ABC 📷 reg. Nur zum Spaß und lernen

Guten Abend Liebe Kolleginnen und Kollegen :v:t2:

Ich habe ein kleines Hobbyprojekt am Laufen :blush:

2 kleine abc-Nüsse wurden am Abend des 21. September in Wasser gelegt und am 23. September morgens nach 36 Stunden in Wasser, in jiffy gelegt, ohne dass sie bereits gekeimt waren.


Am 1. Oktober schlüpften beide nach 10 Tagen Keimzeit aus dem Boden (die Sorte braucht normalerweise 8-10 Tage zum Keimen und wächst in den ersten 6-8 Wochen ihres Lebens im Allgemeinen sehr langsam, ist also praktisch eine Outdoor-Sorte) und wurden nach der Keimung im Jiffy, in einen 0,3-Liter-Topf gepflanzt.

zum Beginn durften sie unter einer 20-Watt-LED-birne in einem Flamingo-Kasten wachsen, da ich sie als Mutter verwenden und unterwegs einige Stecklinge nehmen möchte, obwohl es sehr schwierig sein solte, Stecklinge zu bekommen, aber man muss es versuchen :crossed_fingers:

Wenn ich es schaffe, Stecklinge zu bekommen, werde ich Samen machen, aber das ist noch lange hin und ein ganz anderes Projekt :grin:

Seit dem 10. November sehen sie so aus und wurden in den Kühlschrank unter dem 80-Watt-Growmaster gestelt, hauptsächlich um Strom zu sparen und keine Notwendigkeit für 2 verschiedene Grow-Räume im Moment zu haben.

Bei Platzmangel werden sie natürlich in einem anderen Schrank untergebracht

Sie sind sehr schwer geschlecht zu erkennen, und deshalb weiß ich nicht, ob ich Glück habe, dass beide weiblich sind :thinking:


Ich werde es herausfinden müssen, wenn ich mit Stecklingen spiele.

Aber Ihr können ja mal raten :grin:

Im Moment stehen sie in einem 2-Liter-Topf, in den sie am 24. Oktober umgetopft wurden und werden vor der Blüte noch einmal umgetopft.

Ich plane, dass sie, wenn das CBG Auto, bei dem sie stehen, geerntet ist, zur Blüte gebracht werden, denn dann hoffe ich, mehr Stecklinge von ihnen zu haben, mit denen ich weiterarbeiten kann.

Natürlich wurden sie zusammen mit dem CBG auch mit Neemöl gegen Trauermücken behandelt.

Ich werde wahrscheinlich eine Menge Fehler auf dem Weg machen, aber ich werde einige Fotos machen und 1-2 Mal pro Woche aktualisieren, aber es wird wahrscheinlich nicht viel Neues geben, während sie heranwachsen.

Das war’s fürs Erste, ich hoffe, ihr lest mit und wenn ihr gute Tipps oder Ideen habt, könnt ihr sie gerne mit mir teilen😀

Setup: Flamingo-Box 20 x 40 x 60
Kühlschrank 40 x 45 x 140

Location: Indoor

Beleuchtung: 20w led birne + Mastergrow 80w

Belüftung: AKF 140m2 + 2 fan/Ventilator

Growmedium: Erde und Kompost.

Dünger: kaninchen mist tee und kompost

Bewässerung: Regenwasser nach 1/3 regeln

Seeds: Australian Bastard Cannabis regulär, Nomad Seeds

Grüß :wave:

11 „Gefällt mir“

Uhh die sieht interessant aus, ich klau mir mal ein Stuhl und setz mich dazu

3 „Gefällt mir“

Ich stelle einen Stuhl für dich hin :grin:

2 „Gefällt mir“

Also das Aussehen ist ja mal was ganz anderes - spannend.
Hab spontan an eine Geranie gedacht. Die mögens sicher warm und trocken?

Ich wünsche dir viel Erfolg mit diesem Projekt und nehm auch mal Platz :v:

2 „Gefällt mir“

Vielen herzlichen Dank :blush:

Zum Glück habe ich Platz und Stühle für 6 Personen um den Tisch :grin::grin:

Sollte ich bis zu 7 Personen bekommen, müsst ihr einfach abwechselnd ein bisschen stehen :crazy_face::stuck_out_tongue_winking_eye:

Mein erster Gedanke war Basilikum :sweat_smile:

Sieht wirklich interessant aus. Viel Erfolg wünsche ich dir :v:

2 „Gefällt mir“

:grin::grin: Ja, die sehen ein bisschen anders aus und geben nicht so viel her wie andere cannabis sorten

Danke :heart:

1 „Gefällt mir“

Also i steh net auf :rofl:

1 „Gefällt mir“

Hmm :thinking::grin::grin:Ich muss mal sehen, ob ich im Lagerhaus einen Liegestuhl finden kann für dich :bed::rofl:

Am besten noch mit kleinem Beistelltisch und Aschenbecher :slight_smile: Den Rest bring ich mit :joy:

Ich habe einen 40 Liter Topf, mit etwas Erde im Boden, man kann ihn sowohl für Füße als auch für Asche verwenden :grin: einen kleinen Tisch habe ich nicht :laughing:

Edit: Ich habe gerade in der Werkstatt herumgespielt und etwas zusammengebastelt. Kanst du den Minitisch verwenden :grin::crazy_face:

Tisch Stuhl Sofa etc. ich geh erst mal an die Bar und beobachte :slightly_smiling_face: :cocktail:

Super :grinning: da ist auch noch Platz :grin:

Etwas Stuhlgang muß schon sein!

Ui ne Freakshow, also ich meine die Pflanzen :innocent: :sweat_smile:

Dann macht mal Platz da, wenn ich von der Bar komme muss ich sitzen :crazy_face:
Hab auch nen eigenen Klappstuhl dabei :wink:

Viel erfolg wünsch ich dir :slight_smile:

Nicht ganz, aber ich hab’s auf Lager :grin::crazy_face:

Du bist willkommen :chair: und danke :grinning:

2 „Gefällt mir“

Ja ich wollt nicht schreiben… Ich gesell mich mal zu den Bastarden :rofl:

Aber dachte echt das diese Cannabisarten alle unter Freakshow laufen… wieder was gelernt :wink:

Uih,
Ein echter Schatz :smiling_face_with_three_hearts:, die würde ich gern mal im Report sehen. Kosten ne Menge wenn ich mich nicht täusche.

1 „Gefällt mir“

Spannender Strain, schön das du uns teilhaben lässt.
Bin gespannt, wie dein Report läuft, alles Gute! :ca_hempy:

2 „Gefällt mir“

Ja, Supafreak und Freakshow kosten 20 :euro: pro Samen :smiling_face_with_tear:

Vielleicht mache ich diesen Sommer eine Report mit ihnen, der Plan im Moment ist Frisian duck, abc, Freakshow oder eine andere Kopie davon und ein Pablo Picasso, sowie einige Autos :seedling:

2 „Gefällt mir“