Geschlechtsbestimmung schon lange überfällig laut Internet

Grow Location: Outdoor
Stadium der Pflanze: Uff Keimung war ca am 15.5
Wo an der Pflanze: Alle Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Hey Leute,

das ist meine erster Grow hab einfach spontan auf meinem Garten ein paar Samen in einen Topf gedrückt und jetzt hab ich ein paar mehr Pflanze als meine Freundin haben will. Ich hab aktuell 11 Pflanzen und muss auf 1 reduzieren.
Grow start war ca 15.5 Dünger wurde noch keiner verwendet. Kann mir jekand die Geschlechter sagen falls das schon möglich ist? Nehme natürlich auch alle anderen Tipps und Tricks viel




en dank

Steckbrief:

Töpfe:

Growmedium:
Normale Blumenerde von toom
Wasserwerte:

Gießverhalten:
1-2 mal am Tag kommt drauf an wie heiß es war

Dünger:
Noch keinen aber bald den biobizz fish, max und bloom

Sorte(n):
Weiß ich nicht

Outdoor-Angaben

Stehen auf der Sonnenseite des Hauses auf meinem Balkon

Moin und herzlich willkommen bei uns Selbstversorgern.

Dein Giessverhalten mit 1-2 mal am Tag ist definitiv zu viel.
Und sehr wahrscheinlich ist deine Toom Erde nicht sehr gut geeignet.

Wie viele Stunden pro Tag bekommen die Pflanzen Licht?

2 „Gefällt mir“

Für das Gießen empfehle ich dir, dieses Brandneue Tutorial hier zu lesen:

2 „Gefällt mir“

Die Pflanzen bekommen richtig Sonne ab ca 12-13 uhr und dann halt bis sie unter geht gegen 22 uhr

Ja die Pflanzen waren nur so ein zufälliger Einfall wollte es mal ausprobieren jetzt hab ich mehr als ich brauche :sweat_smile:

Das mit den gießen schau ich mir mal an vielen Dank

Weißt du denn von welcher Sorte die Samen waren? Oder geschenkt bekommen und keine Ahnung?
9-10 Stunden Sonne sind was wenig fürchte ich. Hat schon seinen Sinn, warum Indoor in der Wachstumsphase 16 Stunden beleuchtet wird.

Bin aber selbst kein Outdoor-Grower bislang, da können dir selbige besser was zu sagen.

Also ich würde dir empfehlen kaufe für die eine oder zur Sicherheit für eine zweite oder dritte noch größere Töpfe (11 Liter). Cannabis ist ein Pfahlwurzler, das bedeutet die Wurzeln strecken sich mehr in die Tiefe als in die Breite. Dafür sind deine Töpfe viel zu klein um gutes Wurzelwerk zu bilden.
Dazu besorg dir BioBizz oder Plagron Growerde. Ich würde dir aus meiner bisherigen Erfahrung zu Plagron raten. Da die organische Erde, BatMix zum Beispiel, den habe ich auch momentan. 50 Liter für etwa 20€.
Dann nach Gießtutorial giessen.
Evtl. wenn für dich machbar noch Zusatzbeleuchtung anschaffen.

1 „Gefällt mir“

Dazu bräuchte es mehrere scharfe Aufnahmen der Blattachseln entlang des Hauptstammes im oberen Bereich 5-10cm unterhalb der Spitze und das von jeder einzeln.
Dort sind meisstens die ersten Geschlechtsmerkmale zu sehen.
Nummeriere sie einzeln durch.
Vom Alter her müsste das möglich sein aber durch die zu langsame Entwicklung dauert eben alles was länger.
Die erste Aufnahme ganz links schein mänlich zu sein aber die entsprechenden Stellen sind zu verpixxelt.

gr.

2 „Gefällt mir“

Pflanze 1:



Pflanze 2:




Pflanze 3:



Pflanze 4:



Pflanze 5:



Pflanze 6:


Pflanze 7:




Y

Pflanze 8:



Pflanze 9:



Pflanze 10:



Pflanze 11(ist die kleinste)


Ich hoffe die Bilder sind alle scharf genug

Moin,
Da sehe ich was







Über den Zustand sag ich mal weniger. Zumindest männliche hast du auf keinen Fall

Das sind alles Stipel bester Cannagreen.
Kein einzigstes deutliches Bild dabei,bisher undifferenziert sprich nicht bestimmbar.

1 „Gefällt mir“

Sieht man das schlecht im Bild oder sind die echt weiß? Weil wenn die weiß sind ist das doch ein Zeichen der weiblichen Vorblüte.
Grüße

Sind sie immer ganz leicht an der Aussenseite die Begleitblätter (Stipel)der Calyxe (Blütenkelche).
Nur besitzt die Blütentraube der Mänlichen auch solche Stipel.
Von daher … .

Ach da wusste ich nicht. Man lernt immer dazu :+1:

1 „Gefällt mir“

Allerdings ich lerne auch grad wieder hier. Hab auch gedacht das sind alles Damen.

Mehr als Stipel erkenne ich aber auch live nicht ich mach dir/euch mal noch mehr Bilder

Das ist von Pflanze 1:

Pflanze 2:

Sind die Bilder besser?

Nein. Immer noch alles sehr unscharf,du musst erstens dein Handy still auflegen und nicht rütteln und zweitens reinzoomen und was extra Licht dazu,am liebsten Sonne.
Damit man diese Stellen mal endlich deutlich sieht und ich betone nur von den ersten 10cm der Pflanze,unten ist völlig sinnfrei. gr.

Ja Sonne hab ich grad keine also wirds von der Belichtung her nicht besser als das


Wenn die auch nicht gut genug sind dann mach ich welche wenn die Sonne scheint

Ist halt nicht so einfach.
Hier mal beide zusammen,deutlicher bekomme ich es auch nicht hin.

1 „Gefällt mir“

Genau Stipel werden auch ganz gerne mit den Stipule(n) verwechselt.
Toll erklärt @Genpool !

Edith sagt: Es ist noch etwas früh, daher möchte ich nochmal richtigstellen, dass Stipel=Stipulen sind lol🤣

Die Stipulen werden aber oft mit der Vorblüte verwechselt das wollte ich eigtl sagen ^^

Das stimmt zu 50%.
Ist abhängig der dominanten Merkmale ( Sprosslänge,Blätterform gelappt/gefingert,Calyxtyp grün/lila,Samengrösse sowie Wurzeltyp)
und je nach Genotyp kann die Hälfte auch zertreute Wurzeln haben ohne Pfahlwurzel.

nur so nebenbei…