4 Sorten erstes Mal Coco und autopot

Starte wieder einen neuen Grow.

Ich Versuche dieses Mal Autopots und auf Coco. Habe das noch nie gemacht aber für alles gibt es ein erstes Mal.

Setup:

Location: Indoor grow in 80x80 Anzucht später 1,20x1,20m
Beleuchtung: Mars hydro tsw 2000 + Mars hydro so 150
Belüftung: Lüfter und AKF 560m³/h
Growmedium: Coco Biobizz Erde + 20l perlite auf 50l. Airdomes auch dabei, am Boden eine Schicht Blautön
Dünger: Hesi Dünger coco
Bewässerung: Autopot, 47l tank, Leitungswasser gefiltert

Seeds:

North Tunderfuck, Lemon shining silver Haze, skunk xl, legendary og punch

Nach 4 Tagen sind die ersten Samen gekeimt und schon zu sehen



4 „Gefällt mir“

Ich wünsche viel Erfolg! Habe das selbe Setup (coco und ap) aber mit Canna.

Welches Wasser nutzt du?
Wieso sind die direkt in den Autopot gelandet?

1 „Gefällt mir“

Normalerweise macht man sowas nur mit automatics ich weiß.

Ich hoffe mir dabei das sich das Wachstum verlangsamt, wenn ich etwas länger nicht da bin.

Geplant ist das ich insgesamt 3-4x toppen werde, je nachdem wie sich das entwickelt.

Ich nutze Leitungswasser welches ich vorher Filter.

3 „Gefällt mir“

Kleines Update für heute alle Samen sind gekeimt. Deutlich gewachsen. Ich finde es richtig krass wie schnell das tatsächlich ging. Im Zelt ist es 27,5 Grad warm. Die Wärme ist wohl das entscheidende. Die Cocos Erde finde ich bis jetzt richtig gut, vorallem das die Coco Erde das Wasser richtig gut behält. Seit 5 Tagen nicht gegossen und immer noch feucht wie am ersten Tag.





3 „Gefällt mir“

Neuen filter bestellt für mein Wasser. Habe jetzt fast einen EC von 0

Mit was filterst du denn das Wasser?…härtest du dann wieder mit cal/mag auf?

1 „Gefällt mir“

Coco und gefiltertes Wasser, ich nehm mal Platz und schau mir das an. :smiley:
Ist das Coco mit BioBizz Erde gemischt oder Coco von BioBizz nur mit Perlit gemischt?

1 „Gefällt mir“

Mit dem hier

Ja selbstverständlich. Habe biobizz Coco Erde + perlite selbst gemischt. Ins Wasser kommen Cal/mag dazu bis EC wert 0.4 dann Dünger.

Mein EC wert ungefiltert ist ziemlich hoch 0,8 sehr starke Härte da bleibt mir nix anderes übrig.

1 „Gefällt mir“

:joy: gefühlt ist meine frage nicht beantwortet, den Coco ist keine Erde, das Produkt heißt BioBizz Coco Mix, aber ich gehe mal davon aus du nimmst nur Coco und mischt das mit Perlit.

Mit Osmose Wasser, die Spannung steigt ins unermessliche!

Ja ich habe einfach Coco genommen und diese mit perlite gemischt oben 1/4 30% mische ansonsten 3/4 50% unten Ton Kugeln. Habe ich doch geschrieben oben

Warum soll die Spannung steigen ? Hatte nie Probleme

Weil ich später gerne Coco ausprobieren möchte, und weil man LW scheiße ist, möchte ich Osmose Wasser verwenden. also genau mein Ding hier, was du da veranstaltest. :v:

2 „Gefällt mir“

Achso jetzt verstehe :slight_smile:

Mein Wasser ist sehr hart 22 °dH und der PH bei 8,1 bei uns gibt es öfters Warnungen das man nicht duschen darf oder Händewaschen usw. Das Wasser stinkt nach Chlor beim Duschen. Ist wohl verständlich warum ich Osmosewasser benutze…

Ises nicht :stuck_out_tongue_winking_eye:……panamafreddysbestundso

Update:

1x Legendary OG punch Keimling ist umgeknickt, da hat man kurz die Türe offen gelassen und schon war die Katze da. Ist schade aber da bin ich wohl selber schuld.

Habe macro Aufnahmen gemacht und etwas Erde um den Stängel getan damit der Keimling wieder gerade ist.

Zur Not habe ich noch ein extra Samen Sorte Watermelon in einen separaten Topf, da ich davon ausgegangen bin dass etwas passieren kann zB Unfallkrankheit usw.

Ich denke kaum das der sich regenerien wird aber trotzdem gebe ich nicht auf und ich Versuche es trotzdem.

Hier Bilder von dem Keimling



In der Mitte ist die Sorte watermelon falls der kleine es nicht schaffen sollte wird er ausgetauscht

Update der kleine Keimling hat es leider nicht geschafft er ist ziemlich vertrocknet von daher denke ich dass es nichts mehr wird.

Ich habe nun die Sorte watermelone in den Pott eingepflanzt aber es geht jetzt weiter.


4 „Gefällt mir“

Update heute das zweite Mal gegossen je 500ml mit leichten Dünger.

EC wert: 7μs/cm gefiltert

Cal/Mag 2ml/L = 0,3 ec
Hesi TNT 1ml/L
Hesi Wurzelkomplex 5ml/L
Hesi super vit 1 Tropfen auf 10ml verdünnt 5ml auf 2L
Ph down 4 Tropfen neuer PH 5.6

Neuer EC = 0.4

Lieber zu wenig wie zu viel haben. Es ist eigentlich noch Recht früh für den Dünger, aber ich werde wahrscheinlich die nächsten 5 -7 Tage nicht gießen, deswegen Vorsorge.


Sieht danach stark aus das die kleinen zu viel Licht bekommen sie strecken ihre kleine Blätter nach oben.

Morgen kommt sie tsw 2000 zum Einsatz da kann ich wenigstens dimmen.

2 „Gefällt mir“

Gumo… aber ist das nicht genau anders rum? Wenn zu wenig Licht strecken sie sich zum Licht um mehr ab zu bekommen. Zuviel Licht lassen sie die Blätter hängen um weniger Photosynthese zu betreiben. ??? :man_shrugging:

Die Blätter haben eine V Form angenommen nach oben am Abend jetzt ist alles wieder normal. Sie spargeln nicht also zu viel Licht

1 „Gefällt mir“