Growbox selber bauen

Hallo ,
Ich bin neu hier und wollte mal eure Meinung zu meinem Vorhaben hören…
Wollte mir erst ein Zelt kaufen was im Keller steht.
Denke aber das es bei 15 Grad zu kühl ist…
Jetzt wollte ich mir einen Schrank bauen und diesen schön mit Styrodor von innen auskleiden zwecks Dämmung. Denkt ihr das wäre eine gute idee? Gruß

1 „Gefällt mir“

Moin Herrmann, willkommen im Forum :v:

Hier kannst du dich schonmal bisschen einlesen, vielleicht hilft das bei der Entscheidungsfindung:

Grüße :seedling: :v:

2 „Gefällt mir“

Weißer Schrank von außen Styropor, wäre meine Intension vor allem unter den Schrank. Und ne heizmatte die Temperatur geregelt ist unter die Töpfe dann könnte das klappen

4 „Gefällt mir“

Ist halt ein großer Aufwand, die Abluft darf dann auch nicht zu klein dimensioniert sein, genauso wie das Licht! Da musst du dich dann schon auskennen beim Kauf was genau du an Equipment brauchst!
Würde dir es aber nicht empfehlen, am besten du nimmst dir ein fix fertiges Set mit einer Natriumdampflampe da diese viel größere Abwärme produziert als LED und dein Zelt heizt. Und die Komponenten sind bereits aufeinander perfekt abgestimmt!
Styropor würd ich unbedingt unter der Box platzieren damit die Pflanzen keinen Kontakt zum kalten Boden haben. Durch die ständige Luftumwälzung per Abluftventilator bringt dir alles abisolieren eh nicht viel da die Luft ja ständig getauscht wird. Der Raum kann sich jedoch insgesamt erwärmen wenn die Box dann 18 oder 12 Stunden läuft. Kommt drauf an wie groß der Kellerraum ist.

2 „Gefällt mir“

Ach ja und eine Heizmatte ist eine gute Idee für die Nacht, einfach per Zeitschaltuhr so einstellen das sie angeht wenn das Licht ausgeht!

2 „Gefällt mir“

Ich bin skeptisch, weil dein Styropor ja keine Wärme produziert.

Wenn der Ablüfter die von der Lampe aufgewärmte Luft dann im Dunklen (nachts) abtransportiert hat, dann herrscht im Styropor-Schrank exakt die gleiche Temperatur wie außen um den Schrank herum, nämlich 15 Grad. Wo soll die zusätzliche Wärme zu diesem Zeitpunkt denn auch herkommen?

Wenn du die Luft im Zelt erwärmen willst, dann musst du die Luft außerhalb vom Zelt erwärmen.

Die Physik lässt sich an dieser Stelle nicht überlisten. 🥸

2 „Gefällt mir“

Dafür speichert sie die Wärme im Zelt besser (Heizung-warme Zuluft) bei angepasster Ventilatorsteuerung.
3/4tel Stunde aus,1/4tel Stunde an z.b. u.s.w. um Geruch zu vermeiden.
Frage dabei bleibt immer je nach Jahreszeit wie sich die RLF benimmt.
Isolierte Wände haben erheblichen Einfluss gesehen auf Sommer und Winter was die Wärmeabfuhr angeht bei eingeschalteten Lampen.
Nicht immer von Vorteil.

Beim bauen seiner eigenen Box muss man wohl oder übel an alles denken,aber bin da echter Fan von wer das macht,sich was kreativ auslebt als den Standart von der Stange zu nehmen.
Gibt sicher noch eine Menge Varianten die noch nie gebaut wurden,man muss halt auch den Platz haben dazu,ein bissel Geschick und vor allem viel Motivation.
Beim bauen seiner Box kann man dann auch viel besser drauf eingehen auf die Bauform der Lampe selber,strahlt sie mehr quadratisch oder rechteckig,wie ist die Verteilung,Tiefenwirkung u.s.w. .

Schönes Thema,gibt nix schlimmeres als wenn man damit fertig ist,:frowning: dann gibts leider nix zu bauen.
Wobei es immer noch klitzekleine Möglichkeiten gibt an verschiedneen Stellschrauben zu drehen und hier und da was an extra einzubauen,zu testen,auszuprobieren,auch Spass dabei zuhaben an dessen.
Wer gut im Forum hier belesen ist findet sehr viele Sachen die am Ende alle was mit dem Thema zu tun haben,da kommt man nicht drumherum.

Wünsch jeden viel Erfolg bei seinen Vorhaben,und denkt an die Grundoberfläche von 1,5m2. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Genau an dieser Stelle bin ich anderer Meinung.

Nach spätestens einer Stunde im Dunkeln ist die Luft vollständig ausgetauscht und es ist schlicht KEIN Wärmeunterschied zur umgebenden Raumluft mehr da, der gespeichert werden könnte.

Wie gesagt, Physik und Überlisten und so… 🥸

2 „Gefällt mir“

wenn nicht viel schneller,ohne anpassen/abstellen der Abluft
Ohne Steuerung des Ventilators schwer umzusetzen plus gleichzeitiger Reglung des RLF.
Eher lohnt sich das isolieren sicher nicht.
Da kann man besser den Raum drumherum erwärmen und nur die Abluft auf ein minimum senken.
Muss halt jeder selber sehen wie seine Bedingungen sind und sich darauf einstellen.

2 „Gefällt mir“

Genau DARAUF wollte ich hinaus… und auf das Abführen der feuchten Luft aus dem Raum heraus, siehe Link oben. :+1:

EDIT: siehe Link unten!

2 „Gefällt mir“

Aber den Raum drumherum dann wenigsten isolieren. :slight_smile: Hoffe wir sind uns da einig.

1 „Gefällt mir“

Ja!

Habe mich auch vertan, meinte diesen Link - von wegen isolieren:

2 „Gefällt mir“

So lange es dieses Forum gibt,wird es auch dieses Thema geben. :slight_smile:
Das beherschen des Klimas Tag und Nacht ist am Ende der Schlüssel zum Erfolg wenn alle anderen Parameter im optimalen Bereich sind und wirklich jeder von uns hatt da so seine Hudeleien mit der Zeit.

bis bald mal wieder

2 „Gefällt mir“

Ich merke schon das es wohl nicht so einfach werden wird…evtl sollte ich mich auf die Monate beziehen wo es wärmer ist , dann habe ich um die 20 Grad im Keller. Luftfeuchtigkeit habe ich so um die 50% das sollte ja schon passen…
Sonst wäre noch die Möglichkeit einen kleinen Heizkörper in den 10 Quadratmeter Raum zu bauen…
Ich bedanke mich erstmal für euer Interesse und die Tips…

1 „Gefällt mir“

Ich denke du musst nicht warten, sollte schon gehen! Fix Fertiges Set kaufen und einfach probieren! 15Grad killen die Pflanzen ja nicht, Outdoor wachsen die bei uns genau so und wir leben nicht im Dschungel wo es nie unter 20 grad hat!

Luftfeuchte kannst ganz leicht halten indem du in den ersten 2-3 Wochen die Abluft nicht einschaltest, da riecht eh noch nix und die Luft bleibt schön feucht im Zelt. Auch die Wärme hält sich dann perfekt! Einfach mit einer Sprühflasche an die Innenseite vom Zelt sprühen an mehreren Stellen. Und 1x am Tag kurz durchlüften dass frische Luft ausm Keller rein kann! ( Schimmelvermeidung )

Mit der Heizmatte kannst die Pflänzchen auch nachts wärmen wenns Licht aus ist, wenn die Pflanzen größer sind stecken die Temperaturunterschiede viel leichter weg! :ok_hand:t4:

2 „Gefällt mir“

Guter Plan… MACHEN! :ca_rasta_joint:

1 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Wo bestellt ihr eure Samen in 2021/'22