Wie oft Alfa Boost Sprühen

Guten Abend allerseits :cowboy_hat_face:

Ich habe mir zum Black Friday den Alfa Boost im 1L Gebinde gekauft.
Leider sind auf der Verpackung nur Dosierungsangaben und keine genaue Anleitung angegeben…

Vielleicht kennt sich ja hier jemand mit solchen Produkten aus und könnte mir den Fragen weiterhelfen:

-Was denkt ihr, wie oft kann man mittels Sprühverfahren damit an die Pflanzen rangehen?

-Wie sieht es mit Schwund an den Wänden/Boden aus? Also wenn etwas daneben geht. Direkt wegwischen/desinfizieren oder egal? Stichwort: Mikroorganismen/organisches

Schonmal danke im vorraus und schönen Abend euch allen! :ca_hempy:

Da kannst auf die jeweilige Phase klicken und dann siehst was du geben sollst/kannst.

Sprühen kannst 1x die Woche. Musst aber auf den Ph Wert achten der Alfa zieht ihn schon gut nach unten.
(Es hat sich jedoch gezeigt, dass sich einmal wöchentliches Besprühen der Pflanzen, bei dem diese mit einem ganz feinen Sprühnebel benetzt werden, sehr positiv auf die Entwicklung der Pflanze auswirkt.)

Ebenso wird die Pflanze nach der Ernte, bevor sie zum Trocknen aufgehängt wird, mit einem ganz
feinen Nebel Alfa Boost besprüht. Dadurch wird die Lagerfähigkeit der Ernte verbessert und die Schimmelgefahr reduziert.

OK :thinking: auch zum ersten mal gelesen.

Guten Abend
Danke für die schnelle Auskunft! :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

WTF! Das Zeugs auf die Buds??? Never ever …
Ist wohl nen Tipp für Ticker, um mehr Gewicht zu machen. :smirk:

1 „Gefällt mir“

Keine Ahnung :see_no_evil::sweat_smile: hab es auch nur gelesen auf der Seite. Würde ich aber auch nicht machen :stuck_out_tongue_winking_eye: mir stellt es da auch die Nackenhaare auf :grimacing:

1 „Gefällt mir“

besprühe sie nur nicht wenn sie noch ganz klein sind. warte lieber bist zum ersten 5 finger blatt damit. den fehler hab ich gemacht und dazu den PH der sprühlösung nicht angepasst, hat den kleinen nicht gefallen. später keine probleme mehr , da wurde der PH aber auch angepasst und die pflanzen waren keine keimlinge mehr.

Werden die Samen in einem Glas vorgekeimt, dann pro 1 Liter Keimflüssigkeit 1 ml Alfa Boost hinzugeben. Werden die Samen direkt in Erde, Kokos, oder Steinwolle gesät, so ist 1 ml Alfa Boost pro 1 Liter der Flüssigkeit hinzuzufügen, mit der das Medium angegossen oder getränkt wird.

1 „Gefällt mir“

Nur zum Verständnis: Die fertige Sprüh-Mische mit „pH+“ aufpimpen, woll?

so das der PH ca 6,5 ist.

bei meinem wasser ist es fast schon richtig von alleine. 200 ml wasser + 0,8 ml alpha boost = PH 6,4

ah moment das ist die standart sprühlösung sorry :

200 ml wasser + 2 ml alpha boost

plus 5 tropfen PH up von bio bizz = 6,5 PH

so wars bei mir.

Naja es kommt schon auch darauf an wie viel du von Alfa dazu machst. Wenn dein Ph aus der Leitung 7,5 hat und du 1 bis 2ml/l machst sollte er schon noch im grünen Bereich sein. Aber ja man sollte vorsichtshalber Ph messen und anpassen :call_me_hand:

Jupp - standard! … Vincent von Vince&Weed plauderte mal von 6,4 - hat er als Tipp verkauft. :shushing_face: :upside_down_face:

Jetzt mal ehrlich Leute……

PH Anpassung bei einer Blattdüngung???

Sowas habe ich noch nie gehört…

Als „Mineral-Grower“ schon in Fleisch & Blut übergegangen. :wink:

1 „Gefällt mir“

davon braucht man nicht viel , und es wird schlecht.

Mach mMn aber Sinn - +420 Zeichen

Bin Plagron Boy :cowboy_hat_face: ebenso +420

Dann wird es Zeit für einen Wechsel :stuck_out_tongue_winking_eye::see_no_evil::sweat_smile::sweat_smile:

:running_man:t2::dash::dash::dash:

joa mir reichen die 200 ml halt für locker 8 kleine pflanzen.

:ok_hand:t3:

Mal notieren, sonst vergess ich das wieder … :face_with_spiral_eyes:

naja das kommt halt auf den PH des leitungswassers an wie man da dosieren muss mit dem PH mittel weist ja :stuck_out_tongue: