch oben wo der Abluftschlauch rauskommt durch wenig gute Abdichtung der Duft verbreitet wird… :S

Habe leider keine Möglichkeit die Abluft nach draussen zu führen.

Riecht es bei euch in den letzten Wochen manchmal auch? Gibts etwas, dass man machen kann, oder wie handhabt ihr das so?

Danke :woozy_face:

Das ist ja bitter!

Wenn du aber der Ansicht bist, es ist mangelnde Abdichtung an jener Stelle, dann versuch dort anzusetzen und nachzubessern.

Selbst dieses ONA- Zeusch’s würde ja nicht die gewünschte Abhilfe schaffen.

Riechen ja, aber nur innerhalb des rooms, bzw. bei der Ernte das komplette Objekt :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Dein wie vielter grow mit dem akf ist das denn? Du hast den prima klima eco line akf und der ist naja eher so Mittel. Habe ihn auch, damit kommst maximal ein Jahr hin.

2 „Gefällt mir“

Ich würde mir erstmal einen neuen Akf holen, vielleicht hatte der auch einen produktionsfehler

1 „Gefällt mir“

Rauch in der Wohnung bzw vor allem in der nähe der growbox könnte auch das Problem sein.

Zigaretten und joints sind auf Dauer absolute killer für AKF soweit ich weiß.

An den Reißverschlüssen kann es nxiht liegen, da du ja einen Unterdruck hast und die Luft durch eine undichte stelle eher reingezogen würde in die Box. Deshalb hast du ja auch Öffnungen für ZUluft

2 „Gefällt mir“

Ganz andere Frage: für frische neue Luft (durch Fenster oder aus einem anderen Raum) ist schon auch gesorgt, oder?

Habe die gleiche Box. Ich hab in der Nähe des unteren Einlasses (linke Zelt-Wand), draussen einen Venti stehen, der leicht reinpustet. Abluft geht nach oben raus. Lüfter am AKF auf Stufe 2. Das klappt ganz gut bei mir. Die beiden anderen Zuluft-Löcher hab ich „zu“.

1 „Gefällt mir“

Der erste Grow mit diesem Akf. Ja genau hab den von Prima Klima… Nur ein Jahr :thinking: gibts da gute Alternativen?

Stimmt. Da hast du recht, hat ja eine Unterdruck, daher kann gar nix rausströmen.

Das mit dem Rauch wusste ich nicht, ich rauche jedoch recht selten in der Wohnung und wenn dann nicht im Zimmer wo die Growbox steht.

Ja 2-3x am Tag wird gelüftet mit ganz geöffneten Fensterflügeln für etwa 10min.

Ok, bei mir sind 2 Zuluftöffnungen links und rechts ganz wenig geöffnet, so dass kein Licht eindringt, mit diesen mitgelieferten Deckeln.
Den Venti lasse ich auf Stufe 1 von 2 laufen…könnte das allenfalls noch was bringen? :thinking:

Kannst du ein Produkt empfehlen?

Hab gestern mal mit nem Tuch die Stelle abgedichtet, heute aber noch keinen Unterschied festgestellt.

Aber nur ein bisschen oder wie? Hätte gehofft man würde ga nix riechen :upside_down_face:

Was ist ONA Zeugs? So Geruchsneutralisations Zeugs?

Rhino pro oder Carbon active

1 „Gefällt mir“

Oben genannte oder die Industrieline von PK. Kosten zwar deutlich mehr, halten dann aber in 3 jahre.

1 „Gefällt mir“

Eine Möglichkeit wäre noch, nächstes Mal eine weniger geruchsintensive Genetik zu verwenden. Finger weg von Skunk-Sorten oder Sorten mit Skunk-Eltern, vielleicht mal nach geruchsneutraleren Sorten suchen. Der Name Skunk kommt schließlich nicht von Ungefähr. Aus dem Stehgreif fällt mir da etwa Northern Lights ein.

Mach dich schlau! :blonde_woman:

1 „Gefällt mir“

Ich hatte das gleiche Problem im grow davor -

Da es gerochen hat - habe ich einen neuen Filter gekauft-

Ergebnis war das gleiche !

Nach lange Suche hatte ich das Problem gesehen !

Der Schlauch und die Verbindung war nicht perfekt- also das hat man nicht gesehen - sonder man hat es gespürt.

Ich habe alles neu verlegt und mit abpack Folie isoliert.

Seit dem rieche ich nichts - nicht mal 0

Kann morgen ein Bild machen wie ich es gemacht hatte .

2 „Gefällt mir“

Probier doch sowas in der Art um die Luft nach draußen zu bekommen. Nutze sowas seit einiger Zeit, funktioniert gut. https://www.amazon.de/HOOMEE-Fensterabdichtung-Abluft-Wäschetrockner-Ablufttrockner-Luftentfeuchter/dp/B07CCMZ3FD/ref=sr_1_16_sspa?tag=cananb-forum-21

2 „Gefällt mir“

So das Bild .

So habe ich das Problem behoben .

Ich hoffe das du es gut sehen kannst was ich meine

1 „Gefällt mir“

Hei,
würde mich hier mal beim Thema: Luftaustausch einklinken…
Habe keine möglichkeit die Abluft raus zu führen, erstmal. Der raum wäre dann zu Kalt. Müsste dann was Bauen…
Wie wichtig ist denn der Luftaustausch?
Ein mal Pro Tag Lüften (Tür auf in einen Flur) würde gehen…
Geruch sollte so eigendlich nicht entstehen oder nicht?
LG