Billige Amazon und Ebay Pflanzenlampen(E27 oder LED) für nur EINE Plfanze

Hallo

  • In diesem Thread sollte es hauptsächlich um günstige Pflanzenlampen gehen, mit sehr wenig Watt, welches dennoch in der Lage ist, zumindest, eine Pflanze von Vegi bis zur Blüte begleiten zu können. Am besten in der Preisklasse unter 50€ und für eine Pflanze braucht man bestimmt nicht mehr als 50w, nicht wahr?

  • Es geht hier nicht um fette Buds und hohe Erträge. Popcorn🍿-Buds sind natürlich auch willkommen.

  • Es sind alle Vorschläge willkommen, selbst wenn es nicht in Amazon oder Ebay erhältlich ist.

  • Mit diesem Thread möchte ich gerne erreichen, dass hier alle billigen, mehr oder weniger noname Grow Lights aufgelistet werden, für leute die nur eine Pflanze haben oder zumindest in der preisklasse unter 50euro mit wenig Watt.

  • Nachhinein werde ich diesen Thread editieren und hier wichtige Informationen reinschreiben. Die wichtigen Informationen entnehme ich mir dann hier aus den Kommentaren hoffentlich.

Wichtige Informationen für eine Plfanze (kann noch fehler enthalten)

Vegetationsperiode - „Blaues“ Licht für gesunde Blätter (Bereich: 400-500nm; ideal: 460nm)

Blütezeit - „Rotes“ Licht für riesige Knospen (Bereich: 620-780nm; ideal: 660nm)

5 Like

Ich fang mal an. Leider nicht meine persönliche Erfahrung aber um den Anfang zu machen, geht das hoffentlich in Ordnung.

Habe immer wieder mal gelesen und mir wurde es auch soeben im Chat gesagt, dass die Niello 50w Led in der Lage ist mit einer Pflanze umzugehen, wenn nicht sogar 2 Pflanzen.

Und hier einige Werte. Wir wissen aber dass solche Werte immer nur mit Vorsicht zu genießen sind.

Bin mal gespannt :slight_smile:
Viel Spaß und Erfolg gewünscht ^^

1 Like

Ich teste grad die Niello 300w

3 Like

Ich finde deine Idee gut und sag mal so, du kannst mit jeder billigen Lampe eine Pflanzer hochziehen, aber du wirst Schluss endlich merken das der Ertrag am ende Mager ausfallen wird, und um das ganze dreht es sich eigentlich jeder ok vieleicht nicht jeder möchte dicke mit Harz triefende Buds haben…! :drooling_face:

3 Like

Die kostet 76 Euro. Dafür bekommst du auch ne Mars Hydro TS 600. Ich denke die deutlich bessere Wahl.

7 Like

Mit der im ersten Beitrag genannten Niello 50w
hab ich meinen ersten Grow gemacht. Definitiv würde ich die nur für EINE Pflanze nehmen!
ABER… Der Ertrag war für eine Lampe für 30 Euro beachtlich denke ich.
Es war eine Royal Dwarf Auto.



9 Like

Ja, da könntest Du Recht haben, aber nu is die Lampe da, mal sehn obs klappt. Ansonsten wirds ne Mars oder ein E27 Board. Meine ersten Grows gingen über E27
Wie sind denn die Außenmaße der Mars?

Bei E27 werde ich hellhörig! :sunglasses:
Schmeiße mal diese hier ins Rennen:

3 Like


Der Ballermann ist auch nicht schlecht

1 Like

Ja der Ertrag sieht ganz anständig aus, ich habe es am Anfang mit zwei wolketon LED Pflanzenlampe 15W für 17 Euro probiert und mein Ergebnis wahr bei weitem nicht so gut wie bei dir…! Und wie ich mir dann meine Lucylu Shuttel 6 zugelegt habe, ging es Berg auf und die Erträge konnten sich sehen lassen…!
Aber wie du sagst für eine Pflanze reicht das wie man bei dir sieht vollkommen aber ich habe 11 Pflanzen die Licht brauchen… :wink:

Kostet bei Mars Hydro im Moment 68,12€
Unschlagbarer Preis für das Teil :+1:

2 Like

https://www.amazon.de/gp/product/B07VGQYFLR/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s01?ie=UTF8&psc=1 mit dieser Lampe möchte ich nächstes jahr mein Glück versuchen :slight_smile:

1 Like

Ich finde diese Low Budget Geschichten immer sehr interessant, wenns nur zur Eigenversorgung ist. 11Pflanzen ist schon viiiiel. Da brauchtves sicher mehr an guter Beleuchtung

3 Like

Das sind sie auch. Ich bin selber mal gespannt auf das nächste Jahr. Ich möchte mit 3-4 Pflanzen starten, am liebsten 2 von meinen White Skunk fem. Autoflower, einer Big Bud fem. und einem Samen der in einem meiner Beutel drin war.

Edit: Die Samen habe ich bei SensiSeeds gekauft.

Da kann ich mitreden:

105 Watt - 5.400lm - 6.500K

Die nehme ich gerne, wenn es in der Anzucht aufgrund der wenigen LED-Lampen zu kalt in der Box ist. :cold_face:

2 Like

Ganz ehrlich?
Da kommt nix bei rum und dafür wäre mir selbst der Strom zu schade.
Die „Beleuchtung“ sowie der AFK sind eigentlich die wichtigsten Komponenten für einen anständigen Grow :+1:

2 Like

Ich sehe das etwas anders. Ich denke mir dabei: MIt Low-Budget einfach mal probieren und dann daraus lernen und verbessern.

3 Like

Nimm die niellow aus dem ersten Beitrag. Kostet das gleiche (ist auch höchstwahrscheinlich das gleiche, nur eckig anstatt rund) und da gibt es definitiv Erfahrungen damit!!! Siehe mein erster Grow.

1 Like

Da kommt was rum. Definitiv.

1 Like