2 x Ultra Skunk; 1x Royal AK; 1x Pineapple Kush; 1x Strawberry Cough „Erster Grow“

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier, ich habe hobbymäßig angefangen die Samen Ende 2017 Keimen zu lassen… alle sind auch wunderbar gekeimt! Strawbarry Cough wurde leider schon als kleiner Sprössling direckt zur krüppelpflanze, ich hab sie entsorgt und vor 8 Tagen eine neue strawberry keimen lassen, die ich vor 4 Tagen in den ersten Minitopf gestellt habe.

Zu den Medien die ich benutze bzw; einiges kommt erst nächste Woche!
Also als Lichtmedium benutze ich die Viparspectra 450 Watt LED Growlampe, da das Growzelt 80x80x180 erst kommende Woche ankommen wird, stehen meine 5 feminisierten Ladys in meinem Kleiderschrank (alles noch sehr Provisorisch) gestern hab wir die 4 Größeren in ihren 8L Gronest Topf umgepflanzt, weil alle 1L Töpfe komplett durchwurzelt waren! (siehe Bilder, Box,Ventis, AKF und luftabzug kommt auch erst nächste Woche, da ich erst in der 4ten vegiwoche bin) Ich erhoffe mir durch den Beitritt in dieses Forum, Tipps von erfahreneren Growern! Ich möchte alle spätestens Anfang nächster Woche Topen oder Fimmen, allerdings habe ich gelesen das skunkies nicht gerne beschnitten bzw getopt werden, weil sie dann kaputt gehen! Ist das wirklich so, oder ist das bloß ein Gerücht? Und zu was würdet ihr mir eher raten Toping oder Fimming? Lg Iron

:sweat_smile: Ach ja wir haben die gekeimten Samen in in Mini Töpfe gesetzt mit anzuchterde! Danach in einen 1 Blumentopf ausm Baumarkt mit anzucht und light mix (50/50%) umgesetzt und ein Tag später erst gegossen weil die Erde ein hohe Grundffeuchte enthielt. Wir gaben bei diesem gießen das erst mal wurzeldünger und grow von Biobizz hinzu! Wurzeldünger nur beim ersten Gießen, danach nur noch Grow! Und dann wie oben geschrieben gestern in den 8L Stoff-Gronest Topf umgesetzt weil sie wie oben im Bild zu sehen gut durchwurzelt waren, im 8L Topf ist eine 1cm Seramisschicht unter der Erde aus (50/50 mix aus BioBizz Lightmix und Plagron Lightmix) weiter wird gegossen mit growdünger von Biobizz!

Uups, sorry ich Blick noch nicht alle Funktionen im Forum, es wäre super nett, wenn ein Mod oder Admin dieses komplette Thema in den Growreporte threath einfügen würde! ich Danke schonmal in Vorraus :ok_hand::+1:

Ist erledigt.

Unter deiner Themen Überschrift ist ein kleiner Stift. Da kannst du Kategorie oder Überschrift im Nachhinein ändern.

1 Like

Also was mir so spontan einfällt:

In Zukunft früher Umtopfen :slight_smile: Ein guter Indikator ist aus meiner Sicht zum Beispiel wenn die Pflanze die Topfhöhe als Größe erreicht.
Wenn du so dichte Wurzelballen hast ist es ja eigentlich schon zu spät.
Wachsen natürlich trotzdem, von daher kein Drama :slight_smile:

Bist du dir schon 100%ig sicher das du FIMen/Toppen willst?

Ich finde man bekommt auch ganz gute Ergebnisse wenn man die Pflanzen mit LST entsprechend runterbindet.
Das ist easy und man muss nur ein wenig vorsichtig sein. Dadurch bekommen die Seitentriebe wesentlich mehr Licht und du hast ein buschiges Pflanzenwachstum.

1 Like

Also wir haben uns das überlegt, wir wollen definitiv fimen oder topen, weil wenn wir sie runterbringen können die seitentriebe zu breit werden und bei 80 x 80 stehen die 5 schon relativ eng…

läuft gut

Wir haben wenn Licht aus ist in der 6 h eine zu hohe Luftfeuchtigkeit bei 5 Grad weniger als wenn die Lampe an ist…
Also genau wenn Lampe an: ca. 25 bis 26 grad und Luftfeuchtigkeit von 60 bis 65% eigentlich optimal in der vegiphase
Aber wenn Lampe aus ca 20,5 grad und Luftfeuchtigkeit von 85% wie kann ich die runter regulieren wenn ich keine Abluft habe; außer Schranktür auf lassen aber dann steigt die Temperatur auf 23 grad Zimmertemperatur was ich auch nicht will, gibt es andere Möglichkeiten „nachts“ die Feuchtigkeit um 15 bis 20 % zu senken? LG Iron

LED lampe 5 min an!

Kleines Update pineapple Kush 15 cm
Royal AK 17 cm
Strawberry 5,5 cm
Ultra Skunk A 25 cm
Ultra Skunk B 20 cm

du hast keine abluft? kannst dir nen kleinen raumentfeuchter besorgen.
das mit der rlf ist halt immer so. um so niedriger die Temperatur um so. mehr rlf.

1 Like

Topping kann ich seeehr empfehlen … :wink:

Skunk B getopt
Skunk A geFIMt

Trotz kürzlichem FIMing und TOPing gibt es kein Wachstumsstop. Die Skunkies wachsen nun unentwegt in die Breite und strecken sich noch ein wenig. Übrigens der 8 Liter Gronesttopf ist schon komplett durchwurzelt da die Wurzeln unten bereits zu sehen sind! Aber das ist leider schon Endtopf :see_no_evil::thinking::sweat_smile: also dadurch das der Gronesttopf die Wurzeln rundherum und von unten atmen lässt, ist die Erde und damit die Wurzeln optimal mit Sauerstoff versorgt und sprießen regelrecht… kann ich nur jedem empfehlen die 2€ pro Topf zu investieren!

Update!
Skunk A 35 cm Fiming ist Irwie rausgewachsen und wir haben wieder eine Spitze! :joy:
Skunk B 29 cm Toping hat wunderbar funktioniert wie auf dem Foto zu sehen!
Royal AK 26 cm wird nicht getopt, wächst wunderbar!
Pineapple Kush 21 cm wird auch nicht getopt!
Strawberry Cough 12 cm immernoch hellgrüne Blätter, leicht verkrüppeltes Wachstum, wird sich heut Abend beim Gießen drum gekümmert!

2 Like

Langsam kommen die letzten Teile an, unser kleiner selbstdrehender venti von Secret Jardin mit 15 cm Durchmesser!

Update: läuft gut :blush:!

Skunk A 42 cm, wie schon letztens erwähnt ist das FIMing rausgewachsen und die Spitze kommt, wie man sehen kann.

Skunk B 34 cm, sehr buschig mittlerweile, die 2 Spitzen durch das TOPing entwickeln sich super! :+1:

Royal AK 29 cm, schöne Blattform und schon 11 blättrige Blätter! Sieht sehr sehr gesund aus!

Pineapple Kush 21cm, auch sehr sehr gesund und läuft super noch etwas klein aber kommt schon.

Strawberry Cough 14 cm, macht sich mittlerweile sehr gut :blush::muscle:t3:, die Blätter werden langsam dunkelgrün, der spezialdünger macht das super (Alg-a-mic), wir werden mit dem neuen Blattpaar sehen ob sich auch das leicht krüppelige Wachstum aufgehört hat und sie normal wächst…

Wir Gießen nur mit bio bizz Produkten und zur Zeit nur mit Grow bzw die Cough bekommt noch Algendünger.

Noch eine Woche dann gehts ab in die Blüte🤗! Wir freuen uns drauf!

4 Like

!

Update: Die Growbox 80x80x180 BS 80 von 4Grow ist da!
Keine chinazeug wir haben uns vorher etwas informiert, die meisten growboxen in der preiskatigorie bis 100€ kommen aus China und haben innen eine abstrahlung von durchschnittlich 85%! Aber unsere Box ist ein österreichischer Hersteller die eine innen Abstrahlung von 98% besitzt! Und das ganze für 79,-€!

Vorformatierter Text

Hier ein kleines Bild wie es jetzt innen aussieht! Heute Abend kommt das Einzel Update der Ladies und kommende Woche kommt das Abluftsystem und der %uale einstellbare Luftentfeuchter!

Update

Ultra Skunk A 46,5 cm, FIMing komplett rausgewachsen. Hab lediglich ein Loch im oberen Teil :sweat_smile: darf bis Sonntag nicht größer als 55 cm werden, sonst könnte das ein Problem mit boxhöhe geben…:shushing_face::joy:

Pineapple Kush 23,5 cm, bis auf etwas zu wenig Höhe voll zufrieden mit ihr!:star_struck:

Ultra Skunk B 35 cm, nach TOPing entwickeln sich die 2 Spitzen super​:+1::hugs:

Royal AK, 32,5 cm wächst immernoch prächtig!

Strawberry Cough, 16 cm, alle Blätter bis auf die neusten sind deutlich dunkler geworden aber wir glauben das das am krüppligen Wachstum noch nichts geändert hat… wir forschen weiter🤯

Luftfeuchtigkeit und Temperatur stehen in der Box deutlich besser als im Kleiderschrank :sweat_smile: kein Wunder :joy:

1 Like

Update

Skunk A , 52cm
Skunk B , 38cm
Royal AK , 36cm
Pineapple Kush , 25,5 cm
Strawberry Cough, 17 cm

Montag erster 12/12 Tag!

1 Like

Update: 3er Tag 12/12

Pineapple Kush, 33 cm, wächst super!

Skunk B, 44 cm, die 2 spielten ballern jeden Tag 4 cm!:flushed:

Skunk A, 63 cm, auch sie wächst 4 cm am Tag!

Royal AK, 47 cm, hat Skunk B von der Höhe überholt, wächst 5 cm am Tag!

Strawberry Cough, 23 cm, selbstgebauter Topf 2,8 Liter für wuchs nur in die Höhe! Sieht mittlerweile viel gesünder aus als noch vor einer Woche!

Jeden Tag ein neuer Woow Effekt, alle sehen sehr gesund aus, alle wachsen nun auch krass in der Breite mit Ausnahme der Cough! Übermorgen müssen wir die Lampe höher hängen.

Wenn schon Bilder bei dem Licht, warum nicht
einen Weißabgleich vor dem Einstellen durch-
führen?