Testbericht Prima Klima PK 125-EC2

Intro

Hallo Grüße euch :raised_hand_with_fingers_splayed:

Ich möchte euch meinen Abluft Ventilator den PK 125-EC2 vorstellen. Es handelt sich hier bei um einen zweistufigen Rohrventilator aus dem Hause Prima Klima . Die Firma Prima Klima ist ist eine Firma mit deutschen Wurzeln die jetzt Kostengünstig in Tschechien fertigt und schon seit 1996 mit erstklassiger Qualität überzeugt. Das von mir vorgestellte Modell ist mit der RadiCal EC-Radialventilator von der Firma Pabst ausgestattet der dank EC Technologie neue Maßstäbe setzt .


Technische Daten

Der Ventilator verfügt über einen beidseitigen Anschluss mit 125mm Durchmesser
Mit einem Verbrauch von nur 22-35W und max. 0,17A je nach Schaltstufe arbeitet er besonders sparsam deshalb hat der Ventilator auch die Energieeffizienzklasse A++ verliehenen bekommen.
Der Luftdurchsatz beträgt auf Stufe 1 220m³/h und auf Stufe 2 360m³/h.

Verarbeitung

Der Ventilator macht einen sehr wertigen Eindruck er ist mit einen weissen Kunstoff Gehäuse umhüllt das keine Graten oder Kanten aufweist und sauber Verarbeitet ist.
Auch das Anschnlusskabel macht einen strapazierfähigen und Qualitativ hochwertigen Eindruck.

Leistung

Der großer Vorteil von diesem Modell ist der EC-Motor dieser hat eine 50% höher Effizienz im Gegensatz zum kssischen AC Motor und Verbraucht somit auch 50 % weniger Strom .
Ich möchte es mal mit einer kleine Vergleichsrechnung veranschaulichen:
Das Modell mit ECMotor
35 W × 24 = 840 W
Baugleich aber mit AC Motor
65 W × 24 = 1560 W
Was bei einem 24/7 Betrieb 4-5€ Einsparungen im Monat an Stromkosten sind und somit relativiert sich der geringe Aufpreis recht schnell im Gegensatz zum klassischen Model. Weiterer kleiner Pluspunkt man verringert seinen ökologischen Fußabdruck auf unserem Planeten deshalb hat dieses Ventilator auch das A++ Siegel was die Energieeffizienzklasse angeht .

Strom brauchen wir ja schon genug da ist man doch froh wenn man etwas einsparen kann .

Lieferumfang und Anlieferung/Aufbau

Der Lüfter wird , klassisch verpackt , im Karton geliefert.Es liegt ein Befestigungswinkel aud Metall bei für die wo ihn außerhalb der Box , befestigen möchten .

Da ich mich für die Variante in der Box entschieden habe wurden Lüfter und Aktivkohlefilter vorab mit einer Manschette verbunden.
Was echt total einfach ist aber ich empfehle den Einsatz eines Akkuschrauber sonst dreht man sich doof mit dem Schraubenzieher an diesen ewigen langen Schrauben :sweat_smile:

Aber da der Ventilator und AKF zusammen schon ein mächtiges Geschoss ist , empfehle ich eine zweite Person bei der Montage in der Box , da es echt etwas unhandlich ist und man ja auch nix beschädigen möchte.
Er wurde an Schlaufen hängend im Zelt angebracht danach habe ich den Abluftschlauch übergestülpt und mit einer Schlauchschelle gesichert und das ganze noch mit Gaffer umwickelt.

Dann einfach noch Schlauch und Kabel aus der Box geführt.

Kabel in Steckdose und Fertig ist die Installation .

Bedienung/Benutzbarkeit

Die Bedienung ist simpel und einfach der Ventilator hat eine 3 Stufigen Schalter 1-0-2 worüber er gesteuert wird .

In der Praxis

So nun kommen wir zum täglichen Betrieb …
Er verrichtet zuverlässig seinen Dienst in einem 1x1m Zelt .
Da kann man ihn , bei geschlossenener Zuluft, nur auf Stufe 1betreiben da sonst der Unterdruck echt zu stark wird und die Zeltwände werden zu extrem nach innen gesaugt :astonished:
Stufe 2 benutze ich nur bei geöffneter Zuluft in der Box.

Für viele von euch ist natürlich auch die Lautstärke interessant und die EC Technologie hat ja auch den Vorteil das sie leiser ist .

Deshalb habe folgende Messungen für euch erstellt :
Messabstand 50cm vom Lüfter entfernt.

Stufe 1

· 59db ( leise Radiomusik )

Stufe 2

· 67db ( lauteres Gespräch)

Aber da so nackte Zahlen immer bissl doof sind hab ich euch noch ein Video erstellt von der jeweiligen Stufe so könnt ihr die Lautstärke ein bisschen besser einschätzen.

Stufe 1

Stufe 2

Wir ihr seht und hört ist er auf Stufe 1 kaum hörbar erst auf Stufe 2 wird er etwas lauter aber es verdoppelt sich auch fast die Leistung von daher alles noch im grünen Bereich.

Fazit

Der PK 125-EC2 ist ein grundsolider Rohrventilator aus dem Hause Prima Klima und perfekt geeignet für den ambitionierten Grower der auf Qualität Wert legt und nicht viel Schnick Schnack braucht.
Meine Empfehlung wäre ein 1x1m Zelt da er in diesem einen sehr Unterdruck erzeugt auf Stufe 1 wo auch der EC seine höchste Effizienz zeigt im Teillastbereich und man immer noch die Möglichkeit auf Stufe 2 zu erhöhen wenn mehr Luft benötigt wird .
Wer etwas mehr Kontrolle haben möchte greift zu EC Blue Serie von Prima Klima diese verfügt über eine RJ 45 Buchse zum Anschluss eines Klima controller.
Vorteile/Stärken:

  • Energiesparend

  • Neuste Technologie

  • Leiser Betrieb

Nachteile/Schwächen:

  • Teurer wie das klassische Modell mit AC Motor

  • Bis jetzt keine fest gestellt wenn wird nachgereicht

Liebe Grüße

Eure Bibi

8 „Gefällt mir“