DWC Growreport indoor 2020

Hallo ,nachdem ich meinen Outdoor abgeschlossen habe, kommt der indoor.
Da hier sehr wenige mit Hydroponik arbeiten, sollte ich auf Wunsch einiger mal so berichten wie ich das so mache.
Ich habe mal 2 White Widow und 2 Buda Cheese im Zelt.
Los gehts ! 75 Liter Osmosewasser auf PH 6,00 eingestellt.
Hydrobubbles und die Steinwoolwürfel für die Samen in Osmosewasser PH 6,00 einweichen. ( über Nacht)
Dann die gekeimten Samen in die Würfel , die Würfel mit den Bubble in die Gittertöpfe.
Temperatur der Nährlösung beim einstellen 25 grad, pH 6.00 Ec 1.4
So jetzt mal noch paar Bilder und dann lassen wir die mal wachsen !


Ich bin nicht der der denkt ,dass ich alles richtig mache ! Ich bin über Fragen Anregungen immer dankbar .
Ich Versuch das das sehr schön und ausführlich zu Berichten.
Bis dann

19 Like

Super! Das ist schön das Du nen Report machst! :slightly_smiling_face: Viel Erfolg :four_leaf_clover:

2 Like

Blicke zwar nicht durch diese hydro Systeme durch aber echt spannend sowas zu sehen bin aufjedenfall dabei :eyes:

2 Like

Da blicke ich dir mal gespannt über die Schultern! Viel Erfolg :muscle:t2:

1 Like

Sieht sehr interessant aus, würde ich auch gerne verfolgen!

1 Like

Die Buddha Cheese ist was feines :grin:

1 Like

Ich wünsche Dir nen grossen Erfolg. Ich bin janz gespannt, weil ich schon wochenlang über Hydro nachdenke :slight_smile:

1 Like

Hallo, nach einer Woche sieht dass gut aus. PH wert steht stabil bei 6,0 die Damen wachsen gut :blush:
Ein paar Bilder und ein Bild mit den Werten für Temperatur Wassertemperatur und Luftfeuchtigkeit im Zelt.
Blau : Temperatur im Zelt
Gelb : Wassertemperatur
Orange: Luftfeuchtigkeit


So bis dannn , schönes Wochenende :wave:

5 Like

@lemmi21Hydro bruuuutal Interressant :ca_hempy:

…wollte eig auch schon lange mal was mit Hydro angehen…aber bin noch unentschlossen welches System es werden wird :ca_skeptic:

Perfeckter_Zeitpunkt für HYDRO_UMBAU :ca_giggle_joint:

…Stk liste werde ich mal inden nächsten tagen angehen

@lemmi21 wie lange machst du schon Hydro?

Also 2 bis 3 Jahre. Ich wollte mal was anderes wie Outdoor Autos anbauen.
Dann habe ich mich mal eingelesen und DWC ausgesucht.

Dann habe ich mich mal eingelesen …

@lemmi21 das LESEN hab ich auch schon hintermir :nerd_face:
GRUNDLEGENDE SACHE_ SICH SELBER INFORMIEREN
(danach gerne FRAGEN+Disskussion)

*NFT-Sytem wäre für mich interressant

  • EBBE&FLUT war so was ich evtl angehen wollte :sweat_smile:
  • durch die Verschieden anbau Versionen bin ich wieder am ANFANG
  • kann mich nicht entscheiden :roll_eyes:

UND KONTROLLE DEINER NÄHRLÖSUNG FINDET KONTINUIRLICH STATT?
ODER RENNST DU ALLE PAAR STD ZUM WASSERPOT UND CHECKST DEINE WERTE?

…was das für ein geiler TEMP/Hum Controller sind die Daten extern sicherbar?

(hab da ähnliches in Verwendung/bin Zufrieden soweit/…also realtiv :sweat_smile: die Funksender gehen ziemlich öfters mal )

ICH werd einfach ein 2-3 versch.HYDRO_System DURCH-laufen lassen

Eine Sache die bei ein paar bestimmten Growbox Systemen wirklich bemerkenswert ist, ist ihre Verwendung von SuperPonics-Systemen. Dies sind Systeme, die zwei oder mehrere Arten von Hydroponik-System in Serie verwenden,

Die Controller sind von Mobile Alerts , Conrad, Amazon wirst du fündig .
Ich habe den Sensor für temp mit außenfühler und Luftfeuchtigkeit.
Dann habe ich eine spannungsüberwachung…
Neben dem Router steht das Gatway über das du immer und egal wo du die Werte vom Zelt abrufen kannst.Alarme kann man konfigurieren .
Wasserwerte:
Ja am Anfang rennt man dauert hin. Das läst aber mit Erfahrung nach .
Ich prüfe morgens und abends die werte.
Ich würde aber ohne Probleme 14 Tage verreisen ( wenn nicht Carona ) ich habe jetzt die NL enie Woche am laufen , beim befüllen der Anlage einmal nachjustiert.
Ich habe mich für das entschieden weil es mir einfach erschien
Wasserbehälter und 4 Töpfe eine Pumpe und 4 Sprudelsteine.
In Reserve:
Eine Luftpumpe
Eine Wasserpumpe
Sonst kann nichts schiefgehen.
Stromausfall Der Gau , ich hatte es einmal , seitdem wird auch die Spanungsversorgung Überwacht.
Ich habe das System an einem eignen Stromkreis mit Fi laufen.
Einmal so 10 Std alles Tod ! Aber nix passiert !?!?
Glück gehabt.

1 Like

siehste an erssatzteile hätt ich ersma nicht gedacht… :sweat_smile:

…ich habe mich heute nacht dazu Entschieden welch HYDRO_System für MICH BESTE sein werden wird

  • REPORT mit AUFBAU DES HYDRO system?
  • REPORT’s erst wenn AUFBAU HYDRO fertig

0 Teilnehmer

1 Like

Hallo ,guten morgen, 3 Woche beginnt.
Die letzte Woche hatte ich ein kleines Problem.
Der eine Schlauch der die Nl aus dem Tank in die Pflanzbehäter pumpt hat das Wasser nicht in den Behälter sondern neben den Behälter gepumpt.
Ca. 20 Liter ausgelaufen.
Osmosewasser pH 6 nachgefüllt.
Ein Tag später Braune Blätter, ich denke kein Brot mehr für die Damen.
Bei Hydroponik geht das sehr schnell mit Mangel oder überdüngung.
Sofort eine neue Nl angesetzt , Wasser gewechselt.
Ein Tag später sieht dass schon besser aus.
PH 6:0 Ec 1.2
Schein wieder alles ok , das mit den Blätter wird sich rauswachsen.
(Hoffe ich ) sonach ein paar Bilder.

3 Like