Welche Rosinpresse ist die richtige?

Guten Tag zusammen,

Ich habe mich entschieden dazu eine Rosin Presse zu holen.
Schwarzen kann man nicht dabben ( ich bin noch nicht so lange dabei )und daher brauch ich ne presse.

Bis ich Extrakte hier in DE kaufen kann wird es noch was dauern.

Ich habe diese hier in Blick und das ist auch das Maximale was ich ausgeben will außer für 100€ mehr bekommt man einen unterschied wie Tag und Nacht hin.

  1. Wieviel Tonnen wäre vernünftig ich habe 7T genommen aber es gibt so viele unterschiedliche…
    Aber grob zusammen gefasst: je mehr Tonnen desto größer ist sie, desto mehr Pflanzenmaterial kann man auf einmal verwenden Korrekt?.

  2. Welche Beutel sollte man dazu nehmen( also welche große der Maschen)? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und vor allem wo soll ich sie holen?

Das wars erstmal , falls euch noch was einfällt was wichtig ist bitte schreibt hier rein.

@Snipp du weißt da sicher ein wenig was, wollte aber deine Ecke damit nicht zu Kleistern.

Danke

3 „Gefällt mir“

Hallöchen (:

mit Graveda bist Du schon mal super beraten!
Hab mir damals im Vorverkauf die ersten von Graveda geholt: https://graveda.de/rosin-pressen/31/graspresso-rosin-press-bis-zu-600-kg-extraktion-ohne-loesungsmittel?c=34

Komplett manuell, ohne PSI Angaben, recht kleine Heizplatten… Aber das Ergebnis ist top!

Zu deinen Fragen:

  1. Je mehr Tonnen, desto mehr Druck kannst Du auf die Platten bringen, somit kannst Du mehr drunterlegen und bekommst mehr raus… Mehr Ausgangsmaterial = Mehr Rosin.
    Du brauchst aber nicht zwingend die ganze Kraft. Zu wenig Druck = Es wird nicht alles gelöst. Zu viel Druck = zu löst zu viel, Zeugs wo dir das Rosin verunreinigt.

  2. Ich nutze 25 Micron Stainless Steel Woven Wire Mesh Filter. Hab sie günstig über eBay geholt. Graveda bietet aber auch direkt Filter an.

Hoffe ich konnte dir n wenig weiterhelfen.

Viel Erfolg und Spaß beim pressen (:

4 „Gefällt mir“

Ja das konntest du, ja ich wollte die Micronbeutel auch bei denen direkt bestellen aber dann wird nach der Micron Größe gefragt und ich war überfragt.

Schon mal gut zu wissen das mehr nicht besser ist!.
Vielen herzlichen Dank.

Manchmal werden die Gittergrößen in Micron und manchmal in Mesh angegeben.

Wer kann mir die jeweilige Bedeutung und die Umrechnung zwischen beiden Einheiten erklären?

Danke :seedling:🧑‍🌾

1 „Gefällt mir“

Mesh ist die in den USA und im gesamten angelsächsischen Raum statt Mikrometer verwendete Maßzahl. Man findet daher auch oft Mesh statt Mikrometern bei Verkaufsangeboten. Mesh gibt die Anzahl der Öffnungen je Zoll (= 2,54 cm) an und verhält sich im Vergleich zur Mikrometer Maßzahl umgekehrt, also je größer die Mesh-Zahl umso feiner das Sieb.

:slightly_smiling_face::v:t3:

4 „Gefällt mir“

Bei eBay Kleinanzeigen gibt’s ne 7t Graveda falls du mit gebraucht zurecht kommst.

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Biete dem 300 mit Versand…

Hab mir über Kleinanzeigen auch ne 10t Graveda geholt. Die sind solide und machen feines Rosin.

:slightly_smiling_face::v:t3:

1 „Gefällt mir“

Bei diesen Preisen hole ich mir ungern was gebrauchtes muss ich zugeben.
Außerdem bin ich doch Paranoid genug um den Leuten nicht zu trauen.

Daher gebe ich die 400€ aus , die Frage ist halt welche Netz Größe… bei VinceAndWeed haben sie 120 empfohlen…

2 „Gefällt mir“

Hier mal ne Tabelle zur Orientierung.
Um einen Blow Out zu vermeiden kannst du auch zwei Bags ineinander schieben. Auch eine Pressform für das Cannabis ist nicht verkehrt.

obscura1637679762971

:slightly_smiling_face::v:t3:

8 „Gefällt mir“

Dank dir genau sowas ist super hilfreich!

Dann wird es 35 bis 45 werden.

Was meinst du mit Pressform? Wofür ist die denn da?

1 „Gefällt mir“

Ich muss :heart: sparen :smiley: Dank euch!!!

1 „Gefällt mir“

Mit einer Pressform bringst du das Weed in Form. Entweder ein runder PUK oder ein rechteckiger Grassriegel. Dadurch sind die Bags ordentlich ausgefüllt und das extrahieren ist effektiver.

2 „Gefällt mir“

Ah okay , verstanden.

Sogesehen ne Burgerfleischpresse für Canna :smiley:

Merci

2 „Gefällt mir“

So in der Art. Bei Graveda gibt es die Bottle Tech Presse zum vorpressen in Puks.

Hol dir bei Graveda auch gleich den Mini E- Dabrig für 50€ dazu. Damit konsumiert man das Rosin am effektivsten mMn.

:slightly_smiling_face::v:t3:

Ja überlege grad ob ich die mit kaufe oder nicht.

Hab doch den Flowerpot damit will ich dann Dabben.
:grin:

1 „Gefällt mir“

Das ist die von Tobi und die kostet um die 100 € glaube ich.

4 „Gefällt mir“

Ja 80€ hab ich schon gesehen… hab alles zusammen muss nur noch den Button drücken aber ich hasse sowas zu drücken bei ner summe xD

2 „Gefällt mir“

Der Besitzer von Graveda macht Freitags immer Livestream auf YouTube…

Bisschen verplant, aber ganz sympathisch.

1 „Gefällt mir“

Dann schau doch auch gleich noch die Amis an :grin: kann man was lernen
Rosin ist bloss eine Variante - ein Rohstoff genaugenommen. :wink:

3 „Gefällt mir“

Kenne ich natürlich, habe da schon tief beeindruckt zugesehen. :v:

2 „Gefällt mir“

Alles klar dann ist es dir 7T mit der PrePress und 35 Micro Beutel.

Ich bin gespannt :smiley: hab aber nicht mehr genug Material zum ausprobieren.

Das werde ich erst Weinachten können.

2 „Gefällt mir“