Equipment für den ersten Grow - Lüftung?

Hallo meine Lieben,

nach dem mir ein befreuneter Gärtner eine seiner beiden neuen Pflanzen gegeben hat (er möchte dieses mal nur eine große Pflanze großziehen) bin ich Ende letzter Woche dazu gekommen mit dem Growen anzufangen.

So weit so gut: >Klick zum Report<

Da im Karton anbauen auf dauer wohl nicht die beste Option ist habe ich mir folgendes Set zusammen gestellt:

Zelt: Mars Hydro Zelt 7070160
Lampe: Mars Hyro TS 1000
AKF: Primaklima Eco 240m³/h
Lüfter: S&P TD 160/100 Silent (150/180 m³)

Das ganze Kleinzeug ala Clipventilator, Luftbefeuter, Hydrometer, etc. werden noch gekauft. Hatte mal auf Pearl geschaut, aber denen traue ich nicht :smiley: Amazon und Conrad würden gehen, aber sind halt teuer.

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage.
Ich habe mir natürlich einige Guides durchgelesen, auch das hier im Forum. Dort wird für ein Zelt meiner Zeltgröße der TD 250/100 vorgeschlagen.

Jetzt habe ich mal mit dem Video „Mathestunde für Grower“ (https://www.youtube.com/watch?v=9ZR9OtFakeY) nachgerechnet und habe folgenden Rechenweg:

1.Volumen der BOX berechnen

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀0,7m x 0,7m x 1,6m = 0,784 m³ (0.8m³)

2.Volumen des Schlauches berechnen

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀0,5 Meter Schlauch = 0,5m³

  1. Volumen gesamt

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Box 0,8m³ + Schlauch 0,5m³ = 1,3m³

  1. Die 1,3m³ ges. sollen in einer min. einmal ausgetauscht werden können, also in einer Stunde 60 mal.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 1,3m³ x 60 min. = 78m³/h

  1. Um die 30%, welche der AKF schluckt drauf zu berechnen, multipliziert man die Luftförderleistung mal x 1,3 was auch 130% entspricht

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀78m³/h x 1,3 = 101m³/h

Da scheint mir der TD 250/100 einfach maßlos übertrieben. (Mist ich Merke gerade ich darf meinen Lüfter gar nicht auf 150 Drosseln da sonst der AKF unter 75% ausgelastet ist :roll_eyes: ).

Selbst wenn ich noch ein kleines Vegizelt (60x40x100=0,25m³) vorschalte an den Lüfter (Zelte verbinden(+0,5m Rohr) reicht mir der kleinere Lüfter doch noch oder?

0,25m³(Zelt)+0,5m³(rohr)=0,75m³
0,75m³60min=45 m³/min
45
1,3=58,5 m³/min

Total = 101m³/h + 59m³/h = 160m³/h

Von der Faustregel je Watt der Lampe eion m³/h habe ich mal Abstand genommen, da LED Lampen ja kaum Wärme entwickeln.

Ich freue mich auf euren Input und eure Denkanstöße.
-Captain_Redeye

2 „Gefällt mir“