Alle 2-3 Tage gibts einen kurzen Grow Report vom Orange Haze

Setup:

Location: Indoor Growbox: Naja Growbox nicht direkt eher mehr mein Schrank
20-26 grad / 50%-65% Luftfeuchtigkeit
Beleuchtung: LSR 2mal 35 Watt bald Vollspektum

Bewässerung: Leitungswasser , 10ml / nach gefühl, Nach gefühl wenn die erde troken ist

Seeds:

*Orange Haze waren halt mit im Tütchen drin.



bilden das 2. Blattpaar und haben das umtopfen wohl gut verkraftet zum Glück.

2 „Gefällt mir“

Hey,
Viel Erfolg!

Wie macht du das mit dem Luftaustausch und dem Geruch?

Und das wird als Dünger evt nicht reichen…

Hast du schonmal den Anfängerguide gelesen?

Ja den anfängerguide hab ich gelesen.
Luftaustausch bin ich noch am rätzeln werde da warscheinlich blos en loch in die wand machen und ein lüfter hin machen lowbuget und wegen dem geruch mach ich mir keine sorgen wohne schön auserhalb wo um mich rum keine menschensele ist / und wohne aleine also das ist kein problem habe extra einen separaten raum wo eh jeden tag gelüftet wird das es nicht im haus hängt.

Okay und möchtest du am ende was raus bekommen oder ist das ein Experiment?

Heyho :slight_smile: willkommen in der Szene!

Tut mir Leid, dass ich direkt kritisch nachfrage, aber das Motiv ist, dass ich ja will, dass es bei dir klappt :smiley:

→ Die Lampe sieht mir etwas sehr schwach aus. Welche hast du denn für die Wachstums- und Blütephase gerechnet?

Edit: Bzw. wie BingoBill schon angedeutet hat, auch das Konzept zur Abluft und wohl auch so ein paar andere Punkte (Umluft, Dünger, …).

1 „Gefällt mir“

etwas ertrag wäre schon schön ist aber mehr ein Experiment

Für Erträge: Da sind einige Fehler drin, die zügig behoben werden müssen, d.h. du musst Zeit und auch Geld in die Hand nehmen.

Für Experiment: good luck, have fun.

2 „Gefällt mir“

Viel Spass!

Mein erster Grow ohne besonderes Equipment war auch so ein Experiment. Hatte Samen im Weed. Dann hab ich einfach einen 3.5L Topf genommen und ein paar Samen rein (LOL). War allerdings erst ein Fensterbank und dann Balkongrow. Das ganze ohne Dünger nur mit Wasser und Sonne.

Dann keimten 3 oder 4 und ich hab die grösste überleben lassen.

Der Topf war natürlich viel zu klein, von daher wurde es eher eine Bonsaipflanze.

Irgendwann ging das Teil dann auch in die Blüte. Allerdings hatte sie nicht besonders viele Triebe. Sie hatte oben ein Mainbud, da drunter ein Minibud und ein drittes, ich würde sagen, Microbud.

Als vor kurzem mein Schrank kam und mein 10 Euro Mikroskop (für den ersten richtigen Grow), hab ich mir die Buds unter dem Mikroskop angesehen und fast alle Trichome waren schon milchig. Also hab ich nochmal ne Woche gewartet das die Trichome braun werden, was aber leider nicht passierte. Stattdessen sind die meisten Blätter gelb geworden und vertrocknet. Sie roch auch kaum.

Dann hab ich den Schrank irgendwann aufgebaut und sie nochmal ne Woche reinstellt und ihr nen Schluck BioBizz Bloom gegönnt. Allerdings wieder keine Veränderung der Trichome. Glaube sie war einfach fertig.

Weil ich dann anfangen wollte mit meinem ersten richtigen Grow und das Zelt nur 60x60x140 ist, musste ich sie ernten.

Waren 4G nass. Hab sie dann aufgehängt und ne Woche trocknen lassen. Jetzt liegen die 3 Buds seit einer Woche in einer Tupperdose zum fermentieren. Es riecht pfefferig, was ich so noch nicht kannte (es aber wohl gibt). :slight_smile:

Werden wohl nur 1-2 Tüten, auf die ich mich schon sehr freue. Hab gestern gecheck und der Stamm am Mainbud knackst noch nicht. Also werde ich noch etwas warten müssen bis es richtig trocken ist. Geht natürlich schneller als sonst, weil es einfach weniger Pflanzenmasse ist.

Hoffe du bekommst mehr raus als ich! Ist aber auf jedenfall ein interessantes Experiment.

Meine grössten Fehler waren:
-Starten mit Seed aus Weed (könnte Zwitter sein hatte aber Glück)
-Mehrere Samen in einen Topf
-Zu kleiner Topf
-Erst am Ende gedüngt
-Beleuchtung! Zu spät ausgesetzt, so das der Hochsommer grösstenteils verpasst wurde.

LG / Green1

2 „Gefällt mir“

Hey :upside_down_face: welcome to the family.

Ich hab meinen ersten Grow beendet, und sage dir im gaaaanz lieben:
Ohne AKF und Lüftung, wird deine Bude spätestens nach der 5 BW…so stinken, dass es selbst der unbekannte Herr mit Hund, 2 km entfernt riecht.

Hatte die Lüftung mal 30 Minuten aus, und der halbe Hof hat gestunken. Inklusive Stall :sweat_smile:

Also investiere lieber…auch deine Pflanzen danken dir, für stetig frischer Luft.

Viel Erfolg :green_heart:

Lg Cowgirl

5 „Gefällt mir“

Noch einen Fehler hab ich gemacht, nämlich falsch gegossen. Hatte anfangs immer alle 1-2 Tage gegossen, statt zu warten bis es trocken (aber nicht zu trocken) war. Beim meinem jetzigen Grow nutze ich die 2/3 Regel aus dem Anfängerguide und wiege die Pötte und wenn das gegossene Wasser zu 2/3 weg ist, fülle ich die Differenz wieder auf. Das klappt gut.

LG / Green1

Hey @Green1 ich giese jeden zweiten Tag ca 3-5 ml mit ner Spritze so vermeide ich devinitiv austrocknen und überwässerung und kann es ml genau dosieren (ich mache es so tue mir da am leichtesten)

Das ist das falscheste was man machen kann, das beweist du hast den Anfängerguide nicht gelesen…

Bitte bitte informieren und noch wichtiger Abluft und Filter!

4 „Gefällt mir“

Bin mal gespannt, wenn du dir das als Dünger aussuchst, bringst du hoffentlich einiges an Erfahrung mit. :slight_smile:

Viel Growfolg auf jeden Fall! :ca_hempy:

@Monsi Doch habe ich gelesen soll jetzt kein angriff sein aber fals du die nachrichten voher gelesen hast wüsstest du das es nur ein Experiment ist und ich erstmal kein großes geld Investieren möchte und kann weil ich halt auch nicht weis ob es sich überhaup lohnt und mir Spaß macht nacher hab ich ein Haufen geld Investiert und habe keinen Spaß daran was meiner meinung nach mit ein teil von der ganzen sache ist so dann habe ich nacher das ganze equipment hier rumliegen und bin ein haufen geld los.

:sweat_smile: war auch von mir nicht böse gemeint, aber das mit dem gießen bitte trotzdem lesen :kissing_heart: auch eine Pflanze ist ein Lebewesen wie ein Haustier nur das sie high macht :wink: nix für ungut

4 „Gefällt mir“

alles gut danke werde mir das mit dem giesen nochmal anschauen

2 „Gefällt mir“

@Monsi eine frage habe ich denoch wegen den Growreports soll ich wenn ich updates gebe auf den hier antworten oder einen neuen erstellen ?

Immer hier rein, nich soviel neue aufmachen sonst wird das Forum unübersichtlich.

2 „Gefällt mir“

Du kannst ja dann den Titel noch mal griffig anpassen für den individuellen echten Report. :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Hello meine lieben Grow Freunde

Meine Planzen entwickeln sich prächtig wenn auch nur langsam.
meine 2. also die kleine hat warscheinlich einen Wachstumsstop weis aber nicht warum oder sie wächst einfach nur langsam.

Meine 1. Wächst supper.


Was mir jetzt aufgefallen ist die Wurzeln kommen unten aus den Topflöchern raus Macht das was ist das schlimm?
( Auf dem Bild Blau umkreist )

So und da mir viele dazu geraten habe habe ich mir nun einen günstigen gebrauchten AKF mit passendem Lüfter geckauft für schlappe 30 tacken brauch aber leider noch etwas da der aus FR
kommt.

Kann mir jemand einen guten Dünger empfehlen?
Habe gehört den ich da habe sei nicht gerade der Beste.