Trockene stellen auf den Blättern

Hallo
und zwar habe ich trockene stellen auf den Blättern bemerkt meine kleinen sind jetzt ca. 4 Wochen alt ich habe vor ein paar Tagen ca.2 tage nicht nach den kleinen geschaut und sie haben ihre Blätter hängen lassen und die trockenen stellen sind ebenfalls gekommen habe sie zu spät gegossen jetzt geht es ihnen wieder so einiger maßen gut bis auf die gelben stellen, oder kann es sein das ich sie überdüngt habe?

ich verwende den light mix von Plagron und dünge ebenfalls mit den Plagron alga grow jedes mal wenn ich dünge alle ( 4-5 Tage ca. 4ml auf 1 liter )

ich vermute das sie die 2 Tage zu wenig Wasser hatten und verbrannt sind ist aber mein erster grow deswegen währe schön wenn ihr mir sagen könnt was die kleinen haben und was ich machen kann das die Flecken wieder weg gehen

Übermalen.

Im Ernst…
Die vertrockneten Stellen werden nicht wieder
aufleben, aber mach Dir keinen Kopp - wenn
keine neuen Stellen dazu kommen, ist alles in
Ordnung.

4 Like

Der Grow sieht insgesamt sehr gut aus, ich würde mir da keine Sorgen machen. Flecken könnten von Milben oder anderen Insekten kommen, also bei Flecken allgemein würde ich die Pflanzen immer mal mit einer Lupe gut auschecken, zur Sicherheit. Könnten aber auch Wasserflecken sein, wenn beim Giessen einige Stellen an den Blättern feucht bleiben und Wasser nicht abläuft, oder könnte eine Art von Pilz sein. Das sind aber jetzt wirklich nur Vermutungen.

Es ist (IMO) weniger wahrscheinlich dass wegen zweimal nicht giessen diese Flecken entstanden sind, abundan nicht giessen ist eigentlich gut.

Ja danke ich vermute auch das die Flecken vom gießen kommen