First Indoor Grow, Pro-emit DIY-M-200W LED

indoor
amnesia-haze
white-widow
led
sweet-zkittlez

#1

Seeds:

1x Sweet Zkittlez, 1x Amnesia Haze, 1x White Widow, alle von RQS und fem.

Setup:

Location: Indoor im Homebox ambient Q80+ (80x80x180)
Growmedium: Torfpallet´s zur Anzucht, danach Erde Biobizz LightMix, ebenso der Dünger von Biobizz, daher Ph und EC nicht gemessen.
Dünger: Biobizz Starter Pack, werde mit 50% der vom Hersteller angegebenen Dosis anfangen.
Bewässerung: Sobald die ersten 3 cm der Erde trocken sind, mit der Düngermischung Gießen bis Drain austritt.

Falls Indoor, ggf das hier ausfüllen:

Beleuchtung: DIY-M-200W von Pro-emit, werde Sobald die Sämlinge da sind, mit 30cm anfangen.
Belüftung: S&P TD-350/125 SILENT und Prima Klima Eco Line, 360-480m³/h am GSE Controller, min. 35% und bei überschreiten von 26 Celsius 100%.
Umluft-Ventilator: 2x GHP Clip-Ventilator

Die Seed´s wurden am Freitag in die Torfpallets gelegt und ich erwarte sehnsüchtig ihr Erwachen.
Werde versuchen hier Regelmäßig zu Updaten bzw. hoffe ich hier bei Unklarheiten Helfende Ratschläge zu bekommen.

Edit: Rechtschreibfehler behoben. :sweat_smile:


Neues Projekt Growbox
#2

Da setze ich mich doch glatt mal hin :grin:

Das hört sich doch mal sehr interessant an… :+1:
Ich bin mit einem Kollegen aktuell auch am growen mit je 3x Sweet Zkittlez, 3x White Widow und 3x Bubble Kush auch allesamt von RQS.

Kann zwar keinen Report in dem Sinne machen aber ich werde bei dir gespannt mit zuschauen, vielleicht können wir uns ja gegenseitig die ein oder anderen Ratschläge geben :slight_smile:

Dann wünsche ich dir mal ein guten Start!

LG Greeny :sunglasses:


#3

Hey Greeny,
klar setz Dich einfach hin, hier ist genug Platz. =)

Danke, danke ich bin selbst sehr gespannt.
9x Seed´s? Nicht Schlechte welches Zelt hast du denn bzw. wieviele denn?

Das können wir gerne machen, bin bei Unklarheiten auf Ratschläge sehr dankbar. :wink:

Lg Ray


#4

Mit ner Box mit den Maßen von 120x120x200…
Nach meinem aktuellen Grow kommt die auch dort hin und wird als Vegi Box genutzt :blush:


#5

Dimm sie aber erst mal ganz runter, für die Sämlinge reicht das völlig aus, nicht gleich die vollen 200 Watt draufknallen :wink:

Warum? 25-28° wären optimal, ich hab festgestellt, bzw musste feststellen das sie bei 23° eher schlechter wachsen!


#6

Meine waren auch durchgehend bei 26-28 grad… alles gut :+1:


#7

Ja das ist doch mal ein klasser Start bin mit gespannt wie es läuft bin schon auf pfotos gespannt :ok_hand::+1::joy::sunglasses:


#8

Meine sind auch bei 26 bis 28 Grad alles top.
Sind auch seeds von rqs :wink:


#9

Ok, die Temperatur Einstellung am Lüfter wird ja erst in 2-3 Tage interessant, aber dann werde ich sie höher stellen. Nach den Antworten hier auf 26 Celsius.

Die Weißen Stängel kommen langsam, bis sich aber die ersten Blattpaare bilden wird es noch ein paar Tage dauern.
Dann wird es auch Bilder geben. :slight_smile:


#10

So, kleines Update:

KT 4:

Von links nach rechts, Sweet Zkittles, Amnesia Haze, White Widow.

Die Sweet ist heute ganz schön in die Länge gewachsen.
Die Amnesia macht mir etwas Sorgen, da sie sich so kringelt.
Die White läuft so weit problemlos.

Werde jetzt alle unter die gedimmte LED mit erstmal 40 cm Abstand bestrahlen.


#11

VT 1
Die Sweet und die White machen sich prächtig.
Einziges Sorgenkind ist und bleibt die Amnesia.

Was meint ihr, wie könnte ich es meiner kleinen leichter machen oder ist sie verloren?


#12

Im Jiffy pule ich nicht mehr rum.
Und ich würde die Lampe tiefer hängen, damit die Spargelei aufhört.


#13

Da ist doch noch die Samenhülle drauf, oder? Sieht zumindest so aus. Solchen Samen hab ich immer geholfen. Z.b. mit 2 sauberen Zahnstochern. Eventuell hängt da noch ein Häutchen. Manche schaffen das nicht alleine, aber wenn Du das vorsichtig hinbekommst, kann es durchaus sein das sie sich fängt.


#14

Bild

Das sieht meiner Meinung nach aber nicht gut aus! :worried:


#15

@Grabowski: Die Lampe hängt jetzt schon auf 35 cm, das Spargeln kam vom zu spät ins Zelt packen.

@Kranakrina: Hmm das werde ich gleich mal probieren.
Das ist die White Widow, die entwickelt sich gut hatte sich erst nur nach links orientiert (wegen der Sonne) und orientiert sich jetzt Richtung LED.

Zur Not werde ich noch schnell eine neue Amnesia keimen lassen, falls sie es nicht schafft.


#16

Was sind das denn für Jiffys? Sehen ja aus als ob das Kokos-Jiffys sind. Hab ich so auch noch nicht gesehen. In meinen steckt eher Erde-Torf oder sowas in der Art drin.


#17

Die Amnesia ist leider von uns gegangen, ihre Schwester ist aber bereit die Welt zu erblicken.

Es war wohl so das sie es nicht geschafft hat die Schale abzuwerfen und ich als noch Blutiger Anfänger, leider nicht reagiert habe. Da ich das wohl mal gelesen habe aber nicht wusste wie das Aussieht.
Nun ja, Ärgerlich sicher, aber zum Glück ist nicht viel Zeit verloren gegangen und ich verbuche es unter “Lehrgeld”.

Habe die Beiden jetzt auch in ihre 11L Schuhe gepackt, die Torf-pallets trocknen unter der LED zu schnell aus.

@MarcXL Sind Torf-pallets vom Baumarkt, meine Frau züchtet damit Gemüse und Erdbeeren etc. an und funktionieren wie die Jiffis (hatten die mal).


#18

Lass die Finger von Jiffys oder diesen Torf Palets. Die Dinger bringen nur Ärger. Hier sind meine “Jiffys”. 2 Grows und eine 100% Erfolgsrate. Ohne Keimen, einfach Samen in feuchte Erde und nach 3 Tagen sehen sie so aus


#19

Also Joghurtbecher mit Anzuchterde bzw Light Mix?


#20

Jep, genau das. Hab mir durch Jiffys 2 mal je 5 Samen Jack Herrer hingerichtet. Wert der Samen…rund 200€. Seit dem nur noch so und bin auf PPP umgestiegen was ich nicht bereut hab.