Umstellung von NHL auf LED Sanlight S2W

Ein freundliches „Hallo“ oder „Hi(gh)“ an die Profis…

Bisheriges Equipment:

Growzelt: 60x60x140cm
250 Watt NHL + Lumatek Vorschalter max. 250 Watt + Boost (ca. 20-25 Watt)
Abluft ca. 250m3 + Aktivkohlefilter + 1 Schwenkerventilator + 1 Klemmvertilator
Grows:
1 x 4 Austrian Power Kush–>als Stecklinge gesetzt
1 x 4 Wappa–>als Stecklinge gesetzt–>Blütetag 49 :-))))

Ich eigentlich ganz zufrieden, dank des Forums hab ich das ganz ordentlich (natürlich mit den typischen Anfängerfehlern–>zuviel Wasser–>zuviel Dünger)
hinbekommen.
Allerdings ist mir die Box einfach zu niedrig und ich kämpfe immer wieder gegen zu hohe Temparaturen.(bisher immer gerade so gegangen).Ich bin das nun leid und habe mir gestern 2 x LED Sanlight S2W genehmigt. :-))
Nun meine Frage…
Die Box (60x60x140cm) behalten oder aber auf (60x60x160/170cm) tauschen ??
Anmerkung: mehr Grundfläche nicht möglich !
Und vor allem auch die Frage ob 4 Pflanzen dann das Optimum sind ??
Die Scog/Soc-Techniken, das Toppen und Fimmen sind von mir zwar oft gelesen, aber bisher noch nie praktiziert worden.
Was könnt ihr mir empfehlen ? Ich möchte betonen das ich meine Ladies mit Hingabe hege und pflege, ich also auf eure Vorschläge sehr gespannt bin.
Freue mich auf Antworten

Liebe Grüße

ecki

NHL?du meinst NDL Natriumdampflampe :slight_smile:
Und du meinst S.C.R.O.G. & S.O.G. :wink:

Hey,

ich glaube jeder hat verstanden was er meinte und immer daran denken wir sind im Anfängerbereich :slight_smile:

…mehr Höhe find ich immer gut, auch wenn jetzt LED…einfach flexibler

einfach ausprobieren :slightly_smiling_face: toppen wird halt alles buschiger, fimmen ergeben mehrere Headbuds. Ich würde mich mit der Scrog Methode beschäftigen, damit kriegste deine Fläche optimal ausgenutzt und feine leckere Buds.

Das ist eine Pflanze…hängt natürlich von ab wieviel Vegi man geben möchte

scrog

5 Like

@anon12522156
Kompliment für Dich wegen Deiner Pflanze. :wink:

Hi

das Bild is aus’m Internet…gedacht als Beispiel was mit einer Pflanze geht!..aber schön das du mir sowas prächtiges zutraust :smile:

4 Like

Ich dachte aber auch… WOW ^^

Ok, herzlichen Dank…jetzt geht’s demnächst ans Toppen und dann ans Scrogen.
Mal sehen wie mein erster Versuch gelingt…
Eine Frage noch…
Auf welcher Höhe hänge ich das Netz auf ?
Überlege mir ein höheres Growzelt anzuschaffen–>60x60x160/170cm
bestückt mit 2 x S2W 65 Watt Sanlight
Frohes Schaffen oder relaxtes Nichtstun

Also ich bin auch Anfänger,beschäftige mich aber sehr viel mit Anbaumethoden etc. und das auch vor allem vor dem ersten mal!
und ganz ehrlich…
wenn man nicht mal weiss wie die richtige Benennung seiner Lampe ist,oder nicht weiss was s.c.r.o.g. & s.o.g. bedeutet aber trotzdem davon redet (fortgeschrittenen Modus) sollte es besser lassen!
Sorry, aber Gras anbauen braucht liebe,Hingebung und WISSEN!

1 Like

20-25cm über die pflanzen
kann man aber auch googeln!!!

Hi,

selbst dann kann noch einiges schief gehen!
Theorie und Praxis sag ich da nur! Baut an…lernt .die Pflanze kennen und lernt aus euren Fehlern… wenn man das beherzigt, kriegt jeder auf kurz oder lang zumindest einen hellgrünen Daumen :wink:

Richtig. Ich habe nämlich einen grünen Daumen (wie man unschwer erkennen kann) und die Pflanzen mussten in der ersten Runde trotzdem einstecken. Und zuvor habe ich das Ebook von Junior gelesen, viel recherhiert und hier 3-4 Monate nur mitgelesen.
Jetzt 2. Grow: Desaster. Es kann nur besser werden. (Schade um die Gelder für die Samen)

1 Like