300W LED Indoor Grow

shining-silver-haze
chocolate-haze
24k-gold

#22

Jap,27 Liter :joy:
Zwanzig Zeichen…


#23

Netter Beitrag :wink: Gutes gelingen !!!


#24

Hat ein Topf bei dir 27l?


#25

Ja
Zwanzig Zeichen…


#26

krass, was für Maße hat der denn? meine sehen nicht wirklich kleiner aus


#27

Ist nicht so schlimm


#28

Wo ist denn der Vorteil von größeren Töpfen Indoor? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie das Volumen die Größe der Pflanze beeinflusst. Ich habe 11L und habe mein 160cm Zelt auch schon bis zum Anschlag mit der Höhe der Pflanzen gebracht.
Klar, mehr Wurzeln bedeuten größere Pflanzen, aber ab wann rentieren sich große Töpfe wie oben mit 27L? Wenn man 220cm Platz nach oben hat?
Ich meine, man will ds Topfvolumen ja nutzen, aber tut man das wenn man die Pflanzen dann Bremsen muss im Wachstum?


#29

Ich habe so große Töpfe,weil die Pflanzen bei mir immer so klein bleiben… ich würde mir wünschen,dass Sie bis zur Decke wachsen.


#30

Wie machst du das das die so klein bleiben?
Mit 8 l und toppen werden die trotzdem über nen Meter hoch bei mir obwohl 100%indica


#31

Ich weiß es nicht :unamused:
Ich halte den Trocken/feucht Zyklus ein…Das Licht passt und düngen tu ich auch nur minimal.
Ich habe die Pflanzen noch nicht gestresst und einfach wachsen lassen. Sie bekommen permanent Frischluft,da ich einen Schlauch direkt beim gekippten Fenster installiert habe.
Mir gehen die Ideen aus,was das Wachstum hemmt.


#32

Dieses “Minimal düngen” halte ich für falsch. Ich hab Blüte Tag 9 und dünge 15 %mehr als angegebene dosis.
Unter 50%der Dünger dosis fange ich gar nicht erst an


#33

Ich habe Sie vor kurzem in BioBizz Allmix umgetopft.


#34

Irgendwas stimmt da nicht und leider muss ich dir sagen das dir der größere Topf nicht Helfen wird. Ich spreche aus Erfahrung. Ich hatte in meinem Ersten Grow 20 Liter Airpots benutzt. Du weißt was für Monster das bei mir waren und trotzdem war nur die Hälfte der Airpots mit Wurzeln durchwachsen. Die großen Töpfe werden dir nur evtl Fehler verzeihen weil du mehr Erde hast die als Puffer dient bei Unter/Über Düngung und Unter/Über Wässerung.


#35

Ich bin eh am Ende mit meinem Latein.
Diesen grow mach ich noch fertig,dann war es das.
Ich geb es auf.


#36

Ich hab auch 1,60 und 8l Schuhe und hab mit topping bei 100%indicas grad so die Meter Höhe einhalten können bei Blüte Tag 9.
Ich würde bei sativas eher 6,5 l wählen


#37

Schlechte Lösung…


#38

Ich mach später Mal Fotos nur von der Ausrüstung. Vielleicht fällt euch was auf,was nicht passen könnte.


#39

Ach Quatsch, nicht aufgeben. Das klappt schon :hugs::ok_hand:t4:


#40

VT27
Seit gestern, hab ich einen Zuwuchs von 1cm bekommen und sind jetzt alle bis auf die 24er 17cm groß und die 24er ist 16cm.
Mir ist aufgefallen,dass die hinteren 2 größere Seitentriebe entwickelt,als die vorderen 2.
Beim nächsten gießen, werde ich sie mal umstellen. Ist zwar scheiße für die Timelapsekamera aber das ist zweitrangig.


#41

VT32
Durch mein verändertes gießverhalten, kann ich jetzt mit ca.1cm pro Tag rechnen.
ich will mich an dieser stelle bei diejenigen bedankende, die mir so tolle Tipps gegeben haben. Auch meine optimierte Belüftung trägt ihren Teil dazu bei.
Sie sind jetzt alle bei 22cm. In die Blüte würde ich sie bei 50-60cm schicken. Hoffentlich dauert das nicht noch einen Monat.:sweat_smile: