Urlaubsprobleme

Ich hab heute erfahren, dass ich in den vermutlich letzten 2 Wochen meines Grows für 10
Tage wegfahre.
Nun frage ich euch, kennt ihr eine Lösung für meine Pflanzen damit sie nicht sterben?
Sollte am besten nicht zu kostspielig sein :sweat_smile:

1 Like

Automotive easy grow oder ein schlauchbewässerungssystem. Bei 10 Tagen kein Problem.

2 Like

Von ersterem hab ich noch nie was gehört, was genau ist das?

Also manchmal muss man Prioritaeten setzen. In dem Fall wuerde ich ganz klar sagen. Das wichtige zu erst. …URLAUB VERSCHIEBEN ist die einzige und sinnvollste Loesung. Selbst wenne das mit dem giessen auf die Reihe bekommst, wie machste das mit Mildew und Bug Kontrolle ?

Ich kenne keine Grower die mitten in der Saison oder kurz vor der Ernte in den Urlaub fahren…lol

4 Like

Hatte schonmal diese Tonkegel, auf die man einfache PET Flaschen schrauben kann:
https://smile.amazon.de/Bio-Green-Pflanzen-Bewässerung-terracotta/dp/B00IOP8W12/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=31D5RKFZG5LV1&keywords=pflanzenbewässerung&qid=1559224999&s=gateway&sprefix=pflanzenbewä%2Caps%2C148&sr=8-9

Für ein paar Tage helfen die über den Durst.
Hängt natürlich mit der Flaschengröße zusammen.
2 Liter Pullen verpacken die ständig anwesende Schwerkraft wohl nicht! :sunglasses:

Ich selbst werde mal diese automatische „Urlaubsbewässerung“ antesten:

https://smile.amazon.de/GARDENA-city-gardening-Urlaubsbewässerung-Pflanzenbewässerungs-Set/dp/B0001E3S36/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=pflanzenbewässerung+gardena&qid=1559225345&s=gateway&sr=8-3

Frühzeitig ausprobieren, und wenn es funzt, steht einem auch kein 10 Tagestripp im Wege.

1 Like

An sowas habe ich mal ne Zeit lang gedacht, aber dann habe ich zuviel ueber Probleme mit Salzablagerungen usw. gelesen und die Idee wieder eingetuetet.

Eventuell noch ne kleine Umwälzpumpe in den Flüssigkeitsbehälter, damit die Salze nicht ausfällen können? :man_shrugging:t3:

https://smile.amazon.de/Danigrefinb-Wasserpumpe-Ultra-leise-Kaltwasser-Umwälzpumpe/dp/B07QLYZH5T/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2RPX4HEQ5R87O&keywords=aquarium+umwälzpumpe+mini&qid=1559227295&s=gateway&sprefix=aquarium+umw%2Caps%2C144&sr=8-6

2,4,6,8 Pötte und ein Tank. Die Pötte stehen in einer Wanne. Da läuft über einen Schwimmschalter Wasser rein und die Pflanzen holen sich ihr Wasser so wie benötigt.


Pötte gibts in 8 und 15l.
Tank hat 47l.
Ich hab 4 Pötte am Laufen mit einem 10l Kannister. Alle 3 Tage leer. Das System hat eine Schwachstelle. Ich nutze Hesi Erde-Dünger. Da wachsen so nach ner Woche Schleimkrams, der die Rohre verstopfen kann. Ich denk mal Hesi ist bei dieser Art der Bewässerung nicht das Gelbe.
Werde mal wenn Hesi alle ist dieses Advanced Nutrients ausprobieren,das soll keinen Blob erzeugen…

Sowas gibts auch noch
https://www.grow-shop24.de/bewaesserungsset-economy

1 Like

Meinste nicht, wenn das (Tank-) Wasser mit ner Pumpe ständig bewegt wird, dass das verhindert wird? :thinking:

Ich benutz in meinem Ebb und Flo System die Aqua Flakes A+B von House und Garden. Das ist speziell fuer Hydro gemacht… https://growershouse.com/aqua-flakes-a-b-together-by-house-garden-fertilizer

Ich finde der Preis ist auch ziemlich gut, zumindest fuer meine Gegend.

1 Like

Nee. Hatte bei mir im 47l Tank ne große Pumpe mit Stein (7cm Durchmesser) und das hat nichts gebracht
OregonFinest gibt es das auch in Deutschland?

1 Like

Ich hab gerade rausgefunden das die nun in Humbold, USA ihre Produktion haben.Die waren mal in Alsmeer, NL .Guck ma bei Amazon. Ich glaube wenn Du von D aus bei Amazon suchst, bekommste bessere/mehr Ergebnisse als ich. Den 20L Kanister wirste wohl nicht brauchen…lol Obwohl ich finde der Preis ist voll ok. 250 Euro fuer A&b fuer je 20 L ist guenstig. Ich zahl fuer nen 5L Set (A&B) zwischen $70 - $80
https://www.amazon.de/House-Garden-Aqua-Flakes-Liter/dp/B07MZHLF3J/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=house+%26+garten+fertilizer&qid=1559303727&s=gateway&sr=8-2-spell
Aber absolut 100% Schleimfrei gehts es auch damit nicht. Ist aber auch kein Problem solange es nicht die Schlaeuche verstopft.

Das hilft bei der Vermeidung von verstopften Schlaeuchen. Wohlgemerkt es hilft…
https://www.amazon.de/Reinigungslösung-Düngerreste-Pflanzen-Clean-500ml/dp/B07HNR1MYN/ref=sr_1_40?qid=1559304509&s=garden&sr=1-40&srs=3174355031

Das hier ist zwar teuer , aber man benutzt das nur als Blattduegung und dann haelt das ewig…
https://www.amazon.de/Blütebooster-House-Garden-Magic-Green/dp/B07HNBRYVM/ref=sr_1_43?qid=1559304509&s=garden&sr=1-43&srs=3174355031

2 Like

Sucht Mal nach ‚nitrifizierende Bakterien‘, ‚Biofilter‘, ‚Teichfilterstarter‘.

Damit sollt sich das in den Griff kriegen lassen.

4 Like

Deswegen hab ich immer ne 3-5 cm Drainageschicht aus Blähtonkugeln
Da kann man dann einfach den Untersetzte richtig voll machen und die Erde Zieht sich selbst das wasser nach oben durch den Kapillar Effekt.

Wenn ich Länger weg bin kann ich den Topf dann auch einfach mal in ne Kiste stellen und dort Wasser rein machen

2 Like

Echt? :thinking:
… so dauerfeucht :droplet:

1 Like

das merk ich mir für meinen nächsten grow, da wollte ich auf einer Fläche growen und die ganzen töpfe weglassen. Danke für den Tipp :wink:

Da hat OregonFinest was in einem anderen Thema was gepostet. Das ist glaub ich der Knaller für draußen.
https://www.google.com/search?q=self+wicking+bed&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjvva6Upc3iAhWVHjQIHeEIDdgQ_AUIECgB&biw=1536&bih=791#imgdii=hVjtnUO5zUTnOM:&imgrc=BlzmrQY2FufxIM:

2 Like

So wird von Vielen Bewässert, auch stecklingsshops etc bewässern so ihre Pflanzen.
Das Funktioniert genau wie die Autopots.