Blätter werden gelb / braun CALMAG mangel?

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: VT3
Wo an der Pflanze: Mittlere oder Untere Blätter

Problem-Beschreibung

Hallo

Ich glaube das ich ein Problem mit Calcium und Magnesium habe.
Die Pflanzen sind jetzt 23 Tage alt, davon jetzt den 3ten Tag im Wachstum.
Letzte Woche hat es mit einer Pflanze angefangen das das unterste Blatt helle Flecken bekommen hat. Die Flecken wurden gelb und gehen mittlerweile übers ganze Blatt, das auch langsam Braun wird.
Ich habe leider meine Wasserwerte zu spät überprüft. erst als die Flecken gekommen sind.
Laut Wasserversorger habe ich 22mg Calcium und 1,1mg Magnesium im Wasser. Also viel zu wenig. Seit Freitag gebe ich dem Wasser CalMag dazu. Bis dahin hat die Pflanze nur Wasser und BioBizz Root Juice bekommen. Gefühlt würde ich sagen die Pflanze sieht etwas besser aus als letzte Woche, aber das braune Blatt macht mir dann doch Sorgen :frowning:
Erde ist der Light Mix von BioBizz.
Gegossen habe ich (fast) mit der drittel Regel. Die Töpfe haben 270ml Volumen, sollten also 90ml Wasser bekommen. Mehr als 75-80ml bekomme ich aber nicht rein. Gegossen wird dann erst wieder wenn das Gewicht wieder auf Anfang (ca 50g) ist.

Was sagt ihr, hab ich mit meiner Vermutung CalMag Mangel recht oder fehtl meinen Damen noch was anderes?

Danke für die Hilfe

Steckbrief:

Töpfe:
Noch im Anzuchttopf, 270ml
Growmedium:
BioBizz Light Mix Erde
Wasserwerte:

Gießverhalten:
alle 2 Tage, ca 80ml
Zusätze: 3ml CalMag

Dünger:
Seit Wachstum gebe ich 2ml BioHeaven und 2ml ActiVera pro Liter Wasser, davor 3ml RootJuice. Seit Freitage zusätzlich CalMag

Sorte(n):
Green Gelato, feminisiert

Grow-Angaben

Growbox:
HomeBox 120

Beleuchtung:
2x Sanlight Evo 4-120
auf 30% gedimmt
30cm Abstand zur Pflanze

Belüftung:
PrimaKlima Lüfter mit AKF
2 Umluft Ventilatoren über den Pflanzen

Temp./RLF:
22-25°C, 60% Luftfeuchtigkeit



Der Schaden der war wird nicht mehr weg gehen, es sollten aber keine neuen entstehen wenn du jetzt mit CalMag korrekt arbeitest.

Der Topf ist zu klein. Faustregel wenn die Blätter über den Topfrand hinaus ragen, Zeit zum Umtopfen in größere Schuhe. Was ist geplant als Endtopf Größe? Sind Zwischengrössen geplant? Würde die in einen 9-11 Liter Topf packen.

3 „Gefällt mir“

Danke für die schnelle Antwort. Also liege ich mit CalMag richtig?
Ich dachte ich muss mit dem Umtopfen warten bis unten die Wurzeln rauskucken?
Da es mein erster Grow ist wollte ich erst auf 2-3l Zwischentopf und dann in einen 11l Endtopf.

1 „Gefällt mir“

Zwischengrösse denke ich kannste durchaus nutzen, fördert eine bessere Wurzelentwicklung.

Mir sehen die was leicht überwässert aus wegen der hängenden Blätter.

Lies dir mal wegen der CalMag Menge diesen Artikel durch, 3ml/l kommt mir was viel vor in dem frühen Stadium.

Und zum Gießen:

1 „Gefällt mir“

Danke für die Links, das Sturzgießen wollte ich mit der nächsten Topfgröße auch mal testen. Bei den kleinen hab ich mich noch nicht getraut…
Die Blätter hängen erst seit sie so groß sind, kann das auch wegen dem zu kleinen Topf sein?
Habe eigentlich beim gießen immer gewogen. Kann aber sein das das was ich als Trockengewicht aufgeschrieben habe doch nicht so trocken war, werde das beim Umtopfen diesmal besser machen und die Erde wiegen bevor ich zum ersten mal gieße…

Beim ersten mal Umtopfen kommen die Pflanzen ja schon in den All-Mix, den Light Mix nehm ich nur fürs keimen. Richtig?
Ich hätte jetzt noch Töpfe mit 2, 5 und 11l da. Die 11er will ich als Endtopf nehmen, 5 wäre als zwischentopf zu groß. oder? Lieber in die 2l?

Wegen dem CalMag: Wer lesen kann ist klar im Vorteil… Habe gelesen das BioBiz CalMag 20-35mg Calcium enthält, die Zahl davor ist aber wie oft der Link schon angeklickt wurde… Ja dann gebe ich wohl etwas zu viel, werde ab jetzt auf 2ml reduzieren. Dann wäre ich bei ca 92mg Calcium und 25mg Magnesium, das müsste dann ja passen?

Dann würde ich den 5 Liter nehmen und den 11er. 2ml BB CalMag sind schon besser. :+1:t2:

1 „Gefällt mir“

Und so groß wie die sind denke ich sie sollten den AllMix vertragen. Aber mit BB habe ich keine eigenen Erfahrungen.

1 „Gefällt mir“

Mahlzeit,zu deinem CallMag kann ich Dir nichts sagen,da gibt es Fachfrauen/männer hier.
Wegen dem Umtopfen,habe ich meine in diesem Stadium schon in die 11l gepackt! Hatte auch BB Allmix.Würde die Damen nur ein wenig tiefer einpflanzen.
Und richtig giessen!!!
Ansonsten,wünsche Dir einen erfolgreichen Grow!!!

2 „Gefällt mir“

Super, danke für die vielen und schnellen Antworten. Dann bin ich fürs erste mal beruhigt (und meine bessere Hälfte erst :slight_smile: )
Dann werde ich heute abend die 5er vorbereiten und schonmal angießen, dann dürfen 4 Ladies morgen schonmal umziehen

1 „Gefällt mir“

So ich habe die neuen Töpfe heut abend vorbereitet und angegossen.
Dazu habe ich noch ne Frage:
Ich habe jetzt 5l Töpfe genommen, nach der drittel Regel würde jeder Topf nachher 1,7l Wasser bekommen. Ich habe heute abend mit Müh und Not 3l auf 4 Töpfe verteilt gebracht, danach hat die Erde keinen Tropfen mehr aufgenommen. Habe langsam in kreisen gegossen, immer ca 300ml und dann der nächste Topf, so das zwischen jedem gießen eine Pause war.
Aber mehr wir ca 750ml war nicht drin, wie soll ich da beim normalen gießen 1,7l reinbekommen? Trotzdem Sturzgießen und des was am nächsten Tag noch im Teller ist weg?
Auch bei biologischen Anbau? Dachte da soll ich unbedingt drain verhindern?
Fragen über Fragen :slight_smile:

Zeig mal Fotos bitte von den 5Liter Töpfen die gefüllt sind. Und es wäre nicht das erste Mal hier dass 5 Liter keine 5 Liter sind…

Topfvolumen berechnen mit dem Topfvolumenrechner von chiliwahn.de gib dort mal die Maße deiner Töpfe ein.

Es ist der Topf hier:
Stabiler Pflanzentopf viereckig 2 bis 25 Liter - growland.net

ca 16x16x20 cm, würde sagen mit dem Pack Milch im Vergleich kommen 5L hin.
Mit Erde gefüllt (ungegossen) wiegt der Topf ca 1,3Kg (loch für den alten Topf schon abgezogen)

der ist ja leer… 20 Zeichen und so… 16x16 unten oder oben am Rand? Oben ist ja breiter. Nutze den Link und lass es dir ausrechnen.

Unten sinds 13,5x13,5 cm, oben 17,5x17,5cm, 19cm hoch.
Laut Tool sinds 4,351l
Sorry, das mit den gefüllten Töpfen hab ich überlesen
Die leeren Töpfe sind noch als Platzhalter für die Pflänzchen drin, 2 sind bewusst etwas tiefer da die Pflanzen bischen weiter in den Boden müssen

Soviel zu den Angaben der Growshops egal ob vor Ort oder online… :smiley:

Sehen für mich nicht richtig befüllt aus, zu hohe Kante, aber aus der Perspektive schwer zu erkennen.

Und wenn du dann noch das Volumen der leeren Töpfe als Platzhalter abziehst von den 4,3 dann könnte das schon fast passen mit 750ml pro Topf.

Nach dem gießen ist die Erde etwas zusammengesackt, das wollte ich morgen nach dem Umtopfen ausgleichen. Oder lieber heute noch?
Rechnerisch müsste ich ja dann beim ersten gießen 1,4l in den Topf bekommen? Bin mal gespannt… :slight_smile:

Das Giesstutorial noch mal lesen bitte. so lange bis es absolut klar ist wie man es macht. Wenn was unklar ist gezielt fragen. :wink:

Habe beide nochmal gelesen (das verlinkte und das aus dem Indoor Growing Kurs).
Beide unterscheiden sich ja arg. Menge ist immer 1/3 Topfvolumen, einmal wird das Wasser aber in 3 Schüben schnell geschüttet, einmal langsam verabreicht.
Bin mir nicht sicher, aber da ich organisch anbaue sollte ich drain ja vermeiden? Dann wäre die Methode aus dem Kurs die bessere, oder?
Menge bleibt ja gleich bei 1,4l (4,3/3). Mich hats nur gewundert weil es ja viel mehr als als das was ich reinbekommen habe. Aber ich habe den Topf auch noch net ganz voll…
Im Umtopftutorial wird die restliche Erde nach dem Umtopfen komplett aufgefüllt, passt das so bei mir oder sollte ich heute lieber Vollmachen?