Teerezepte (zum Growen)

Hier mal einige Teerezepte die man locker zu Hause machen kann. Manche stinken!!!

Meine Rezepte sind per Galone. Eine Galone sind knapp 3.75 Liter,

Material Eimer, Elektrische Luftpumpe je groesser je besser, Deckel

Kelpmehl, Alfalfamehl,Wurmcastings ( Yep Wuermerscheisse), Fischduenger z.b 2-4-1

Die Mengenangabe beziehen sich per Galone/ 3.75 Liter (knapp 4Liter) Wer also z.B nen 8Liter Tee machen moechten, verdoppelt die Zutaten.

Fuer die Vegphase:
Vegetative Tee (early season growth)
● ¼ cup worm casting 1/4 Tasse
● 1-2 Teeloeffel Kelp mehl oder Alfalfa mehl
● Fish Hydrolysate / Fischduenger 1.5ml per gal (in etwas Wasser vormischen)
○ Man sollte zwischen Kelp und Alfalfa wechseln.
Braudauer ; 16-18 Stunden,

Fuer die Bluehte
● ¼ cup worm castings or great compost – 1/4 Tasse Wurmschitt oder guten Kompost
● 1-2 Teeloeffel Kelp meal
● ¼ Teeloeffel soft rock phosphate (1 Teeloeffel pro 5 Galonen)
○ Man kann zwischen Soft Rock Phosphate ,Comfrey, Fischknochen Mehl oder hoch P/K Guanos wechseln. Die Mengen sind jeweils wie beim Phosphate
Brauzeit nicht weniger als 24 Std und nicht laenger als 72 Std.

2 Like

Hmmm, weiche Steine ?? :joy:

Das frag ich mich auch seit langem…lol hier ist nen Link . https://www.arbico-organics.com/product/soft-rock-phosphate/organic-soil-conditioners

Ich koennt mir vorstellen, das es etwas Aehnliches in D giebt. Vieleicht aus NL. Ich weiss das eine Fa. aus Hamburg Azomite aus Utah importiert. Ich mix das auch in meine Erde fuer draussen. Hin und wieder nehm ich das fuer den Tee, aber ich bevorzuge das Soft Rock PHosphate…

Nach bissl suchen bin ich auf diese Übersetzung gekommen „weicherdiges Rohphosphat“

1 Like
Chat | CannabisAnbauen.net