Erster Grow - Gelato #420 Feminisiert, unbekannte Fast F1 Feminisiert - 40x60x110cm 80W LED

Laut Hersteller eine neue Vollspektrum LED (Etagrow) 174 x Samsung/Osram Chips auf 80 W (PDF)


ist eine UrbanChili 3.0 Box.

1 Like

Ich habe auch den Samstag Osram von pro emit .

Ein led - hat 50 Watt - 14280 lumen
Und bestimmt weniger als 128 mol .

Das ist nur ne Schätzung von mir mit den 128 mol .

Warte - ich schau kurz …

Das der osram Chip-

Und jetzt als Vergleich- eine 200 Watt osram Samsung led Lampe - und sie macht 680 .

Sehe selbst !

Dazu muss ich sagen - pro emit - heißt - du kannst zu 99.8 Prozent davon ausgehen - das es auch so ist !

Das nur als bespiel - zu deine Lampe und der Leistung die angegeben ist

1 Like

Das finde ich komisch !

Den die Lampe hat nur 14000 lumen -

Das würde bedeuten- ca 165 bis 180 mol .

Wen überhaupt-

Den mein pro emit cob led - hat 50 Watt und 14280 lumen . Ca wie deine komplette Lappe .

Da ist was faul. ~ bei dem Anbieter—-

Finde ich zumindest.

Eine Black Dogg

800 Watt / hat ca 1280 mol - kostet um die 2000 bis 2500 Euro .

Schau selbst .

Also - kann da was nicht richtig sein - scheint eine Verkaufs Masche zu sein .

Den wen es so ist. Nehme ich 10 Stück.

:crazy_face:

2 Like

oh, dann hoffe ich mal dass die kein Fake ist die LED!
etagrow.at ist da auch nicht gerade informativ…
War mir in einem anderen Thread hier zum Thema Windbrand aufgefallen, wo Empfehlungen für die Lichtstärke für Keimen, vegetativ und blühphase standen. Find den aber gerade nicht mehr.
Hab das mit den Angaben bei mir verglichen und gleich mal die Pflanzen tiefer gesetzt, als die Wachsthumsprobleme hatten.

Mich würde deine AKF Konstellation mal interessieren. Magst du das mal zeigen? :blush:

Wünsche dir einen erfolgreich(er)en Grow :grin:

1 Like

VT28:
abwarten und neues Foto. 3 bilden jetzt an den ersten Blattpaaren neue Blätter aus.

Eine Frage habe ich noch zur Höhe. Bei den F1 weiss ich nichnal ob die auto sind und wie hoch die wachsen. Bei den gelatos steht auf der SensiSeeds Seite:

„Indoors, it can be given a relatively short vegetation period, as plants generally triple their vegetated height as they flower.“ und „Plants grown and flowered from seed tend to have strong lateral and upward branching, with very small internodal gaps. … The yield produced by Gelato #420’s branches means that lollipopping and SOG are best avoided. ScrOG (screen of green) can produce good results with well-spaced plants.“

Die Töpfe haben mit Untersetzer 28cm, der Mindestabstand ist 15cm, die Box 110cm. Heist die Pflanze darf dann 67cm groß werden. Müsste also spätestens bei 32cm Höhe in die Blüte. Oder hab ich da einen Denkfehler?

Wenn sie die dreifache Größe erreichen? Eher nicht.

110cm gesamt Höhe - Lampenhöhe + Abstand der Lampe zur Decke - evtl akf und Lüfter? - Abstand Lampe zu den Pflanzen - Topfhöhe = deine mögliche Pflanzenhöhe. Bei so einem Stretch würde ich die Pflanzen recht niedrig in die Blüte schicken und ggfs. runter binden.

110cm ist schon echt niedrig. Hättest evtl 12/12 from seed machen können…

2 Like

Hier ein Bild von links unten und von oben. In den Gitter blenden sind unten ne Fließschicht, ca. 4 cm Kohlegranulat, noch eine Fließschicht und dann oben drüber der PC Lüfter.

Hier in groß:

und danke :slight_smile: mehr Erfolg kann der Grow gebrauchen.

5 Like

Ok, aber kann man die nicht einfach früher in Blüte schicken? Aktuell haben sie 18/6.

Die Idee ist echt mal nicht schlecht :+1:

1 Like

daumen sind gedrückt! :v:

1 Like

Jou das geht natürlich auch.

2 Like

Wenn die jetzt schon im Endtopf sind kannste auch jetzt auf 12/12 umstellen, ich mache nur noch 12/12 from seed :grin:

4 Like

nee, die sind noch in 0,6l Töpfen. Sind jetzt gerade über 5cm hoch.
Wurzeln sind unterm topf noch nicht zu sehen.

Wollte jetzt eigentlich noch warten, bis sie sich gut erholt haben und dann
einmal richtig(!) giessen - ein paar Tage warten,
dann umtopfen in den endtopf ein paar Tage warten, bis sie weiter wachsen
und danach dann irgendwann die Blüte einleiten.

Frage ist seht ihr das auchso? und wie lange jeweils warten? Wenn die max 67cm hoch werden dürfen und dreifach stretch machen müssten sie ja allerspätestens bei 22cm in Blüte oder getoppt werden.

2 Like

Gelato ist indica oder? Dann wird der stretch nicht bei 300% liegen sondern eher bei 100-150%

1 Like

ja ist indica, von der website:

60% indica, 40% sativa. Strong indica stature and significant sativa height gain are hallmarks of this strain.

Da stand auch der bis zu dreifache Strech:

„Indoors, it can be given a relatively short vegetation period, as plants generally triple their vegetated height as they flower.“ und „Plants grown and flowered from seed tend to have strong lateral and upward branching, with very small internodal gaps. … The yield produced by Gelato #420’s branches means that lollipopping and SOG are best avoided. ScrOG (screen of green) can produce good results with well-spaced plants.“

wurde aber in A’dam speziell für Mini Grow empfohlen?!

Vertrsu nicht immer auf die Angaben der Breeder. Außnahmen sind zb eine Dr. Grunspoon, die hört einfach nicht auf zu wachsen.
Der Stretch wird mMn nicht all zu hoch werden.

1 Like

Naaaa so ganz so sicher wäre ich mir da jetzt nicht… :sweat_smile: Ich denke wenn das schon so explizit erwähnt wird, könnte da auch was dran sein.

3 Like