Wer kein Mikroskop kaufen kann

Oder will, der kann auf sein mobilphone zurück greifen. Hab mir ne App mit Namen ‚cozy magnifier‘ installiert
Seht selber:


Könnte ne gute Alternative sein, ist jetzt halt unter Led Licht gemacht

2 Like

Nicht schlecht.
Ich richte meinen Blick aber doch eher auf ein
Taschenmikroskop - habe jetzt bei meiner Suche
nach solchen (mit Glaslinsen) eines gefunden,
das mit 22 Okken zu Buche schlägt.

2 Like

Hast du zufällig einen Link? Brauch auch bald eins :slight_smile:

@keinkrimineller
Hoffentlich wird mir das nicht als Werbung ausge-
legt. :blush:

http://www.shop.santool.de/de/messtechnik/lupen-mikroskope/praez-stiftmikroskop-sm-400/praezisions-stiftmikroskop-sichtfeld-4-0-mm.html

Die Produktbeschreibung ist etwas dünn. Die Mikro-
skope gibt’s mit 25facher, 50fachen und 100facher
Vergrößerung (auf der Seite findest Du allerdings
nur Gesichtsfeldangaben mit 4, 2 und 1,4 mm).

1 Like

Habe mir das hier gekauft
https://www.amazon.de/dp/B01K9HOSR4?tag=cananb-21
Hier noch ein paar Bilder

1 Like

Ich finde diese Juwelierlupen (ebay etc.) weitaus praktischer als diese Mini Mikroskope, ehrlich gesagt.

@flexy123
Welches meinst Du - das aus dem Link vor
Deinem Eintrag?

Ich meine ne ganz normale Lupe, wie diese:

Meine ist noch simpler, kein Licht etc. Finde ich praktischer als das Mikroskop das ich da habe, dieses Chinateil.

1 Like

Solche Lupen habe ich auch, allerdings mit
maximal „nur“ 8 Dioptrin. Wenn Du sagst,
dass sie was tauge, werde ich den Kauf in
Erwägung ziehen. :wink:

Nachtrag:
Die Vergrößerung ist ja keine lineare, sondern
sie bezieht sich auf die Fläche. Die lineare oder
Längenvergrößerung entspricht der Wurzel der
genannten Vergrößerung (bei 40-fach also etwa
6,3-fach).
Der Schärfentiefebereich nimmt mit zunehmen-
der Vergrößerung natürlich ab und da kommt
es dann auf die Praxistauglichkeit an. Mit der
8-fachen Lupe habe ich noch genügend Spiel-
raum und die Vergrößerung reicht aus, um die
Trichome, als auch die darauf befindlichen Harz-
kügelchen, deutlich zu sehen.
Ein bischen mehr Vergrößerung wäre trotzdem
wünschenswert.

Ich habe mir die Lupe zugelegt…
…und kann sie auch empfehlen.

@Lonnemoh

ich find diese Juwelier Lupe total unbequem zum Handhaben ….

Wie denn? Finde die sehr praktisch.

Es gäbe evtl. ne andere (billige) Alternative, von der ich letztens gelesen habe weil ich auch was brauche um super kleine Teile zu löten. Es gibt ja allerhand Lupen und Vergrösserungsgläser,aber Leute hatten gute Ergebnisse mit ner simplen 3.5 (also starker) Lesebrille aus dem Dollarstore für €2. Das könnte auch gehen. Und wenns zum Löten geht denke ich sollte es mit Pflanzen auch gehen?

ja hast schon Recht …
ich hätte nur gern die Hände frei und … :wink:

Eine Lupe sollte schon Glaslinsen haben - das
zum einen.
Zu den freien Händen:
Im Elektrobastelbereich gibt’s die kalte Hand.
grafik

1 Like

:joy::joy::joy:… sehr schön als auch im Besitz :sweat_smile:

aber auch nicht zufrieden …:face_with_raised_eyebrow:

eher sowas…

:wink:

…ich nehm dieses hier …meine müden alten Augen brauchen das :joy:

3 Like

Läuft bei dir …:joy::innocent::muscle:

1 Like

Aber hallo :joy::rofl::joy: - der absulute overkill wäre dann …

4 Like

Ist eigentlich Standard so’n Teil !!::stuck_out_tongue_closed_eyes:

3 Like

Dann müsste nur noch das, was du siehst, auf nem 3D Drucker, mit den gewünschten Eigenschaften erscheinen - Trichies, so groß wie Fußbälle, das wäre was :joy:

2 Like