Welches Abluftset der beiden?

Moin, ich will mir gerade ein abluftset holen die frage ist von 145, bzw 187m3/h oder 220 bzw. 280m3/h der Preis unterschied liegt bei 10 euro nur. Die Frage ist nur ob die größere Maschine in einer 60x60x180 Growbox gut läuft weil man kann sie nur auf 2 Stufen stellen und will mir jetzt nicht noch extra einen Regler einbauen. Läuft dann halt dauernd auf 23W passt das ?

Du kannst ein stärkeres Gerät auf der niedrigen Stufe laufen lassen und hast somit niedrigeren Strom Verbrauch und es ist leiser… Ein Trafo um es stufenlos regeln zu können macht aber schon Sinn weil du mehr Spielraum hast … ich würde aber immer einen EC Rohrventilator dem AC RV vorziehen und wenn du dann noch zB für deine Größe des Zeltes den PK125 EC/TC nimmst kannst du noch mehr Strom sparen, erreichst besseren Unterdruck im Zelt und kannst viel besser die Luftfeuchtigkeit wie auch Temperatur regeln… bei dem RV was du jetzt hast geht das ganze nur über ein zusätzliches Gerät mit dem man Geschwindigkeit regeln kann… so kannst du es nur auf Stufe 1 oder 2 laufen lassen und wenn du die Klappe aufmachst und die Kabel umsteckst es ebenfalls auf den 2 Stufen regeln aber eben nur Stufe 1 oder 2 mit mehr Power dahinter wenn’s umgesteckt wird. Wann du was benutzen solltest hängt vom Geruch ab den es filtern soll, wenn es im Raum oder im ganzen Haus riecht musst du höher schalten und wenn das nicht ausreicht , Kabel umstecken und es auf den stärkeren 2 Stufen testen… um aber Spielraum zu haben, RLF zu regeln führt kein Weg an einem Trafo vorbei oder direkt paar € mehr in die Hand nehmen und den PK EC/TC nehmen, wenn du ein bisschen guckst findest du den 125-er für 245€ in etwa und den 160-er für 299€, der 160-er ist zwar für ein 60-er Zelt arg überdimensioniert aber wenn du dir irgendwann ein größeres Zelt besorgen solltest oder dir ein 2-tes her tust kannst du mit dem alle beide betreiben… solch einen Regler für den RV den du jetzt bräuchtest kostet nicht die Welt, einfach so eine Steckdose das in die Steckdose gesteckt wird und darauf ein drehradregler ist… Guck dazu einfach mal bei Growmart rein und schau nach einem Drehzahlregler Dimmer Plug&Play, kostet keine 20€ und sollte funktionieren… bei den AC RV‘s könnte es aber dann sein das sie Brummen und das machen die EC RV nicht … du kennst ja bestimmt den Spruch „wer billig kauft, kauft 2 mal“ und bevor du dir solch einen AC RV holst, leg die paar € drauf und hol dir den PK125 EC/TC, da kannst du Temperatur und Geschwindigkeit in 2 Stufen perfekt regeln und musst irgendwann nicht ans aufrüsten denken, die halten ca. 100.000 Betriebsstunden und das wären über 10 Jahre 24/7 durchgehend … ich hab damals auch das Set gekauft mit dem 280-er RV und hab keine 3-4 Monate später dann den EC/TC geholt, ich schreib das also aus reiner Erfahrung… du könntest gucken ob es auch einen PK100 EC/TC gibt, glaube ich hätte so einen schon mal irgendwo gesehen, der könnte für dein 60-er Zelt reichen aber wenn du irgendwann vergrößern solltest oder dir ein 2-tes her tust musst wieder neu kaufen, deshalb lieber gleich den 125-er den du dann voll niedrig laufen lassen kannst und ein Top Gerät hast, quasi der Ferrari unter den RV‘s :joy::v:

60x60 - LED? oder NDL?

Gruß