AFK neu befüllen, Erfahrungen, Tipps, Aktivkohle,

Die Original Prima Klima Aktivkohle CTC70 1kg (9,95 €) macht ja schon mal wenig Sinn, da der AKF in der Regel fast genauso viel kostet.

Daher suchen wir bereits nach neuer preiswerter geruchsneutraler und guter Ø3/4mm Aktivkohle / Kokosnusskohle 1250 m2/g.

Ob das Nachfüllen von AFK Sinn macht, muss jeder für sich selbst entscheiden und soll hier auch nicht Thema sein, aber kurz dazu:

DerDon Seniormitglied auf Grower.ch - - - - meinte auch schon. - - - - -
AKF wiederbefüllen?

Zitat von Apophes:
Kann mich nur anschließen… Einfaches Rütteln reicht vollkommen…

Habe mal mit jemanden aus einer Firma gesprochen die für das Gewerbe AKF bauen in allen möglichen Größen. Der meinte auch das man das nur einfach einschütten muss und etwas schütteln und außen gegenklopfen damit es sich setzt. Rütteltische sind unnötig meinte er das nutzt man nur weil wes in der Massenproduktion sehr sehr viel schneller geht.
Man soll die Kohle nur nicht mit irgendetwas reindrücken oder überhaupt drücken.

Hier auch schon ein Video, wie man es machen könnte. + Aktivkohle
Unbekannt Aktivkohle 10 kg Pellets Geruchsfilterung 59,99€
oder direkt vom Hersteller luftundklima24.de
Aktivkohle Pellets, Geruchsfilter, 4 mm, 10 kg, 52,99 €

Lebensdauer geht denke ich ein wenig langer je nach Aktivität und Setup!
Video soll nur zeigen wie es geht!

3 „Gefällt mir“

Wie bitte was? Der macht das nach einem Grow? Habe ich das richtig gelsen?

Kommt mir etwas übertrieben vor… die Dinger halten doch mehreren Grows stand… nicht?

Ja sicher und wirklich keine Ahnung warum er hier so übertreibt, auch das Rütteln mit dem Schwing Schleifer halte ich nach meinen Recherchen für überflüssig.

Hast du das getestet? Also ich weiß halt nicht, wieviel nen Kilo ist und was man damit so befüllen kann.

Ich sehe die Vorteile, leichter zu entsorgen, weniger Müll.

Nein, noch nicht, aber es scheint auch keine Kunst zu sein nachdem was ich gelesen und gesehen habe.

Beispiel:

Kohlegewicht: 2,2 kg
Can-Filters Lite 600 m³/h ø160 mm Maße: 30 cm/26cm 75,98 €

Mit den Aktivkohle-Pellets, 4 mm, 10 kg, 52,99 € könnte man ihn 3 bis maximal 4 mal befüllen und verwenden, das rechnet sich schon gut.

2 „Gefällt mir“

Also ich hab mir ja schon mal nenn kleinen AKF gebaut!

Meine Aktivkohle 2 Liter (4mm Pellets)
wog nur ein paar hundert Gramm wenn es 1 Kilo war ist es gut.
Ich habe damals gelesen !
Locker und lose einfüllen.
Leicht schütteln und nicht wie blöde rütteln damit der luftdurchlass nicht unnötig erschwert wird.
So hab ich das auch gemacht.

(Ich hab auch gelesen das man Aktivkohle die schonmal benutzt wurde im Backofen bei 220C° 1 Stunde backen kann das soll sie auch wieder filtern.)

Meiner hat bei der Pflanze gut funktioniert.
Und selbst beim Trocknen der Pflanze kann da nix raus aber meins war eben Mini.
Kleiner Brüter 0.12 m² :wink: 12g Ernte wären toll :face_with_raised_eyebrow::

Ich hatte die
https://www.ebay.de/itm/392858342087?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=yDkKj2iTS4-&sssrc=4429486&ssuid=e_2x1Ow-TkK&var=&widget_ver=artemis&media=WHATS_APP

1 „Gefällt mir“

Ja geilo, genau das will ich sehen.
Wirklich eine gelungene und durchdachte Konstruktion.

Bei der Aktivkohle aus Kokosnussschalen 2L 13,01 €. sehe ich aber keine 4mm Pellets sondern Korngröße/Feinheitsgrad von 0,6mm-2,36mm.

1 „Gefällt mir“

@RedHIGH
Sorry das waren die da.
Mein Kumpel ist Küchenbauer der hat mir das emtpfohlen.

Ich glaub ich hab 300g gebraucht

Der Selbstbau hat nun
einen Grow
2x trocken überlebt ohne riechen.

1 „Gefällt mir“

Und was wiegt dieser Liter Pallets?

Das kann ich dir nur schätzen !
Ich würde sagen so 500g aber ich hab auch nicht drauf geachtet .
Aber schau die bei eBay haben sowas in der Artikel Beschreibung.

3 „Gefällt mir“

Eine Sache die man bedenken sollte… Die Prima Klima AKFs können 85% rH vertragen. Denke nicht, dass das noch der Fall wäre, wenn man nicht-Prima Klima Aktivkohle nachfüllt. Im normalfall sind es bis zu 70% rH. Bin nicht sicher, was PK anders/besser macht - evtl liegt es an der Beimischung von Bitumen?

2 „Gefällt mir“

Aktivkohle ist nicht gleich Aktivkohle. Und die ist entscheidend. Aquaristik kann grössere Poren haben und ist für anderes ausgelegt als Luft reinigen.
Ich geh da lieber auf Nummer sicher ( und bequemer) und kauf mir neu. Freut sich auch mein Growshop, auch die müssen leben.
Phresh inline Filter Kost was, hält aber auch länger als andere. Und leere ich die anschliessend und fülle dämmwolle ein hab ich nen prima Silencer, mit Filtermatten nen Vorfilter/ Schmutzfilter

3 „Gefällt mir“