Der Phonzie fängt das Growen an...uiuiui: Indoor 80x50x180 Sanlight q3wl und 3 Blueberrys

Vorab: Ich freue mich, dieses Forum gefunden zu haben. Hab den Guide und einige Berichte gelesen - echt schee das Klima hier und super Reports. :clap: :+1:

Ich bin wie einige hier auch im „mittleren Alter“, mit Weederfahrung seit 25 Jahren, kenne einige die Growen und jetzt wagts auch der Phonzie - obwohl mir wirklich alle anderen Pflanzen bisher eingegangen sind. Ich smoke auch aus medizinischen Gründen. Gute Qualität krieg ich zum Glück auch so aber ich will unabhängig sein und ja es fängt an Spaß zu machen. Ich bin guter Hoffnung :slight_smile:

Also rauft Euch nicht zu sehr die Haare und habt Erbarmen mit meinen Anfängerfehlern. (Konstruktive) Kritik ist erwünscht :slight_smile: Durchs Lesen hier wurde ich schon schlauer aber ich freue mich auf jeden Senf zu meinem Grow!

Setup:
Location: Indoor, undrcovrlab s v2 50x80x180 im Schwedenschank
Beleuchtung: LED Sanlight q3wl gen. 2 120w
Belüftung: Primaklima PK100 160/240 m³/h und AKF 32 cm, Ventilator, Zuluft: Loch :slight_smile:
Growmedium: Anzucht leider mit Composana (uiui) und dann Biobizz Allmix, 11 L Töpfe
Dünger: Biobiss Grow/Bloom/Root
Bewässerung: abgestandenes Leitungswasser ph 6-6,5 mit Wiegeschema aus Anfängerguide

Seeds: "Spirit Seeds feminisiert: Blueberry. Die Seeds habe ich aus Adam mitgebracht bekommen - der Auslöser für mein Grow-Vorhaben :slight_smile:

Den Breeder habe ich nirgends gefunden. :face_with_monocle: Weiß evtl. jemand was dazu?
Ich hoffe auch dass es Autos sind, ich habs nur vom Hörensagen - auf der Verpackung stand nix dazu.

Am 27.07. sind 2 Seeds gekeimt, ich habe die ca. 1 Woche in einem kleinen Topf (und aus Unwissen) mit Composana am Fesnterbrett vorgezogen. Am 03.08. war das Setup soweit und alles kam unters Licht. Da Platz war habe ich noch einen Top dazugestellt und einen 3. Samen direkt in den 11-Lit3er Topf. (nach 1,5 Tagen war der Steckling da!), jeder Samen keimte ruckizucki!

Das Düngen mit Biobizz Root+Grow habe ich in der 2. Woche begonnen.
So sah das ganze nach ca. 2,5 Wochen aus:



Rechts ist der Nachzügler.

Es macht Spaß. Der Blick in den Growschrank ist entspannender als der Blick in den Kühlschrank…
In der 3. Woche morgens beim entspannten Blick in den Growschrank dann der Schock:
1 Trauermücke erwischt UND 2 Tage später an der mittleren Plant Blattverfärbungen und mit der Lupe Spinnmilben entdeckt :face_with_symbols_over_mouth:. Zum Glück waren die quasi nur an einer Plant am saugen…

Sehr ärgerlich, die beiden Pflanzen links hatte ich nach der 4. Node getoppt (wollte es unbedingt ausprobieren - beim nächsten Mal nehme ich Seeds ohne Ruderalis oder toppe definitiv nicht). die Pflanzen waren eh gestresst. Also informiert und…

Seitdem erholen sich die Pflanzen aber ganz gut und der Nachzügler dümpelt noch vor sich hin.
Die Pflanzen sind echte Bodengewächse. Damit an die kleinen Triebe in Stammnähe besser Licht kommt habe ich etwas LST gemacht (nicht Lachen) und die sehr sanft zur Seite gebunden. Mit alten Schnürsenkeln. :slight_smile: Besser nicht?
Hier die aktuellen Bilder von heute (VT24 - zählt man das ab Keimung?!)

Links:


Mitte:

Da sieht man noch ein mitgenommenes Blatt…
Rechts:

Meine Temp im Schrank: ca. 25 °C konstant
Feuchtigkeit: 40-45 %
EC Messe ich nicht, werde ich aber machen, ich bestelle aber bald der Gerät.
(PH passe ich vor dem Giessen an, immer zwichen 6-6,5)

Fun Fact (?) - dazu hatte ich nirgends ein Beispiel gesehen:
Bei der linken Pflanze treiben seit ca. 1 Woche nach dem Toppen Blätter direkt aus dem abgeschnittenen MainCola…Ein kleiner Bodenwuchsmutant…? :slight_smile: IMG_20200819_125925_cleaned|374x500

Zum Abschluss ein entspannender Blick in den aktuellen Schrank, ich poste mal ca. jede Woche ein Update…

20 Like

Herzlich willkommen :slightly_smiling_face::hugs: Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und ne fette erste Ernte :partying_face:

3 Like

Willkommen! :slight_smile:
Wünsche einen guten Grow!

2 Like

Danke, wird schon werden trotz den ungünstigen Start…!

1 Like

Irgendwas ist ja immer …so der Spruch.

Und irgendwie ist da auch was dran^^

Du wirst es noch sehen …es gibt viel was man falsch und viel was man besser machen kann …jedenfalls bei den ersten Durchgängen.
Schaut aber insgesamt schon mal gut aus bei dir …weiterhin viel „Glück“ und Spaß. :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 Like

Freut mich dass zumindest bisher passabel aussieht.
Da werde ich sicher noch Überraschungen erleben, aber besser nicht alles am Anfang und auf einmal :slight_smile: War auch zu ungeduldig mit dem Anziehen bis alles stand…

Gut zu wissen, dass hier erfahrenere Gärtner :nerd_face: mitlesen und hoffentlich intervenieren, falls was nicht passt oder so…

1 Like

Ja, Hilfe findest du hier durchaus :slight_smile: …und ansonsten, wie bei anderen auch …musst du deinen eigenen Weg finden^^ :stuck_out_tongue_closed_eyes: …heißt so wie es für DICH und deine Möglichkeiten und Erwartungen passt.

2 Like

Ich lese mal mit was du hier so anstellst :slight_smile:
Viel Erfolg :slight_smile:

1 Like

Ebenfalls Hallo und Wilkommen werter Growlege :ca_giggle_joint: …viel erfolg für deinen Run!
ich setz mich mal dazu
:call_me_hand:t3:

1 Like

Oh wei da werd ich richtig nervös bei soviel Zuschauern, hoffentlich treib ich nicht zuviel Unfug ^^.
Aber wird schon werden :blush:

2 Like

Ich bin auch dabei und sehr gespannt :nerd_face:

2 Like

na wenn hier ein grp treffen ist, setz ich mich auch dazu stell eine schüssel kekse auf den Tisch
happy grow :slight_smile:

3 Like

Heute früh der Blick in der Schrank…: Nach der BAC-PVP Behandlung gegen die kleinen Biester waren noch braune Sonnensegel über, die waren heute knochentrocken und machen wohl keine Photosynthese mehr. Sind mit fast in den Händen zerbröselt und ich habe sie entfernt.

Die gute schaut jetzt aus wie ein zerfleddertes Huhn. :smile: Die musste leider so gestresst werden, das wird sich schon alles negativ auswirken. :see_no_evil:

Zum Breeder… kennt jemant diese Seedbank (ist das überhaupt eine)? Ich hab ewig gesucht nichts gefunden, Leben die Offline? :smile: Ich hatte nachgefragt, die sind aus einem NoName Kiosk in Adam, der direkt neben RQS war und alle möglichen Seedsorten verkaufte.
IMG_20200710_1011041_cleaned

Einen schönen Aufbau hast du da! Ich setze mich hier auch mal dazu :smiley: Spirit Seeds kenne ich nicht. Kann es sein, dass das so eine Art NoName Variante von RQS ist? Gibt es von SensiSeeds ja mit weedseedshop auch.
Weißt du wo deine Schädlinge herkamen? Häufig sind die ja in den Erden drin und leider kann das auch bei Biobizz passieren, was ich schade finde

1 Like

Ich hab da nur eine Vermutung… Die beiden linken Pflanzen hatte ich in kleinen Töpfen auf dem Fensterbrett vorgezogen, mit Baumarkt Composana, ich vermute die kamen mit der Erde. Anfängerfehler…deshalb habe ich auch erst in der 2. Woche das Düngen mit dem Biobizz Schema angefangen (1ml Root/2ml Grow pro Liter). Ich hab hier sonst keinerlei Pflanzen und Ungeziefer.

(Obwohl - vor ca. 3 Jahren saß ich mal am PC, da lief richtig schnell ein riesiger „Spinnenläufer“ über die Wand - gruseliges Viech. Bis ich das eingefangen und (im Garten) entsorgt hatte - keine schöne Erinnerung. Arachnophobiker sollten das nicht googeln. :wink: Der mediterrane Einwanderer kam wohl übers Fenster reingeflitzt.

2 Like

Herzlich Willkommen! Drücke alle Daumen für den Grow! :ca_hempy: :giraffe:

1 Like

Was meint iht sollte ich die rechte Auto auch noch toppen? Ist grad bei der 6. Node…

Nicht, dass ich Probleme bei der Beleuchtung mit unterschiedlichen Pflanzenhöhen bekomme, wenn die Links einen auf Farn machen und der Nachzügler rechts ein Tannenbaum sein will?

3 Like

Moin Phonzie,

Also im Normalfall werden Autos nicht getoppt. die brauchen alles an Energie in der Vegi die sie bekommen können, toppen bewegt generell die vegi nach hinten das ist zeit die Automatics nicht haben. Aber ich Lese auf der Seed verpackung Feminized, da werden es keine Automatic sein oder ist diese eine eine andere? wenn sie auch ne Fem ist steht vom toppen her nichts im weg, ist aber auch kein muss. Ist es eine auto: finger weg und wachsen lassen :wink: . Den Höhenausgleich schaffst du indem du die kleineren aufbockst. also einfach etwas drunter stellen was die kleine/kleinen auf das level der größeren hebt.

2 Like

Der rechte ist auch eine Blueberry hat nur ca. 1 Woche Verspätung (nach Kauf der Sanlight nachgeplanzt direkt in den Pott.)

Die Seeds hatte ich von jmd. aud Holland mitgebracht bekommen mit dem Spruch: „Hier was Feines für Dich für den Sommer - im meine es sind Automatic“. Ist ja nett aber jetzt hab ich den Salat… Wahrscheinlich hat das Gedächtnis nach diversen Kaffehausbesuchen nicht ganz mitgespielt - seis gegönnt…

Fun Fact: Nochmal nachgefragt, die Seeds kommen aus dem „Mini Cannabis Kiosk rechts neben RQS da gegenüber der Barney Lounge mit den geilen Burgern“. Hätte ich den bei Google Maps gefunden hätte ich angerufen aber nix gefunden. Hat vermul. eh kein Telefon… :slight_smile:

Dann werde ich es im Auge behalten und zur Vorblüte ein paar ärtzliche Untersuchung machen um es zu beobachten…

Aber ich hab dann ein ganz anderes Problem:
Die kriegen bei mir 24 h Licht grad :slight_smile: Was tun - einfach auf 16 runter?

Was in Chaos :slight_smile: