Doppelter Grow Report Big Bomb / Peyote Critical

Hallo liebe Growerholics, ich starte diesen Report da ich sehr verunsichert bin, da ich derzeit sehr unzufrieden mit den Ergebnissen bin und das Gefühl habe Geld zu Verbrennen bei den Strompreisen.

Seeds: 1 x Peyote Critical Mutterpflanzen
3 x Big Bomb Stecklinge vom letzen
Zelt das ich Köpfen musste.

Töpfe: 25L

Abluft: 660 qm3

Zelt: Frei im Raum und 100x100x200

Erde/Substrat: Plagron Light Mix durch
Spülen recycelt (Mineralisch)

Lampen: 100W und 300W LED

Lüftung: Box Ventilator und Luftschlauch

So ihr lieben da ich den genauen BT nicht mehr weiß Schätze ich jetzt einfach mal auf BT 30.

Was habe ich gemacht heute?

Alle Ladys Beschnitten und Ausgedüngt.

Die Peyote ins Zelt da sie noch im Rahmen ist von der höhe. Unter die 100 W Lampe.
Sie hat sehr die Blätter hängen gelassen und musste den Stamm der Schief gewachsen war zur Seite binden.

Die Big Bombs habe ich unter die 300W Lampe gestellt. Den Raum habe ich komplett abgedunkelt. Die Belüftung habe ich durch den Filterschlauch aus dem Zelt geregelt.

Geruchstechnisch Wohne stehen die Ladys unter dem Dach und ich habe eine Extra abluft einfach in den Raum gestellt desweiteren habe ich den raum komplett isoliert gelüftet wird dann eine Stunde in der Nacht. Ich weiß suboptimal, aber die Nachbarn wissen das ich Rauche also denke ich das die sich nichts denken werden Wohne ja in einem Reihenmittelhaus. Zusätzlich habe ich noch einen 220qm3 Luftfilter in den Raum gestellt.

EC war bei den Big Bomb bei 1,8 / 2,3 / 2,2
Bei der Peyote 1L Drain 2,4 2 L Drain 2,6 3L Drain mit Normalen Leitungswasser 2,8 ???

Komisch! Vielleicht ablagerungen in der Schale…

Noch eine Frage zum schluss lässt sich irgendwas Negatives aus dem Wiederverwenden der alten Erde schließen?

LG

CookieDealer







9 „Gefällt mir“

Das Bild wird denk ich mal vor dem Ausdüngen sein?

Aber soweit sieht doch alles i.O aus? vielleicht etwas vielt weggeschnitten beim Lollipopen aber sonst.

Ein Paar aufnahmen der Buds wäre interessanter, da BT30

1 „Gefällt mir“

Es gibt noch keine Buds…

Ich kann es mir auch nicht erklären.

LG

CookieDealer

FEHLER GEFUNDEN

So liebe leute ich könnte mich in den Arsch beißen.

Es gibt doch so einen schönen Schalter an der Seite einer jeden Zeitschaltuhr. Der war Dauerhaft auf an gedtellt also habe ich jetzt 60 Tage Dauerhaft mit 300W Bestrahlt. 24/7. Und ein Zelt umsonst geköpft.

Von meiner Rechnung in der Zeit kann man sich nen E-Bike kaufen.

Oder nen neuen Flachbild…

Teurer lern Prozess.

Ist ja schon ab und an passiert das man vergessen hat die Lampe wieder hell zu stellen, aber sowas…

Also habe ich die ganze Zeit falsch gesüngt nähmlich Terra Bloom und nicht Terra Grow.

Und jetzt kommt erst die Blüte Phase mit Exessivem Wachstum.

Keine Ahnung ob da jetzt noch Irgend wo die höhe reicht der Frust ist extrem hoch.

LG

:sob:

CookieDealer

2 „Gefällt mir“

Sorry aber dass ist mal überhaupt nicht nachvollziehbar? Ist doch dass erste was man kontrolliert :man_facepalming: und du wurdest shon paar male darauf angesprochen. Also echt.

10 „Gefällt mir“

Ich verstehe nicht wie das nicht auffallen kann :man_shrugging: steht ihr nicht mal am Zelt wo eigentlich das Licht aus sein müsste? Und das nächste ist wenn ich das erste mal die zsu einstelle bin ich auch dabei wenn sie aus oder angeht damit ich weiß ob sie funzt.

8 „Gefällt mir“

Ich gehe immer zu festen Zeiten zum Zelt ind Augenscheinlich war alles richtig Eingestellt.

Was denkt ihr werden die noch Krass wachen ?

Heftig das die so hoch werden können in der Wachstumsphase.

Könnte eher aufmunterung anstelle von Tritten gebrauchen so direkt habe ich das mit den Hinweis darauf nicht mitbekommen. Das ganze ist doch jetzt Strafe genug.

LG

CookieDealer

:man_shrugging:

Naja, muss man auch erstmal verdauen nä :rofl:

5 „Gefällt mir“

Ist nicht böse gemeint aber das ist halt wirklich das a und o bei uns grower*innen.

Und was denkst du wie groß die werden können wenn die durchgehend Licht bekommen :joy: Outdoor zb. können die mal locker 3 bis 4 Meter werden

2 „Gefällt mir“

Hast du eine mechanische oder digitale ZSU?

1 „Gefällt mir“

Ich wusste einfach garnicht was eine ZSU ist das war das dumme jetzt ist es einleuchtend.

Und der Beitrag war so klein neben den Riesen Texten.

Wie dumm er wusste es einfach.

LG

CookieDealer

https://www.obi.de/hausfunksteuerung/obi-wochen-zeitschaltuhr-digital-mit-128-schaltmoeglichkeiten-und-uhr-weiss/p/2427755

Kauf dir die, die hab ich 5 x hier liegen. Einstellen geht super einfach.

1 „Gefällt mir“

Es ging nicht um die Einstellung ich hatte den Schalter für Dauerbetrieb an. An sich liefen dich echt gut nur wenn mans Falsch bedient kann die Technik auch nichts dafür.

Aber danke habe leider schon so viele.

LG

CookieDealer

1 „Gefällt mir“

Darum Digital da siehst du es direkt, hier siehst du wie es auf auto steht da wäre es sofort aufgefallen :wink:

3 „Gefällt mir“

So Leute entspannen bitte! Was machen wir mit den viel zu großen Pflanzen? Ich glaub bei dem Fehler is der Lerneffekt ausreichend groß für @CookieDealer :kissing_heart:

1 „Gefällt mir“

Ist doch alles entspannt :ca_rasta_joint:

Gebe nur Tipps das sowas nie wieder passiert. Und setzt euch einfach das erstemal mit dazu wenn die zsu schalten müsste.

2 „Gefällt mir“

Also die Angabe für die Outdoor höhe ist Medium.

Vielleicht hat sie ja schon ihre Maximalhöhe fast erreicht und wächst das wegen nicht mehr so viel im Blüte Boost?

LG

CookieDealer

Nö die streckt sich trotzdem :sweat_smile: mach dir keine Hoffnung…

@RooR420 :kissing_heart: sag ich doch alles entspannt :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

@Monsi

Also Köpfen ? Cropping ? Rumbinden? Irgendwas mit Stangen versuchen. Und kannst du meinen anderen Beitrag schließen brauche keine 2 Threads dafür.

Wollte das mit dem Satz nur zum Abschluss bringen.

Danke mein lieber

LG

CookieDealer

Kannst dir auch 50 Stecklinge daraus machen. Also in Blüte schicken würde ich jetzt auch nicht mehr. Oder du stellst sie Outdoor iwo hin.

Die Stretcht nochmal beim umstellen.

4 „Gefällt mir“