Autorennen "Indica500"

Autorennen „Indica 500“

Setup:

Location: Zelsius 120x120x200
Beleuchtung: 2 x 200W Phlizon ( PH-R20(1500W) / PL-2000 )
Belüftung: Generic Klima Set 640m3/h (Lüfter 440m3/h, Filter 590m3/h) stufenlos regelbar
Growmedium: BioBizz Lightmix
Dünger: BioBizz Palette + Calmag und zusätzlich CO2
Bewässerung: Leitungswasser, sehr weich mit 8,1PH

An den Start gehen…

Seeds:

  • 2 x AK
  • 2 x Fat Blueberry
  • 1 x Gorilla Glue
  • 1 x Mimosa
    alle von Linda Seeds und Autoflower mit einer Zeitangabe von 8-10 Wochen

Willkommen zu meinem Autorennen Indica 500

Das Zelt ist geputzt, desinfektiert, neu verkabelt und das neue Setup montiert.
Die 4 Teams befinden sich noch in der Vorbereitung, erst kamen sie einfach so ins Wasser bis sie sich vollgesogen hatten und sind gestern dann bei muckeligen 28-30° in Wattepads auf und unter Tellern verschwunden. Sie werden mit 5 x 15L Stofftöpfe und einen normalen 15L Topf fahren. ( Im Angebot waren nur 5 Stoffis, daher bekommt eine einen normalen) Die Rennbahn ist schon fertig vorbereitet und präpariert, wir warten nur noch auf die Fahrerinnen :wink:

Links aussen auf der Bahn startet das Team AK, Team Fat Blueberry ist auf dem Mittelstreifen und rechts sind hinten Team Mimosa und vorne Team Gorilla Glue.
Der Plan ist… Die hinteren sollen ganz normal wachsen und die vorderen werden getoppt. Die getoppten werden dann in der Höhe den hinteren angeglichen/hochgebockt.
So jetzt heist es abwarten und Tee trinken… nee, lieber einen rauchen :yum:
Mal schauen ob alle keimen…

„Edit“ zum Thema „BioBizz verschwörung“ 6 x 15L ergibt 90L, haben wir alle in der Schule gelernt :grin: verbraucht wurden dafür 120L BioBizz Angaben (2x50L 1x20L Säcke)

LG Que

17 „Gefällt mir“

So oder so, viel Erfolg. :smiley:
Die Gorilla glue auto … mein bisher fettestes baby mit hintenraus trockenen 120g auf 0,2m² nach 93 Tagen war sie fertig. Ich guck mal zu.

2 „Gefällt mir“

Hattest du die getoppt oder normal wachsen lassen?
Dankeschön und viel spass.

Die hab ich weder getoppt noch sonstwas.

1 „Gefällt mir“

Alles klar, meine wird getoppt mals sehen was daraus kommt. Aber deine 120g werd ich wohl kaum schaffen, das sind ja Traum ernten :slight_smile:

Das war ganz einfach, völlig planlos dran (war mein 1 grow) es war viel zu feucht, viel zu kalt, ich hab falsch gedüngt

Ich hab einfach drauf los gemacht, x Sachen ausprobiert mit der Lampe und Abstand Raumentfeuchter, Heizschlauch und war hintenraus hochzufrieden :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Das wird ein lustiges Rennen, das muss ich verfolgen :grin:

Viel Glück und möge der beste Auto „Fahrer“ gewinnen :crazy_face:

3 „Gefällt mir“

Hi das ist mit autos grundsätzlich immer drin. Passt die sorte und das Equipment dann kommst auch auf 150 und mehr pro Pflanze. Sind nahezu bei jeden growzyklus mit dabei so pflanzen :blush: also es ist machbar :nerd_face:

Wow, ok das wusste ich nicht… Ich mein ich hätte mal gelesen das 80-120g drin wären. Aber gut zu wissen, mal sehen was hier dann bei rum kommt. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Mein persönlicher Rekord auf einer liegt bei 239 trocken unter ner 600w ndl… Schon jahre zurück und bisher nicht mehr erreicht :frowning::sweat_smile:

150-170 ist schon öfter mal drin… Dauert aber

Die 8-10 wochen sind dann mind. 12 wochen. Kannst eh immer das max nehmen und nochmal 1-3 wochen drauf rechnen. Geben sie 10 an stehen meine 12 Wochen

Geht auch mal bis zu 15 wochen aber da hast safe dicke klopper mit locker über 100 pro pflanze. Wichtig um es zu schaffen ist das entlauben. Das bringt sehr viel arbeit aber es lohnt sich echt :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Das habe ich auch bei allen vor, eventuell hier und da noch etwas LST falls die Triebe zu eng stehen.

1 „Gefällt mir“

Viel Glück gewünscht, ich hatte auch mal BB und Bio, fahr aber mit Hesi Mineral bessere Ergebnisse ein, gerade wenn du auf Masse stehst, City’s Ergebnisse beruhen auch auf Mineral mit Hesi und Plagron, kann man also nicht miteinander vergleichen…

2 „Gefällt mir“

Da kennt wer mich :sweat_smile: stimmt genau :slight_smile:

Also ich halte Mineral bei Anfängern für besser, bis man mal seinen drive gefunden hat, kann ich wenigstens immer gleich reagiern, wenn was aus dem Ruder läuft und messen, was genau schief läuft…

Just my2c

1 „Gefällt mir“

Der Titel ist echt genial :sunglasses:

Angenehme Schreibweise&interessante Seed’s…Werde ich mir angucken :+1:

Gruß

2 „Gefällt mir“

Ich hatte damals, vor langer langer Zeit :sweat_smile: (bestimmt schon 22/23 Jahre her) auch mal einen Grow gestartet mit Canna aber als komplett unerfahrener kam da nix bei rum :rofl:
Ich werde mir das erstmal mit Bio anschauen und später wenn mehr Erfahrung da ist auch mal Hesi aussprobieren. Ob Hesi oder Canna besser ist kann ich nicht sagen aber höre immer mehr von Hesi und Plagronerde. Aber erstmal richtig ankommen beim Grown :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hey, 4 von 6 Nüsse sind schon geknackt von gestern auf heute, fehlt noch eine AK und die Mimosa :partying_face: Dat ging aber schnell :grin:

2 „Gefällt mir“

Einen wunderschönen liebe Rennsportfreunde :blush:

Wir berichten hier live vom Indica500 auf dem Schmokingheim.
Das Wetter ist gut mit 25° und einer RLF von 60% und alle Teams haben ihre Vorbereitungen über Nacht abgeschlossen. (Keimrate 100%)
Die Sonne ging auf als sich alle Fahrerinnen in ihren Rennwagen gemütlich gemacht haben und wir warten jetzt auf das erste Grün. Solange bleiben die Safety Cars (Becher) noch mit auf der Strecke. :wink:

Lampen fahren mit 40% und 75cm Abstand, halten wir uns mal ausnahmsweise an die Herstellerangaben :grin:
Das wars erstmal vom Rennstall, soballt es „Grün“ wird melde ich mich wieder…

Nachtrag: Lampen korregiert auf 30% bei der PH-R20(1500W) und 20% bei der PL-2000 so das an jedem Spot ca. 260Ppfd sind, Abstand blieb gleich. 40% ist viel zu viel, links wären es 380 und rechts sogar 450ppfd… Soviel zum Thema „Herstellerangaben“ :zipper_mouth_face:

Bis dann LG Que :v:

8 „Gefällt mir“

Hallo zusammen, nur ein kurzes später mit mehr Bilder…

Alle haben quasi gleichzeitig über Nacht ihre Köpfe rausgesteckt :partying_face:
Aber die AK gefällt mir nicht :roll_eyes:
Weiße stellen an Keimblätter und dem ersten Blattpaar und eine hat nur 1 Keimblatt…


Jetzt sind hier die alten Hasen gefragt… Die Spitzen sehen aus wie verbrannt nur in weiß, sind die überhaupt lebensfähig oder soll ich da direkt zwei neue ansetzen? :thinking:

Erstmal abwarten, vielleicht wächst sich das mit dem nächsten Blattpaar schon raus

1 „Gefällt mir“