First Indoor Grow, Pro-emit DIY-M-200W LED

indoor
amnesia-haze
white-widow
led
sweet-zkittlez

#21

Dann probiere ich das auch mal, hab noch so viel Zeug zum Anbauen.


#25

Krass, danke fĂŒr den Tipp. =)
Werde es auch eher einfach halten, hatte nicht vor Toping etc. zu machen.
Werde bei dem nÀchsten Grow deine Methode mit den Bechern probieren. :+1:


#35

Ich habe die letzten BeitrÀge jetzt erstmal in den Thread


verschoben.:wink:


#36

So, wir schreiben VT7.
Viel gibt es nicht zu Berichten die Beiden wachsen, leider wird mir das AnfÀngliche Spargel etwas zum VerhÀngnis. Durch den langen Stiel wirken die beiden sehr instabil.
Ich habe fĂŒr das Bild mit Zahnstocher gestĂŒtzt, habe jetzt etwas mehr Erde um den Stamm gelegt und das sollte reichen.

Der Amnezia keim will nicht kommen nach 6 Tagen, etwas gebe ich ihm noch ansonsten werden nur 2 Pflanzen gegrowt.
Sweet


White


#37

Hey Growgemeinde,

wir schreiben VT11.
Momentan schlafen die kleinen, daher sind die Bilder von Gestern (VT 10).

Der Amnesia Keim wollte leider nicht kommen, daher werden jetzt nur 2 Pflanzen gegrowt.
Die Beiden unteren BlÀtter der White sind etwas Wellig, da ich wohl zu Anfang etwas zu viel gegossen habe, aber nun gut mein erster Grow daher sind Fehler wohl unvermeidlich.

Links die Sweet Zkittles, rechts die White Widow.


#38

High Grow-Gemeinde,

wir schreiben VT16.

Dank der Hilfe von @anon8157545, haben die kleinen wieder was zu Trinken, nochmal Danke dafĂŒr =).
(HĂ€tte nicht damit gerechnet das sie so schnell, so viel mehr Wasser haben wollen).

Die kleinen Wachsen und gedeihen meines erachtes prĂ€chtig. die White hĂ€ngt etwas hinterher aber dafĂŒr hat sie auch mehr Indica anteil als die Sweet.

Es kam mir heute das erste mal ein leichter Cannabis geruch entgegen als ich das Zelt öffnete :heart_eyes:.


#39

Machen sich gut
 :+1:


#40

Hey Leute, =)

Wir sind im VT21.
Sie Wachsen unaufhörlich und entwickeln ein sehr sĂŒĂŸlichen Geruch, jedes mal wenn ich das Zelt öffnet, nehme ich eine ordentliche Nase. :heart_eyes:

Ich Gieße ca. alle 5 Tage (nach Gewicht beurteilt) je 1,5L gedĂŒngtes Wasser mit 50% DĂŒngerschema.

Die Große misst jetzt 23cm und die kleinere 22cm, wenn die GrĂ¶ĂŸte 30cm Misst, werde ich beide in die BlĂŒte schicken.


#41

Hey Leute,

ich hatte eigentlich nicht so frĂŒh mit einem Update gerechnet, jedoch wachsen die beiden momentan wie nichts gutes.

Wir sind in VT24 und die große misst nun 28cm
(Ja, ich wollte sie erst mit 30 abschicken, jedoch wachsen beide momentan so Heftig, das ich Angst bekomme sie zu spĂ€t in die BlĂŒte zu jagen).

Wie gehabt links die Sweet Zkittles, rechts die White Widow.

Edit: was mir ebenfalls auffÀllt ist der Stark gesteigerte Durst, vor 2 Tagen wurden sie gegossen mit ca. 1,5-2L pro Pflanze (bis drain kommt).
Heute durfte ich sie erneut gießen und es waren insgesamt 5L dabei trat nur sehr wenig Drain aus.


#42

Die Sweet Zkittlez wird Aufmerksam beobachtet. Hab eine fĂŒr mein nĂ€chsten Grow eingeplant.


#43

So, seit vorgestern steht die Uhr auf Herbst, sprich ich habe da auf 12/12 umgestellt.

Ich glaube heute auch schon die ersten weißen HĂ€rchen gesehen zu haben, Bilder sind unten, ich bitte um eure Meinung.

Sollte sich das bewahrheiten, rechne ich heute mit BT1.

White Widow

Sweet Zkittles


#44

Du hast wohl die VorblĂŒte entdeckt, ab nun sind sie fĂ€hig zu BlĂŒhen. Ich denke es wird trotzdem gute 10 Tage dauern bis du die ersten echten BlĂŒten entdeckst, ab dann ist BT1.


#45

VT27

Heute durfte wieder gegossen werden, jeweils ca. 2Liter.

Habe bei der Sweet Skittles VerfÀrbungen an einem der unteren BlÀtter entdeckt.
Das NÀhrstoff Tool sagt mir, es wÀre ein falscher PH Wert, trotz Bio.

Da nur sie davon betroffen ist, denke ich, es liegt eher daran dass das Blatt unten auf der Erde lag und dadurch die NĂ€hrstoffe ins Blatt gezogen worden sind.
Dennoch wird das NatĂŒrlich weiter beobachtet.



#46

Sieht ein wenig nach Fraßspuren aus. Wenn man ranzoomt sieht man auch weiße Punkte.
Wenn’s Bodenkontakt hatte, könnten’s SpringschwĂ€nze sein. Diese wĂ€ren kein Grund zur Besorgnis, sind eigentlich NĂŒtzlinge.


#47

Die kleine braune Stelle ist zu vernachlÀssigen, da war ich einfach etwas unvorsichtig und habe das Blatt zu viel nach oben Geknickt. :sweat_smile:

Habe bis jetzt noch keine Tierchen oder Ähnliches entdeckt, wie sehen diese denn aus?


#48

Naja, das sind in der Regel so kleine weiße Wuseltiere :smile:


#49

So meine Freunde,

Wir schreiben BT2, Jap seit gestern sind die BlĂŒten gut erkennbar, HĂ€tte Sie vielleicht etwas Lichten sollen.
Aber dafĂŒr ist es jetzt wohl etwas SpĂ€t, ich werde schauen wie Ihr Stretch ausfĂ€llt und danach Handeln.

Ich hatte leichte Probleme, da einige unteren BlÀtter schlimmer wurde, PH gemessen und oh Schreck 8,6.

Daher mit ZitronensÀure runterreguliert - 12 Stunden gewartet und erneut angepasst.
Die beiden hatten heute auch wieder durst, aufgrund des Mangels habe ich nun von der Halben Dosierung des BioBizz dĂŒnger, auf die volle Dosierung gewechselt.
Seit dem Hört der Mangel auf, daher wird so weiter ĂŒbernommen.

Habe die Positionierung etwas geĂ€ndert, da ich ja “nur” 2 Pflanzen hochziehe.

Die Vordere ist die Sweet Zkittles und misst momentan 47cm, die Hintere also die White Widow misst mometan eine höhe von 46cm.


Bis zum nÀchsten mal.


#50

Ist das gemessen worden vor der zugabe von BioBizz DĂŒnger.
Weil z.B. mein Wasser hat ein pH von ĂŒber 8 und wenn ich den DĂŒnger hinzugebe reguliert sich das Wasser auf etwa 6,5
Nicht das du jetzt dein Wasser reguliert hast und dann noch den DĂŒnger hinzugefĂŒgt hast. Nur so ein Gedanke von mir :wink:

Happy Growing :muscle:


#51

Komisch. Ich mache es genau so wie du es beschrieben hast. Hab in meiner Region einen pH-Wert von ca 8,17. ich nutze das Wasser aus der Leitung. Zuerst in ein Messbecher 1,5L.

Check zuerst die Wassertemperatur so das ich 21-22 Grad bekomme
20tropfen von der Zitrone aus der Plstaikdose bekomme ich das Wasser auf einen optimalen pH Wert von 6,2.
Anschließend gebe ich den DĂŒnger hinzu.
RĂŒhre alles zusammen und wenn ich den PH-Wert Messe liegt er 5,8-6,2
Also meine Damen gehts gut :blush: sie meckern nicht zicken nicht rum den gefÀllt das was ich da anmische :slight_smile:


#52

Ja, alle Messungen und Regulierungen sind vor der Zugabe des DĂŒngers geschehen, so wie laut Biobizz angaben schreibt “Ein pH-Wert zwischen 6,5 und 7,0 ist ideal”

Danach, kann man noch den Drain messen, wer mag, habe das allerdings nicht mehr getan.