🐣 Betreutes Growen - Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat! - 🐣

1. Ausgangssituation:

Ich haben einem bekannten Growlegen( nachfolgend Helmut genannt) bei der Auswahl und Inbetriebnahme seines Indoor-Gartens geholfen. Helmut vertraut dem Internet nicht so ganz, getreu dem Motto :

Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht

Oder sagen wir was er nicht versteht. Somit versorge ich ihn vorerst mit Stecklingen.

Die erste Runde hat Helmut aus Samen gezogen und wir haben uns eine Red Hot Cookies und eine Royal Gorilla selektiert.

Die Red Hot Cookies gefiel hier besonders durch ihr starkes Aroma und den krĂ€ftigen Farbkontrast. Nach einigen Monaten Curing verströmt das Glas beim öffnen einen schweren sĂŒĂŸlichen Geruch, der im Abgang tatsĂ€chliche an rote FrĂŒchte erinnert. (Brombeer und Johannisbeere ihr wisst was ich meine :wink:

Nun gut die beiden Damen sind nun bei mir heimisch geworden und bekommen nun in regelmÀssigen Abschnitten einen Kurzhaarschnitt.

Im zweiten (aktuellen) Durchgang mit den Royal Gorilla Steckern kam es aufgrund von Zeitmangel zu Problemen mit der Nahrungsversorgung. Das mischen der DĂŒnger LösĂŒng und das giessen mit dem PumpsprĂŒher waren fĂŒr Helmut nicht lĂ€nger zu tragen.

Somit war klar wir mĂŒssen automatisieren.

2. Zielsetzung:

Minimierung des Zeitaufwands bei möglichst gleichbleibenden Ergebnissen. Ausserdem sollte es möglich sein unterschiedliche Pflanzen im Garten zu halten und ĂŒber einen gemeinsamen NĂ€hrstofftank zu versorgen.

3. Umsetzung:

Ebbe und Flut Tisch - Rezirkulierend

Kurzbeschreibung: Oben Schale unten Hundert Liter Tank, wird mit Pumpe geflutet und per ZeizschaltUhr morgens und abends je 30 min aufrecht gehalten.
Um auch unterschiedliche Pflanzen halten zu können wird FeststoffdĂŒnger von PSC (Call it Bio-Tabs if you like) zum Einsatz kommen. Um in der BlĂŒte noch P + K zu erhöhen kommt auch Feststoff in Form von Guano und Palmenasche.
Geflutet wird dann lediglich mit PH angepassten Leitungswasser. Als Schuhe kommen 5 Liter Airpots zum Einsatz.

Also einmal das Equipmet zusammen gefasst:

Lampe: 3x Kingbrite Quantum Board 240 Watt auf Alu Winkeln

Erd-Gemisch : Bio Bizz Lightmix + Dolomitkalk + Kokos

Lightmix
Beckmann

DĂŒnger: PHC-Healty Start + GK Guano Pellets + GK Palmenasche + Terra Aquatika PH-

PSC
kg-pellets


PH-

Genetik: 16x Sweet Seeds Red Hot Cookie
FlĂ€che: 1,44mÂČ
Abluft PrimaKlima irgendwas mit 600 kubik und entsprechendem AKF

Ablauf:

13. November - Friseur Termin

Stecklinge geschnitten und mit Hormonen behandelt in Eazy Plugs gesteckt. Eazy Plugs wurden vorher in LW + Mill`s Easy Start eingeweicht.

Danach war erstmal Sonnenbaden im mini GewÀchshaus unter eine 50 Watt Cree COB mit nem Meter Abstand angesagt.

Da die Temperaturen doch etwas kĂŒhler waren (Nachts 18 Grad) habe ich aus einem GemĂŒse Karton und einem 8 Meter Heizdraht etwas gebastelt:

Thermometer zeigt angenehme 25 Grad, so solls sein.

26. November - Es wird eng

Die Wurzeln drĂŒcken sich schon aus den Easy Plugs


Verdammt jetzt ist auch das Paket mit den 16x 1 Liter Airpots wieder zum Growshop zurĂŒck
 scheinbar war der DHL Bote verunsichert weil das Namensschild von der Klingel abgegangen war. Nicht das hier schon mehr Pakete angekommen sind 
 naja also auf zum lokalen Shop.

Riesen Lager viel Auswahl aber auch nurnoch 8x 1L Airpots.
Wenigsten ordentlich DĂŒnger gekauft. Und erstmal mini Tekus fĂŒr die ĂŒbrigen Stecker. Sollte bis zur Ankunft der eigentlichen Bestellung reichen.

27. November - Auf die PlÀtze Erde Los!!

Auf gehts ab gehtŽs die Klone brauchen Erde und sind in ein temporÀres 80x80 Zelt umgezogen. Sonne ist diesmal ne Mars TSW 2000 auf 50 %.




Das wĂ€rs fĂŒrs Erste, werde in Wochen AbstĂ€nden berichten also nehmt Platz wenn ihr wollt und schaut zu. FĂŒr Tipps und Ideen bin ich immer offen.

(bevor hier jemand drauf anspielt, ja putzen wÀhre angesagt aber das ist nich mein Part x)

23 „GefĂ€llt mir“

Die DĂŒngekombi gefĂ€llt mir. Wie bringst du ihn ein? Geht ja auch etwas Richtung Living Soil.

2 „GefĂ€llt mir“

Moinsen,

Die ersten 2 Wochen sollen die Ladys nur im Lightmix Wurzeln schlagen.
Beim umtopfen in die 5 Liter AirPots wird das Kokos und der Dolomitkalk in die Erde eingearbeitet.
Die PSC Healthy Tabs werden dann normal 10 -15 cm Tief in die Erde gesteckt und erstmal eine Woche per Topfeed gegossen, sodass sich die Tabs zersetzen.

Ab BW Woche 3/4 kommen nocht die Pellets und die Palmenasche dazu. Dieser werden nachtrĂ€glich in den Boden „geimpft“. Ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle werdet Ihr hier live beobachten können =)

4 „GefĂ€llt mir“

Moin Keule,
Bei dem Grow bin ich dabei ! Schönes setup :yum:

1 „GefĂ€llt mir“

Moin Apollo,

freu mich das du dabei bist. Wie du siehst ist hier im China Board nur UVA in Form von Epistar LEDÂŽs am Start. Hab mir aber mal deine Röhre fĂŒr „meinen“ Garten bestellt x)

Ansonsten ist das Bier und die ErdnĂŒsse bereitgestellt. FĂŒr die Ladys gibt es Lillet Wildberry und Popcorn :wink:

1 „GefĂ€llt mir“

Ich spiele schon lĂ€nger mit dem Gedanken eines E/F Systems fĂŒr mein 120x120
 daher ist das ne geniale Sache !

Bin da sehr gespannt drauf wie das Ganze sich entwickelt.

Du wirst es nicht bereuen dir die T5 bestellt zu haben. Ist wirklich ne feine Sache in jeglicher Hinsicht, bin mal gespannt ob du fĂŒr dich einen Unterschied feststellen wirst.

PS: diese Farben der Damen sind einfach Hammer :hammer:

Bis die Tage :muscle:

3 „GefĂ€llt mir“

Vorschlag fĂŒr das Verschlagwortungsgedöns eines Threads.

automatische BewÀsserung, Ebb&Flow

Falls ich etwas ĂŒbersehen haben sollte sorry aber ich sehe keine Möglichkeit selber Schlagwörter zu vergeben.

@RobinRotauge @Heckenschere

Habe Ebbe-Flut hinzugefĂŒgt. Automatische BewĂ€sserung ist zu lang und zerschießt die mobile Ansicht.

2 „GefĂ€llt mir“

Bester Mann!!! :heart:

Danke dir!!

GrĂŒĂŸ Dich @JackyDan

Sieht top aus was du hier vor hast und praktizierst
Deine Schreibweise und dein Humor sagt mir auch zu :slightly_smiling_face: Ich bleib mal dran!

Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen&erfolgreichen Grow :v: :ca_hempy:

3 „GefĂ€llt mir“

1 Fc Koln Beer GIF by Gaffel Kölsch

1 „GefĂ€llt mir“

Ich bin vor allem an deiner Erfahrung mit der Palmenasche interessiert.

Das Zeug hat neben enorm viel Kalium auch die Eigenschaft, dass es den PH des Bodens anhebt (PH 10-11) und ich habe bei meinen Pflanzen gemerkt, dass der PH des Drains immer weiter sinkt. Bei der stĂ€rksten/zehrendsten Pflanze ist er schon bei 5.0 (Die GießnĂ€hrlösung hat immer 6.5). Ich erhoffe mir von der Gabe der Palmenasche, dass sich der Drain-PH nach Gabe der Asche wieder erhöht. Zwar bin ich nicht ganz sicher, wie aussagekrĂ€ftig der Drain-PH bei Bio ĂŒberhaupt ist (optisch sind sie ok) aber mir gefĂ€llt das nicht. Beim nĂ€chsten Gießen gebe ich zum ersten mal 50mg Palmenasche pro Pflanze hinzu. Das wĂ€re dann quasi die erste BlĂŒtewoche, wobei man nach Schema erst in der zweiten geben soll. Ich werde berichten, wie es den Pflanzen damit geht und ob sich der Drain-PH erhöht.

4 „GefĂ€llt mir“

Moin @Spliff_Raketenschiff,

Aus Erfahrung kann ich sagen das du dem PH Drain bei Bio schon vertrauen kannst (geeichtes PH-Meter und korrekte Messung vorrausgesetzt). EC auf der anderen Seite gibt dir im Drain bei Bio einfach die Koordinaten des nÀchstengelegenen Stargates
 :wink:

Nur als Anmerkung fĂŒr dein Vorhaben den PH zu erhöhen, hier wĂŒrde ich eher auf PH+ oder Kalk vertrauen.
Da ist dann quasi nix an zusĂ€tlichem NĂ€hrstoff drin (okay bei Kalk hast du Cal/Mag), das dein DĂŒngerverhĂ€ltniss beeinflussen könnte.

Ansonsten habe ich mit der obigen Kombi den letzten Grow ohne große Kompliaktionen ĂŒberstanden. (war allerding normales Topfeeding mit Guano + Asche)

Just my 2 Cents lass dich nicht aufhalten und gutes Gelingen!!! :vulcan_salute:

7 „GefĂ€llt mir“

Danke fĂŒr die Infos.

Ich habe den Verdacht, dass es eventuell das Batguano ist, welches den Boden mit der Zeit saurer macht bzw. den Drain-PH runter drĂŒckt. Bei GK wird auch extra darauf hingewiesen, dass die Asche in Kombination mit Batguano einzusetzen ist. Ich hatte bisher nur Batguano in Kombination mit der BioBizz-Linie und da traten im letzten Drittel der BlĂŒte immer MĂ€ngel auf. Jetzt messe ich den Drain mit einem Testkit mit dieser chemischen Lösung von der man zwei Tröpfchen auf die Probe gibt, ich denke, das ist relativ zuverlĂ€ssig.

Wieviel mg Asche hast du bei deinem Grow gegeben auf wieviel Liter und hast du die Asche ins Gießwasser getan oder auf die Erde gestreut und ĂŒbergossen?

2 „GefĂ€llt mir“

Also ich hab im letzten Run 20g Guano Pellets und 40g Palmenasche in der 3/4 BW auf die Erde gegeben.

Bei 8 Liter Schuhen.

ZusĂ€tzlich arbeite ich ja auch immer Kalk mit ein, das pushed den PH und stabilisiert in der Kombie zusĂ€tzlich. Der PH des Gieswassers lag immer bei 6.5. Zum Drain kann ich nichts sagen da es fĂŒr mich keinen Grund zum Messen gab.

Hoffe das hilft dir :stuck_out_tongue_winking_eye:

4 „GefĂ€llt mir“

Fett! Da bin ich dabei :smiley:

1 „GefĂ€llt mir“

hey, setze mich auch mal dazu :v:
Wie viel Bat guano und Palmasche hast du am Anfang auf den Liter? :thinking:
Frage fĂŒr mein eigenes Erde/DĂŒnger Rezept =)

Edit: ah, du streust das Zeug einfach in der BlĂŒte drauf? Warum nicht direkt mit in den Topf?

3 „GefĂ€llt mir“

Ich mach das Batguano immer beim Umtopfen in den Endtopf. Ich nehme aber nur die HĂ€lfte der Dosis, weil ich ja zusĂ€tzlich mit BioBizz arbeite und nach dem GK-Schema soll man, sofern man die „Liquid line“ verwendet zu der „Einstreu line“ dann nur die HĂ€lfte nehmen. Das Batguano sorgt auch in der Veg fĂŒr eine Wachstumsexplosion, auch wenn offiziell nur Phospor drin ist. Ich hatte einen Run mit 1x25g, 1x40x, 1x70g im Endtopf, weil nur noch ein Rest da war und die Pflanzen wuchsen auch genau so, dass die mit 70 die stĂ€rkste war und die mit 40 die zweitstĂ€rkste (gut, kann Zufall sein, weil auch verschiedene Strains).

Ab der BlĂŒte streut man dann nochmal etwas drauf. Macht das Zeug aber nicht ins Gießwasser, wenn ihr einen DrucksprĂŒher verwendet. Ist ne ziemliche Arbeit die vielen kleinen Steinchen aus der DĂŒse und dem Schlauch zu fummeln.

Kann man Kalk auch ins Gießwasser tun und nachtrĂ€glich in die Erde einbringen oder drauf streuen und ĂŒbergießen?

1 „GefĂ€llt mir“

Da ich ja noch die Easy-Start DĂŒngertabs in der Erde habe habe, die liefern mir ja auch noch P + K. Deshalb sagt mein „Bauch“ das sie das zusĂ€tliche P+ K erst in der 5/6 BW brauchen da dann die Tabs ausgelutscht sind. Wenn ich von 2 Wochen Aktivierungszeit ausgehe passt es dann mit BW3/4.

Das sollte generell kein Problem sein. Ich hab aber nur Erfahrung es direkt mit runter zu mischen. Nehme da immer 10g Pro Liter Erde wobei vielleicht auch 5g reichen wĂŒrden.

Hier kann dir sicherlich @Kettwiesel helfen. Der Buschfunk munkelt dass er ein Kalk-Affiliate Programm hier im Forum betreibt :face_with_hand_over_mouth:

1 „GefĂ€llt mir“

Jo, bei mir kommt das ausschließlich ins Gießwasser wenn die Pflanze Bedarf hat.

3 „GefĂ€llt mir“