Erster Grow: 130W LED mit 5x Special Queen und 1x Unbekannt

Moin meine Mitgärtner mir wurde empfohlen eine Growreport zu schrieben da ich noch viele Fragen offen habe tue ich das auch.
Ich freue mich schon auf eure Hilfe.

Nun zu meinem Equipment:
Zelt: 80x80x180
Lampe: FECiDA Dimmbare LED Grow Lampe 130w 2,2 μmol/J
Lüftungsset: https://www.amazon.de/gp/product/B00LC8ZABI/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1
Ventilator: Secret Jardin Ventilator Monkey Fan 16w
Erde: BioBizz Light- und All-Mix
Dünger: BioBizz Starter Kit
Sonstiges: Heizmatte, PH down, PH und EC Tester, Trellis Netz.

Samen: 5x Special Queen und 1 Random samen vom Ott

7 „Gefällt mir“

Hoffe das ist die Art den Blog weiterzuführen :sweat_smile:
Die Geheimnisvolle Pflanze ist jetzt ca. 18 Tage alt. Die 3x Special Queen ist ca. seit 4 Tagen in den Töpfen (ohne Vorkeimung) und die anderen 2 die noch nicht raus lunzen sind 1,2 Tage jünger.




Der Venti Läuft 24/7 auf der ersten Stufe die Abluft Anlage wird aber noch Geliefert.
Die kleinen Sprühe ich mehrfach am Tag mit Wasser.
Bei der Großen habe ich heute angefangen mit Düngen ca. 0,8ml Bio Grow von Biobizz pro Liter.

6 „Gefällt mir“

Nun wollte ich Fragen welche Topfgrößen ich mir Kaufen soll.
Die Große Steht Jetzt in einem 7l Topf.

1 „Gefällt mir“

Bei 6 Pflanzen auf 80x80 passen 7 Liter schon ganz gut.

Ich würde dir aber empfehlen, den Bag Seed zu killen, 4x 11 Liter Töpfe zu besorgen und vor dem umtopfen eine der 5 Special Queens auszusortieren. Ertragsminderung hast du dadurch nicht, und mehr Erde = besser bei organisch.
Warum Bag Seed killen? Begrenzter Platz in der Growbox, der Bag Seed kann zwittern (sehr wahrscheinlich bei Bag Seeds) oder einfach männlich sein, dann haste vier Wochen lang nen Dude großgezogen der Watt und Aufmerksamkeit gekostet hat.

Egal ob du dich dafür entscheidest, wünsche dir viel Erfolg beim Grow, werde den Report mal verfolgen :v:

3 „Gefällt mir“

Pfffuuu, tut weh, klingt aber schon richtig kann ich nicht auch 5 haben und die eine ans Fenster Stellen oder die 5 auch ans Fenster Stellen und dann vlt Samen bekommen?

Zu allererst: Natürlich kannst du auch fünf rein tun, wäre gar kein Problem, ob vier oder fünf ist auch einfach persönliche Präferenz.
Du musst dich ja auch noch nicht jetzt entscheiden, hast ja noch Zeit bis die Damen in die großen Schuhe umziehen müssen =)

Warum ich persönlich vier bevorzuge:
Wenn du vier ins Zelt nimmst, anstatt fünf, kannst du den Platz in der Box besser nutzen, kannst in größeren Töpfen growen und durch die Selektion hast du eine bessere Qualität an Pflanzen. Ich habe gerade eine Pflanze im Zelt, die ich hätte selektieren sollen, viel zu klein und hängt bei allem hinterher. Du hättest jetzt den Luxus, von den 5 verschiedenen die vier besten rauszusuchen :call_me_hand:


Bei vier Pflanzen ist deine Box ein wenig gleichmäßiger „begrowt“.

Ans Fenster kannst du natürlich beide stellen, aber jetzt im Winter wird da nicht wirklich was bei rum kommen. Falls der Bag Seed Männlich wird, würde ich ihn aber trotzdem entfernen, damit er nicht dein ganzes Zelt befruchtet :v:
Aber wenn du Lust drauf hast, kannst dich da natürlich ein wenig einlesen und bisschen mit rumexperementieren :slight_smile:
:v:

3 „Gefällt mir“

Danke für dein feedback die große hab ich schon schnipp schnapp gemacht. Denke das ich die eine irgendwann später dann ans Fenster stellen werde und im Zellt dann die vier lasse.

1 „Gefällt mir“

Tag 5 bei den 3 und Tag 4 bei denen im Keramik Topf.
Habe die 2 im Keramik Topf gestern 3 Spritzer Jeweils mit der Falschen Flasche wo Grow Dünger drinne war gegeben bin gespannt wie ob die sich erholen bzw noch rausschauen werden.

1 „Gefällt mir“


P mal knax Tag 15 bei den Damen. Am vor ca einer Woche sind mir die Pflanzen Gestängelt und dann Verbrannt?! Bei der Verbrennung bin ich mir nicht ganz sicher weil so extrem nah und stark war die Lampe denk ich nicht und im Zelt waren nie mehr als 26 C´. Mittlerweile sind aber die Stämme wieder Kraftvoll und den Pflanzen gehts denke mal einigermaßen gut :sweat_smile:

Bin ein bissl ratlos. Die große bekommt jetzt auch solche Stellen und die ander wo die Blätter halb abgeschnitten sind da breitet es sich stärker aus. Nährstoffmangel kann ich mir nicht vorstellen da die doch sehr jung sind oder? Und bei einem Schädlingsbefall sollten doch die anderen auch betroffen sein. :thinking:


Wird hochgeladen: IMG_20221103_195743.jpg …

Hast du die in den Allmix oder den Lightmix gesetzt?

Die sind alle in Blumen erde Ausm Baumarkt die die Probleme haben

1 „Gefällt mir“

Okay, da dürfte dann am logischsten sein dass die Erde zu stark vorgedüngt ist.
Würde die in Lightmix umtopfen, dürfte helfen. :slightly_smiling_face:

Gleich in einen Größeren Topf? Und ausspühlen oder ist das Riskant? Und ist 3,6 l als zwischentopf geignet?

Ja, grössere Töpfe. Nicht spülen.

Welche genau? Schau mal auf den PH-Wert der Verpackung.

PH wert ist 5.6
Stickstoff 210mg/l
Phosphor 320mg/l
Kalium 200mg/l
Magnesium 140mg/l
Schwefel 140mg/l

Die 3 Größeren Pflanzen sind Jetzt in einem 7l Topf da ich keine Kleineren da hatte ist es überhaupt machbar so einen Großen Topf in einen 11l umzutopfen? Soll ich die in einen 3,6l umlagern?

Kauf Dir Growerde … da liegt der pH bei 6,5 - 7 … das ist schon arg relevant.

1 „Gefällt mir“

Und nimm die Streichhölzer aus der Erde bitte :grimacing:

2 „Gefällt mir“