Grow #1 - Afghan Outdoor & White Widow -> Indoor | 400W

Seeds:

  • Afghan Outdoor Feminisiert
  • Dauer der Blüte: 50 - 55 Tage
  • Höhe in cm: 100cm - 130cm
  • Sativa/Indica: Reine indica
  • vorgesehener Ertrag laut Verkäufer: 200g

Setup:

Location: Diamond Box Silver Line SL100

  • 100x100x200 Zelt

Growmedium:

Dünger:

Bewässerung: Leitungswasser (haben sehr gutes Leitungswasser hier in den Schweizer Bergen)

Falls Indoor, ggf das hier ausfüllen:

Beleuchtung: Elektrox MH 400W Super Grow

  • 400W
  • E40
  • 5600 K
  • viel blaues Lichtspektrum

Belüftung:

Erstmal einige Infos zu diesem Projekt:
Das ist mein erster Grow, also freue ich mehr sehr über Tipps und Verbesserungsvorschläge.
Ich habe einen Kasten/Zelt gefunden, welches schon zwei reflektierende Wände drin hatte. Die anderen beiden Wände habe ich nun mit Alu ausgekleidet. Obendurch habe ich Lines gespannt, um alles mögliche auf zuhängen. Daran hängt momentan auch noch eine 40W Lampe. Heute ist meine 400W Lampe angekommen. Soll ich jetzt schon die 400W Lampe anbringen oder erst wenn die Pflanzen dann schon ein Wenig gewachsen sind? Ebenfalls in der Growbox steht ein Turmventilator und ein Heater, welcher die Temperatur momentan auf 20° Celsius hält.

Hier wird Afghan Outdoor & White Widow dokumentiert.

1 Like

Hi :wave:t3: Dann mal gutes Gelingen :ok_hand:t4::hugs:

Besten Dank!

Habe mein Post nochmal überarbeitet, genauere Infos, mehr Bilder etc.

[Fedtonic VT0] (22,0°C)

Keimung meiner Fedtonic’s hat begonnen! :smile:

Welche mit schon längeren Dingern (kein Plan wie man die weissen Teiler nennt) wurden eingepflanzt und chillen in der Box im dunkeln bei 22° Celsius. Sobald sie rausschauen wird das Licht 18/6 eingeschalten.

Noch eine Frage:
Wie wichtig ist es eine Lüftung in die Box zu bauen? Reicht es nicht, wenn ich mal 1-3 Stunden am Tag die Türe geöffnet habe und meinen Lüfter aktiv habe?

1 Like

Moin …
Belüftung ist sehr wichtig. In diesem Stadium ist das natürlich noch völlig ausreichend nur mal zu lüften.
Allerdings würde ich sehr früh damit anfangen 24Std für gute Um-, Zu- und Abluft zu sorgen.
Dadurch gibt es kräftige und stabile Pflanzen und Schimmel hat auch kaum ne Chance :blush::ok_hand:t4:
Ach und der „weiße Teiler“ … das ist der Wurzelansatz Deines Keimlings :blush:

1 Like

Okay, dann kauf ich mir bald mal was passendes. Gibt es da billige, aber gute Sachen?

Danke :stuck_out_tongue_closed_eyes:

[Fedtonic VT1] (19.0°C)



Die Beiden kommen schon mal. :slight_smile:
Bin bis Samstag ausser Haus, müssen alleine weiter wachsen :stuck_out_tongue:

[Fedtonic VT3] (20.0°C / 84%)

Habe mir einen Humilator gekauft. Die kleinen kommen schon. Die in der Box sind bisschen verfärbt, da Sie jetzt kein Licht hatten. Ab jetzt aber 18/6 Lichtzyklus.


//Outdoor (aktuell Fensterbank)//

//In der Box. Die Pflanze ganz oben im Bild habe ich entfernt.//

[Fedtonic VT4] (22.0°C / 80%) :stop_sign::droplet:

Die in der Box haben sich nun erholt, sind aufgegangen und sind schön grün.
Auf der Fensterbank geht es auch gut voran!
Wasser gibt es heute keins. Am Dienstag wird die 400Watt Lampe montiert. :full_moon_with_face:



//Fensterbank//



//Growzelt//

2 in einem Topf? Wenn die zu lange wachsen lässt, bekommst die dann nicht mehr getrennt

Habe überall so rausgeschnitten das nur noch eine Pfanze im Topf ist. Ja, später kriegt man die nicht getrennt ^.^

1 Like

[Afghan Outdoor VT0]

Meine Afghan Outdoor Seeds sind angekommen! :star_struck:

Habe mit zwei Samen begonnen zu keimen. Bilder folgen. :camera_flash::seedling:
Habe mir auch ein Growzelt gekauft. Link in der Beschreibung. :building_construction::tent:



Medium:
2/3 Coco Substrat
1/3 Perlite

3 Like

Meine White Widow und Cheese Automatics sind angekommen. :package::partying_face:

Habe 2 Samen zum keimen ready gemacht. Bilder folgen Morgen, da man eh erst ab Morgen die Widow sieht, bzw die Wurzel davon. Bis Morgen sollten auch meine Afghan Ladys aus der Erde gucken! :seedling::heart_eyes:

Habe btw noch nie was anstrengederes erlebt als alleine ein 100cm x 100cm x 200cm Zelt aufzubauen. No joke. :dizzy_face::laughing:

2 Like

[Afghan Outdoor VT2] (31°C/65%)

Hi, Hi, Hi and Welcome.
Meine Damen sind da!


Erde sieht trocken aus, aber darunter ist es noch genug feucht :slight_smile:

1 Like

[Afghan Outdoor VT3] (31°C/65%) :potable_water::seedling:

Next!
Sie wachsen wunderbar. Keine Sorge, auf dem einen Bild ist es nur Dreck den man auf dem Blatt sieht, keine Krankheit :stuck_out_tongue: habe ihn auch mittlerweile von der Dame weggeputzt.
Es wurde wieder Wasser gegeben, da es bis fast ganz oben trocken war.
Irgendwann diese Woche kommt ein Abluftsystem + Aktivkohlefilter.



Bild bisschen unscharf. Sorry!

3 Like

[Afghan Outdoor VT4] (30°C/60%) :non-potable_water:

Und ein weiterer Tag ist vergangen… meine Damen sind sehr gewachsen, zu mindest die Blätter. Seht selbst:


Das ist Charlotte.


Und das Leyla.

1 Like

Sweet:heart_eyes:

1 Like

Jaaaa! :heart_eyes::drooling_face:
Ich hoffe ich verkacke nicht mit den beiden Süssen :smiley:

[Afghan Outdoor VT5] (29°C/60%) :non-potable_water:

So langsam scheint die Temperatur okay zu werden… :smiley:
Hier seht ihr Charlotte (fotografiert mit einem Grillrost):


Oben bildet sich schon das nächtste Blattpaar.
An VT6 wird sicherlich gewässert, da es langsam trocken wird. Ebenfalls an VT6 von Afghan Outdoor wird der VT1 sein der White Widow.

2 Like

Haha :rofl::rofl:
Kleiner Tipp, Sonnenbrille vor die Kamera halten und das flackern ist weg

2 Like

Gute Idee! :star_struck: werde ich ausprobieren, vielen Dank für den Tipp! :slight_smile:

1 Like

[White Widow VT2] (28°C/65%)

Meine beiden Babys sind da. Eine heisst dank @Hanfarbeit Philine. Die andere hat noch keinen Namen.

[Afghan Outdoor VT7] (28°C/65%)

Der letzte Tag der ersten Vegiwoche!
Beiden sehen wunderbar aus. Hier mal ein Bild von Charlotte:


Wird langsam grösser und grösser, braucht mehr Wasser und mehr Nährstoffe! :slight_smile:

Der Trick mit der Sonnenbrille hat leider nicht geklappt. :sunglasses: @GrowBroW

2 Like