First Indoor Grow, Pro-emit DIY-M-200W LED

indoor
amnesia-haze
white-widow
led
sweet-zkittlez

#53

Also wasser aus der leitung ohne abstehen .
Ist nicht noch chlor und kalk etc im wasset normal drin sowas macht dich die stadt gegen bakterien ins Wasser oder?
Sollte man es stehen lassen oder kann man los giessen nach dem zapfen?


#54

Also ich lasse mein Wasser nicht 24 Stunden vor dem Gießen stehen. pH Messen, Dünger hinzu, wieder pH Messen und ab zu den Pflanzen und die freuen sich wie man sieht.


#55

Wer hat gesagt das ich das Wasser nicht abstehen lasse? =)


#56

Sollte keine behauptung sein eher eine frage stellung wegen dem chlor halt sonst tötet das mikroorganismen etc oder?


#57

So, ein kleines Update.

Die kleinen sind im BT5 und wachsen munter vor sich hin.

Gestern wurde erneut mit 100% des BB Dünger Schemas gegossen, bis leichter Drain austrat.
Waren ca. 1,5L-2L pro Pflanze.

Die White Widow, zeigt eine höhe von 58 cm.
Die Sweet Zkittles eine höhe von 57cm.

WW:

SW:

Klassenfoto:

EDIT:

Ich lasse das Wasser mindestens 24 Std. vorher ausdunsten, dabei passe ich auch alle 12 Std. den pH-Wert an, bis er Stabil.
Der weitere Vorteil ist natürlich, wie du sagst das der Chlor gehalt verdunsten kann.

Chlor ist natürlich das mittel gegen Bakterien, grade deswegen wird es genau dafür verwendet, dass das nicht vorteilhaft für die Organismen in der (Biologisch gedüngte) Erde ist sollte naturgemäß klar sein. =)


#58

Es gibt mal wieder ein Update.

Wir sind in BT22

Die White Widow misst eine höhe von 84cm.
die Sweet Zkittlez misst eine höhe von 71cm.

Heute wurde auch erneut gegoßen, momentan saufen sie recht viel ca. 2,5L pro Pflanze.
Wie gehabt, hinten die White Widow und vorne die Sweet Zkittlez.

Ich habe heute mal ein paar Sonnensegel entfernt, die Tage wird beobachtet wie die beiden darauf reagieren, dann kommen noch ein paar ab um den Blüten mehr licht zu bieten.


#59

Sehen beide sehr schön aus & bisher läuft es ja ziemlich für deinen ersten grow (von den amnesia’s Mal abgesehen :frowning:) :blush:
Ich schaue gespannt zu!


#60

Danke. :smiley:
Bin sehr froh das es gut läuft.
Die Amnesia, ja sehr schade, hoffe dennoch auf genug ertrag um erstmal meinen Bedarf zu decken. :sweat_smile:


#61

2 mal White widow von rqs hab ich auch bei meinem jetzigen Grow. Zusammen mit einer royal gorilla und einer special kush 1. (Auch der Erste grow) hoffe bei mir klappts genauso gut. Verfolge sehr aufmerksam! Viel Glück weiterhin :slight_smile:


#62

Es ist BT27.

Tja, was soll ich schreiben, :sweat_smile: der Grow läuft wirklich Problemlos habe die beiden Ladys gestern gegoßen mit ca. 2,5 L pro Pflanze.

Ich habe die Position verändert hinten nun Sweet Zkittlez und vorne die White Widow.

White Widow: 87cm
Sweet Zkittlez: 79cm

Ich denke der Größte Stretch ist durch, oder?
Ich finde die Form des Hauptbuds der white widow lecker, nur noch eintüten und anzünden. Hehe

White Widow:

Sweet Zkittlez:

Klassenfoto:


#63

Weiter geht es mit BT32.

Ich hatte einen kleinen N - Mangel, dieser war allerdings selbstverschuldet, Ich hatte in meiner Tabelle (Dort stehen die wichtigsten Daten aufgelistet (wie z.B.: BB Dünger Schema, Gießverhalten etc.)) die Wochenzahl vertauscht, daher düngte ich 2 Wochen lang mit der 4ten Blühtewoche…

Nun ja es war/, ist nicht weiter dramatisch, es waren zum Glück nur 2-3 Blätter der White Widow.
Gestern wurde mit der nun richtigen Düngerlösung Gegossen, erneut pro Pflanze ca. ~2,5L.

Ich bin wirklich jeden Tag aufs neue Erstaunt wie Stark die Beiden die Buds entwickeln.
Die Sweet Zkittlez hat hier die Nase vorne und wird zumindest nach heutigen Stand eine Woche vor der WW fertig werden.
Da es aber sicher noch ~3 Wochen dauern wird, ist das nur eine Wage Vermutung.

Ich Freue mich schon, wenn man das Erste mal einen kleinen Testrauch machen kann. :smiley:

Höhe:
White Widow: 89 cm
Sweet Zkittlez: 80 cm


Greetz


#64

Wir schreiben BT41, morgen also BW5.

Ich war leider 5 Tage nicht zuhause, daher hatte sich meine Frau um die beiden Süßen gekümmert.

Sie Düngte auch wie angeordnet nach BioBizz Schema (BW 5).
Es war wohl etwas viel für die Beiden (Die SZ zeigt nur sehr leichte Überdünguns erscheinungen), daher sind die etwas Überdüngt worden (trotz Bio).

Die Ausmaße sind nicht so Gravierend als das ich Fluschen musste, jedoch bin ich nun zurück nach BW4 Schema und werde nur noch “mehr” geben sollte sich ein Mangel einstellen.

Auf dem zweiten Bild, sieht man recht gut das die Spitzen “verbrannt” aussehen.

Trotz der anstrengenden Woche für die beiden, sehen sie recht gut aus und ich erwarte eine gute Ernte (ist ja auch die Erste).

Die Trichome sind bei der White Widow noch alle Klar, vereinzelnt mal Milchig.
Die Trichome der Sweet Skittles sind da schon besser ausgebildet.

Werde bei Zeiten ein paar Bilder der Trichome vom Headbud hochladen.
Für´s erste müssen jedoch die folgenden Bilder reichen.

Bis zum Nächsten mal. :wink:



#65

Wie versprochen die Bilder der Trichome.
Die Bilder sind von den Zuckerblättern am Headbud
Wie es Aussieht hat die WW vom reifegrad aufgeholt.

Würde mich um eine Einschätzung der Evtl noch benötigten Zeit bis zur Ernte freuen.
Angestrebt sind 70-80% Milchig und rest Bernsteinfarbend.

WW:

SZ:

Ebenfalls habe ich etwas Entdeckt und frage mich ob das Pollensäcke sind, sprich die Pflanze zwittert?

Greetz


#66

Nein kein Grund zur Sorge - das sind keine Pollensäcke !!


#67

Hey Freunde des Highs.

Wir sind in Bt45 und so langsam werde ich anfangen die Ernte einzuleiten.

Die beiden süßen haben heute wohl das letzte mal eine Nährstoffversorgung bekommen.
Waren bei beiden ca. 2 Liter.

Jetzt wird nur noch mit Ph - regulierten Wasser gegossen.
Trocknungsnetzt, Bubblehasch Bags, erntescheren, Boveda 62% und Einmachgläser sind im Zulauf.

Hier nochmal ein Klassenfoto mit dazugehörigen Trichomen.

Denke in ca. ~1-2 Wochen werden sie gekillt.
Bei anregungen oder wenn ich mich stark vertuen sollte einfach Antworten.

Klassenfoto:

SK 1:

SK 2:

WW 1:

WW 2:


#68

Hey Freunde,

wir sind in BT 47.

Ich benötige mal euren Rat.
Die beiden Süßen verwirren mich, die WW sieht bei weitem noch nicht so Ready aus wie die SK, ihre Trichome sehen allerdings reifer aus als bei der SK.

Vielleicht besitze ich aber auch noch nicht so ein geschultes Auge dafür, daher eure Meinung, Werden die 1-2 Wochen noch gerecht oder benötige ich weniger oder mehr Zeit?

Beide:

SK:

WW:


#69

Ich würde Ernten. Das Bild Oben Rechts ist die Zkittlez oder?


#70

Hey, ja die Rechte ist die Sweet Skittlez.

Finde das halt extrem früh mit etwas über der 6 Blütewoche.
Bin mir da ehrlich gesagt noch ziemlich Unsicher.

Ich habe mir jetzt einfach mal etwas von der WW vom Bud abgeschnitten das ist grade im Backofen am trocken.

Das erste mal das ich von den beiden Probiere.


#71

… dann kannste ja in Kürze berichten, wie’s scheppert! :star_struck:
Solange noch durchsichtige/klare Trichome zu sehen sind, würde ich noch etwas warten …
Just my 2 Cents


#72

Auf jeden Fall bist im Finale. Die sind schon verknospet. :wink: