Zeitungsartikel hinter Paywall umgehen

Hey zusammen,

Ich stoße immer wieder auf Zeitungsartikel die man bezahlen muss.
Viele davon sind das Geld sicher nicht wert.
Die Lösung ist:

Link einfügen vom Artikel und ihr könnt es lesen.

11 „Gefällt mir“

Bill - Gold wert! Damit kann ich mir jedes Zeitungsabo sparen, ich danke dir.

2 „Gefällt mir“

Funktioniert bei mir irgendwie nie…

Add on im Browser aus? Oder vllt bestimmte die das blocken könnten.

iPhone Safari Browser

Vllt hat der damit ein Problem , würde mich nicht wundern bei Apple.

1 „Gefällt mir“

Also auf „Bild.de“ bekomme ich nichts weg. Zeit.de und Spiegel.de funktionieren dafür!

1 „Gefällt mir“

Meiner Meinung nach ein ganz hervorragender Service, wenn er dafür sorgt, dass man Bild.de weiterhin nicht lesen kann. :upside_down_face:

Sonst lässt man sich dort am End noch von ******* Panik anstecken, das ist nie gut. ^^

3 „Gefällt mir“

It’s not a bug, it’s a feature. :innocent:

1 „Gefällt mir“

Ist das ein Kiffer Problem das Ihre eure Sichtweise anderen aufdrängen müsst? Ich meine lesen kann ich doch was ich möchte oder?
Und dann noch gleich mich in die rechte ecke schieben. Gut dastehen wollen aber gleich mal mich diskriminieren…

Natürlich kannst du das.

Aber wir können doch dazu dann auch eine Meinung haben, oder etwa nicht?

Und Bild und Springer müssen ganz sicherlich nicht in eine Ecke „geschoben“ werden, sie befinden sich bereits in dieser Ecke.

3 „Gefällt mir“

Nö, ist einfach die Vermeidung von unfassbar schlechtem Journalismus.

Und selbstverständlich darfst du lesen was du möchtest, aber in dem Falle musst du dann leider bezahlen da Axel Springer SE sehr geschickt darin ist die Gewinne zu maximieren und solche Lücken zu schließen.

Diskriminieren will dich hier niemand.

Funktioniert bei der schwäbischen irgendwie nicht…
Edit: die welt auch nicht… :frowning:

Ja nicht alle Paywalls werden ausgeblendet PC Ganes Hardware geht auch nicht ABER viele anderen vor allem news seiten wie oben geschrieben.

LOL Die Bild Zeitung und rechts… ja jeder nach seiner Fasson…

Ob die Bild nun rechts ist oder nicht, Hetze und Schandjournalismus betreiben sie auf jeden Fall…
219 Rügen vom deutschen Presserat

4 „Gefällt mir“