1. Grow,Bruce Banner 3 Fem. Jeder ist willkommen, Tips und Unterstützung weiss ich zu schätzen

Hi werte Growbuddys Freunde des guten Geschmacks,

Bitte nehmt Platz, zu mir ein anfang 40jähriger welcher einfach wie ihr gerne ab und an mal einen raucht. Aber vom Empfinden her nur noch Schrott im Umlauf ist, daher, warum nicht selber machen.
Ich bin absolut neu im Thema, bitte seht es mir etwas nach, Verbesserungen wie auch auch Tips werden dankend angenomen. Denke man wächst da rein.

Ich habe mal untern das Setup aufgeführt, dazu gibt es noch zu wissen das sich alles in einer Dachgeschosswohnung befindet, welche 0 Gedämmt ist.

Setup:

Location: Indoor, 80x80X180 GrowPRO 3.0 Growbox S
Beleuchtung: Sanlight LED Set 1x EVO 4-80 1.5
Belüftung: Prima Klima 400 AC Temperaturgesteuert + 2 x GrowPRO 2-Stufen Clip Ventilatoren 15 W
Growmedium:Bio Bizz Light MIX , All MIX ,
Dünger: Bio Bizz Starters Set + Calmag
Bewässerung: Agestandenes (ca.24std. in 2 20L Eimern)

Kleiner Zusatz: PH Pen, 1 Heizmatte Temperaturesteuert , Drucksprüher GLORIA , GOVEE Hydrometer

Seeds:
Bruce Banner 3, Zamnesia Seeds, Sativa 65/Indica 35 , Fem.

Dazu hier die Wasserwerte :

Am 21.3 wurde die Saat in Wasser gelegt,dort hat Sie 24 Std. gebadet.

Am 22.3 würde die Saat in feuchter Light Mix Erde gebracht zum schlafen.

Im Zelt liegt die Temperatur zwischen 22 und 24 Grad, und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 45% und 55%.

Aus Zeitlichen Gründen musste ich leider zur Anzucht deutlich zu grosse Töpfe nehmen,hoffe nur ,das mir das nicht auf die Füße fällt.

Ich wünsche einen schönen entspannten Sonntag

Stay High :v::v:

14 „Gefällt mir“

Ein kleines Update :
Nach meiner Kontrolle ob es feucht genug ist ,konnte ich erkennen das da was auf dem Weg ist.

Nun Stelle ich mir jedoch die Frage,was nun. Der besagte ,Anzuchttopf, 9x9 cm ist mit Lightmix voll( ich kann mich irren aber schaut halt brutal gross aus) würde wenn morgen alle ihren Kopf zeigen die Lampe 20 cm darüber ausrichten und auf 20% starten mit Licht von morgens 07.00 bis 01.00 (18/6). Hinzu kommt die Frage mit dem Dünger, wie würdet ihr das machen,unter der berücksichtigung der 9x9 Lightmix Töpfe die dann später in 11L Stoff kommen sollen.

Danke euch und weiterhin einen entspannten Sonntag

1 „Gefällt mir“

24.03.24 Schlüpftag

So nun hier ein kleiner Blick auf die Ladys. Ist schon sehr spannend muss ich gestehen die Veränderungen von gestern auf heute zu beobachten.


Der Abstand vom Licht zur Pflanze beträgt knapp 20 cm bei 20% Leistung
Und die Werte

Wäre schön wenn sich jemand meiner Fragen annehmen würde.

Stay High🥦

2 „Gefällt mir“

Bräuchtest für das Stadium viel mehr Luftfeuchtigkeit optimal 70-85%

Du hast Recht ich Versuche im Moment den richtigen Weg zu finden das es konstant ist. Mit Haube komme ich auf 80 bis 85% Feuchtigkeit und die Temperatur geht steil auf 32-36. Versuche gerade mit Heizmatte und ein Paar PET Flaschenböden mit Wasser was zu drehen.

32-36 ist auch viel zu warm beim Keimling 24-27 grad ist perfekt

1 „Gefällt mir“

Deshalb Versuche ich nur die LF etwas hoch zu bekommen. Temperatur bleibt konstant bei 24-26

moin, in kürze:

Verlege die Beleuchtungszeit auf die Nachtstunden. 19 h bis 13 h z.b. - ungedämmtes dachgeschoss kann zu heiß werden … einfach umstellen, macht nix.

das ist völlig ausreichend. im zweifel eine nasse, dicke jeans ins zelt hängen. das bringts.

alles richtig gemacht. topfe um, wenn die wurzelspitzen unten durch die löcher blitzen. dann in allmix.

kein dünger bis zum umtopfen. im allmix nach der 2. wässerung anfangen zu düngen …

lass den spielkram einfach … frisch geschnittene stecklinge brauchen erhöhte rlf. diese ladys kommen prima klar.

Wichtig! lese dich hier im forum ins ca/ma - thema ein. dein wasser ist sehr dünn. faustformel ist 2/3 calcium und 1/3 magnesium. mit deinem leitungswasser bekommst du schnell probleme …

Anfängerguide lesen …

viel spaß!

Gruß

edit: du hast schön viel zeit … bereite jetzt die allmix pötte vor … schön angießen und ruhen lassen. dann hat die erde schon mal zeit, ein bodenleben zu entwickeln … is mir grad noch eingefallen …

5 „Gefällt mir“

@8Ball mega ,danke für die Antwort. Ich habe die ganze Zeit schon gegrübelt wegen den Töpfen und dem Düngen. Nun gut jetzt weiss ich Bescheid.
Werde wohl ein feuchtes T-Shirt reinhängen,genug fläche hat es ja,sollte dem Fresskick nicht immer ne Chance geben.
Das Thema ca/ma wird heute angegangen, evtl hast da nen Favoriten welchen ich holen könnte.
Den Tip mit dem Allmix vorbereiten hatte ich eh auf dem Schirm,doch wo man gerade beim Thema ist, ich habe die Tabelle mit dem Schema von BB vorliegen, dort sind noch zwei Produkte aufgeführt welche ich nicht auf dem Schirm hatte, Fishmix und Acti Vera sind für mich sehr schlüssig,doch sollte man sich Microbes auch holen oder würde da nicht auch das Green House Powder seinen Dienst tun?Ich mein ist ja auch ein Kostenpunkt.

Ich danke im Vorraus,und jedem der nen Tip etc zum besten gibt.

Stay High

1 „Gefällt mir“

Ich nehm mal Platz neben @8Ball der hat bestimmt nichts dagegen :wink:
Sitting Best Friends GIF by CompanyCam
Gruß

3 „Gefällt mir“

moin , ich wünsche dir auf jeden fall einen schönen start hier im forum und hoffe man sieht sich noch öffter hier :slight_smile:
ich finde du hast deinen report schon sehr gut gestaltet. :+1:

was mir so einfällt ist die anzuchttöpfe sehen nicht zu groß aus.

pass auf das sie nicht lange in einer nassen pfütze stehen wegen wurzelfäule.

wenn die wohnung im sommer sehr warm wird solltest du die nacht zeit der pflanzen auf den tag verschieben wenn es am wärmsten ist.

ansonnsten fällt mir jetzt erst mal nix ein, viel erfolg :slight_smile: ich schau hin und wieder mal rein.

achja wegen luftfeuchtigkeit kontrolle sind ein luftentfeuchter und ein befeuchter zu empfehlen. leitest du die abluft raus aus dem fenster ? wenn nicht brauchst du einen entfeuchter.

1 „Gefällt mir“

So ein kleines Update 25.03.24

Die Ladys sind etwas dicker geworden und haben sich komplett aufgerichtet.
Habe eure Tips soweit umgesetzt nun habe ich eine konstante LF, dicke Jungs haben grosse Shirts,ich wusste das es irgendwann ein Vorteil ist.


Desweiteren habe ich einen Temperaturgesteuerten Raumbefeuchter bestellt welcher kommende Woche eintrudeln wird.

@Avalon schön dich hier begrüßen zu dürfen. Die Schale in der die Töpfe stehen,haben so auswuchtungen in denen sich Wasser sammeln könnte,aber dennoch ein guter Rat,werde da etwas drauf achten.

Die neuen die Platz genommen haben,ein freundliches Hallo :handshake:

Wünsche noch einen charmanten Abend,mfg

Stay High

1 „Gefällt mir“

Ein weiteres kleines Update 27.03.24 :

Die Ladys sind nun 3 Tage alt. Wachsen fleißig,dies zu beobachten ist schon was feines.
Die LF ist weiterhin konstant,morgen soll auch der Raumbefeuchter kommen welcher natürlich direkt in Betrieb genommen wird. Am heutigen Tag habe ich einen kleinen Venti auf die kleinste Stufe angemacht das die Luft etwas zirkuliert,aber die feinen Damen nicht direkt was abbekommen.





Dazu gibt es noch etwas Bildmaterial.

Heute Abend werde ich mich erneut mit dem Thema Ca/Ma beschäftigen. Fishmix,Acti Vera, und die Mirco sind bestellt.

Für Kritik und Verbesserungen bin ich immer zu haben,nemmt gerne Platz.

Ich muss leider Samstagnachmittag bis Montagnachmittag mit der buckeligen Verwandtschaft weg,werde die Ladys bis dahin gut versorgen das da nichts passiert.

Wünsche einen schönen Abend zusammen

Stay High :raised_hands:

4 „Gefällt mir“

Guten Abend

Update 28.03.24 :

Die Ladys sind nun 4 Tage alt, wachsen und gedeihen.Sehr zu meiner Freude.

Heute ist mein Raumbefeuchter gekommen,jeder der was sucht ist mit dem Gerät gut bedient das einrichten und in Betrieb nehmen ist kinderleicht, 3 L Füllmenge. Läuft voll automatisch und wird via App richtig eingestellt. Das Gerät schaltet sich bei 5 % plus alleine aus und bei 5% verlust wieder an. Ich habe 69% LF eingestellt und bin sehr zufrieden. Destilliertes Wasser ist empfohlen,Kostenpunkt um die 80€,dient zur Info sollte jemand was suchen.

Temperaturen sind weiterhin Konstant


Wünsche euch nen schönen Abend

Stay High🥦

5 „Gefällt mir“

Guten Abend ihr Hobbygärtner,

Ich mache mir etwas Gedanken,vllt könnt ihr mir meine Sorgen beseitigen.

Zum einen das Licht, derzeit auf 20 bis 22cm bei 20% über den Ladys. Ab wann meint ihr das ich da was erhöhen sollte und auf wieviel Prozent. Bin da sehr am Grübeln was wohl der richtige Weg ist.

Und,wie bereits erwähnt muss ich Samstag später Nachmittag bis Montag frühen Abend mit der Verwandtschaft eine kleine Reise machen. Ich gebe den feinen Damen morgen vor Abfahrt entsprechend Wasser. Meine Angst ist da nur das was passiert während der Abwesenheit was Wasserbedarf angeht.Da hoffe ich auf euer Schwarmwissen.

Update 28.03.24 :

Die Ladys sind nun 5 Tage alt,die Tägliche Entwicklung zu sehen hat einfach was.

Bis gestern habe ich immer mit einer Sprühflasche Wasser gegeben,seid heute habe ich von Gardena eine Handsprühflasche,mit der ist das Wassergeben hervorragend da auf der Seite eine ml Angabe zu sehen ist.





Temperatur unverändert.

Ich wünsche euch allen noch einen ruhigen Karfreitag

Mfg.

Stay High

1 „Gefällt mir“

Hi du gießt falsch du ersäufst die ja regelmässig halte dich nach nach der 1/3 Regel Anfängerguide lese oder die SUFU nutzen. :wink:

2 „Gefällt mir“

Hi @Meisterkerl Grüße dich ,
habe bis jetzt immer etwas weniger gegeben als 1/3. Wollte morgen entsprechend der 1/3 Regel Wasser geben,was mich halt zu der Frage bringt ob die Damen es bis Montag aushalten.
Danke für den Hinweis,Kritik immer gut

Ja sicher stecklinge werden versendet im Karton ohne Licht die halten das aus :wink:

1 „Gefällt mir“

Gott sei dank, eine grosse Sorge weniger​:handshake::raised_hands::v:danke für die schnelle Antwort.

1 „Gefällt mir“

IMHO überflüssig und ein Mythos, dass man eine hohe RLF braucht. Außer bei Steckern natürlich.

2 „Gefällt mir“