Stickstoffüberschuss oder doch Kupfermangel?

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: BT38
Wo an der Pflanze: Obere Blätter

Problem-Beschreibung

Seit ein paar Wochen werden die Blätter an meinen Damen immer dunkler.

Ich dachte erst an einen Stickstoffüberschuss, jetzt sind allerdings noch gelbe Flecken dazu gekommen und jetzt bin ich mir unsicher obs nicht eventuell doch ein Kupfermangel sein kann.

Steckbrief:

Töpfe:
4x20L
Growmedium:
Allmix, BioBizz
Grow, Bloom, TopMax, Heaven
Wasserwerte:

Gießverhalten:
Nach 1/3 Regel
Bittersalz und CalMag bei jedem Gießvorgang

Dünger:
Normalerweise 100% vom Schema, beim letzten Gießen 50% Grow, rest 100% nach Schema

Sorte(n):
Barneys Farm

  • Gorilla Zkittlez
  • Pineapple Express
  • Watermelon Zkittlez
    Autos

Grow-Angaben

Growbox:
100x100x200cm

Beleuchtung:
GC9

Belüftung:
PrimaKlima Abluft

Temp./RLF:
25-29 Grad
RLF ca 55-65%


1 „Gefällt mir“

Wasserwerte ?

Sieht aus wie Calciummangel.

Stickstoffüberschuss macht nix.

PH wert messen vom drain wenn C Mangel da ist dann kann der pH-Wert zu niedrig sein.

Ja sicher Stickstoff Überschuss macht nix🤦

Wenn ein Stickstoffüberschuss nicht behoben wird, werden viele wichtige Funktionen, die für ein kräftiges Wachstum erforderlich sind, beeinträchtigt. Sobald Sie das Problem erkannt haben, unternehmen Sie sofort etwas dagegen, sonst wird sich die Pflanze nicht so schnell erholen.

Genau wie mit deinem CO2 über Wurzel aufnehmen :joy: wusste nicht das wir Mangroven/Wasserpflanzen haben.

https://hanfjournal.de/2007/06/29/s02_04sonder_roots/

Ausschnitt:

Wurzel diene primär der Aufnahme von Wasser und den darin gelösten Mineralstoffen sowie der Befestigung der Pflanze an ihrem Standort.
Kaum eine Pflanze nimmt- neben der Assimilation über die Blätter – Sauerstoff oder gar Kohlenstoffdioxid (CO2) über die Wurzeln auf.
Mangrovenbäume und andere, die in Sumpf oder Schlick wachsen, bilden jedoch Atemwurzeln, die das Wurzelsystem über das Interzellularsystem des Rindengewebes mit Sauerstoff versorgen.
Für Hanf hat Mutter Natur diese Funktion jedoch nicht vorgesehen und schon gar nicht für die CO2 Aufnahme, da die Menge an im Boden enthaltenen CO2 sehr gering und daher unbedeutend

Höre bitte einfach auf anderen Leuten helfen zu wollen wenn du keine Ahnung und Erfahrung hast.

7 „Gefällt mir“