Toppen schon jetzt?

Moinsen.Frage…kann ich so zeitig schon toppen?VT 3.

Mädel 1 Mädel 2

2 Frage

Freitag Sämlinge umgetopft.BioMizz all Mix.mus ich wieder umtopfen nach 1 Woche?Händler sagte 4-5 Tage nix dazu geben wie Wasser.Und dann?so lassen und düngen?warten bis Wurzeln unten aus Topf kommen?Problem bei mir ist ich lese soviel und jeder hat seine Variante.hab heute nicht gegossen weil noch feucht war.morgen wollt ich ph Wert anpassen.drain

Also der ALL MIX von BIOBIZZ bringt erstmal nen hohen Nährstoffgehalt mit, der vor Beginn eine Woche angewässert wird.
Dadurch bringst du den beinhalteten Mikroorganismuss in Anlauf, der dazu dient die Nährstoffe freizugeben.

Bei diesem Substrat kommst du locker durch die Veggiphase von locker 8 Wochen, jenachdem welchen Nährstoffsaugenden Strain du anbaust, ohne zusätzliche Nährstoffzugabe.

Du musst aber auch bedenken das scharfes Substrat auch junge Pflanzen sehr beanspruchen.

Nach dem Umtopfen würde ich zumindest eine Woche warten und den Zuwachs beobachten, um sie durch TOPPEN zu gestalten.

2 Like

Theoretisch kannst ab der 4. bis 5. Internodie toppen, so hab ich das jetzt gemacht, dazu parallel der Stress mit umtopfen. Ich hoffe es war nicht zu viel Stress.
Aber erstaunlich wie groß deine Pflanze ist, meine brauchte 9 Tage vom Durchbruch bis zu der Dichte, und bei dir gerade mal VT3.

1 Like

Das müssten Stecklinge sein.

Ja.habe sie vorigen Freitag als Stecklinge bekommen.Werde sie wie @Sir Smokealot die ganze Vegiphase in den 17x17x20 Töpfen lassen.sehe kein Sinn die nach 1 Woche umzutopfen.Wenn ich Blüte einleite wenns sinnvoll ist wollt ich umtopfen.brauch ich da andere Erde?was bewirkt das bei den Mädels?

Danke fürs Feedback :wink:

Nein…bleib da bitte bei dem all mix
Wenn dann sollte man auch beim gleichen Substrat bleiben.
Zur Not kannst du dann nachdüngen in der Endphase.

1 Like

Okidoki @Sir_Smokealot

finde es übrigens Tip Top so nen Greenhorn wie mich Schritt für Schritt zu begleiten.ph Wert hab ich heut angeglichen.und drain durchgeführt.meine Fresse für 4 VT marschieren die Ladys der Sonne entgegen…super.kannst du mir sagen wie lange die VP in der Regel ist.bevor in Blüte jage?ab wann kann ich selber Stecklinge produzieren?würde gern später klonen um unabhängig zu sein.2 kommen = 2 gehen :sunglasses: jetzt heisst es glaub erstmal beim wachsen zuschauen.aller 2 Tage giessen und einfach weiter machen.

gruss an alle.

Wenn du mit Steckis arbeitest, hast du die Option früher in die Blühte zu gehen.
Da sie ja schon von der Mutter her ihr Alter mitbekommen.

Wenn sie gut angewachsen sind, könntest du sie im Prinzip im Endtopf setzen und in die Blühte schicken, wenn sie sich nicht schon mit bisl Anzuchterde für die ersten Tage im Endtopf befinden.

Du kannst dir auch den besten Steckling zur Mutterpflanze ziehen und davon dann Stecklinge nehmen und damit die nächste Runde zum Blühen bringen.
Die Anderen nicht auserwählten nimmst du zum direkten Blühteversuch, um damit zum Beispiel den Stretch zu beurteilen.
Dann kannst du abwegen, wie lange du sie in der Veggiphase lassen kannst, ohne am Ende hin Probleme mit der Höhe zu bekommen.

Das mit dem gießen solltest du noch besser händeln lernen. Ein einfachen Intervall von 2Tagen zu setzen, sollte man eher vermeiden. Das wird zu Problemen wie Mangelversorgung führen.
Gieße sie nur, wenn der Topf leicht ist. Und dann auch nur, wenn sie die Blätter hängen lassen.
Der Gießvorgang findet dann auch schön langsam und in mehreren Schritten statt.
Bis halt der Drain kommt.
Um zu gewährleisten, das auch eine gleichmässige Befeuchtung des Substrats vorliegt.

3 Like

Moinsen @ll

VT 5

Mädel 1
@Sir_Smokealot also bei ihr Blütephase starten? oder noch warten?

Mädel 2.bischen mickrig aber schaut gesund aus.vielleicht kommt sie noch.habe bei ihr ausversehen Erde weniger im Topf gemacht.kann vielleich tdaran liegen.hoffe wen sie über Topf ist das sie wie Mädel 1 mit Vollgas nach oben geht.Frage…MUS ich Endtopf umpflanzen?in 5 Tagen denke ich einfach das die Wurzeln gerade erst anfangen ihr Myzell auszubilden.das mit der Bewässerung hast du vollkommen recht.Töpfe sind gut feucht und werde piano machen mit Wasser.Frage…wieviel legen die in Blütephase zu?bei Mädel 1 könnt ich doch toppen jetzt?(oberen Blütenstrang abschneiden)Frage…wenn sie schon von 1 Mutterpflanze kommt kann ich sie trot tzdem klonen?erst in der Blütephase oder jetzt auch schon.Frage…wielange dauert in der Regel die BP?oder anders gefrag wieviel Wochen dauert der ganze Prozess bis endgültig fertig und ernten?(Orange Hill Spezial)

danke …sorry für die blöden Fragen :sunglasses::sunglasses: