Growzeiten/Stromkosten?

Mal ne Frage an die Gemeinde,
Wie macht ihr das mit der Growzeit,nutzt ihr den Nachttarif beim Strom?
Ich nutze den, plus Normalstromtarif und komme bei 305W/h auf ca. 50Euro Stromkosten pro Grow,ausgehend von der Critical.
Wie handhabt ihr das und was ist euer Verbrauch? :wink:

also ich nehm zurzeit normal strom her, hab vom anbierter 30 tage gratisstrom. aber bin am überlegen so ein plugn play solarteil zuzulegen was ein am balkon in die steckdose geht um denn zähler langsamer werden zulassen.

2 Like

Das hab ich auch schon überlegt, gerade wo ich ein E-Auto besitze, den "tank"ich auch Nachts😎

ich hab jkeinen nachttarif aber nen gute anbieter. und die grows laufen bei mir contravers also die bluete nachtsb und die veggie meistens tagsueber. natuerlich in evrschiedenen zelten. dadurch entstehen keine stromspitzen

1 Like

jo mit nem eauto wär dann schon ne ganze photovoltarik anlage zum überlegen.
will auch mals eins wenns mal günstigere gibt^^

Ich hab meinen gebraucht gekauft, ein Opel Ampera, die gibt’s schon ab 10K

wie alt ,hörte mal das die baterien zur zeit so ca 6-7 jahren halten und sauteuer sind beim neukauf oder besser bein tauschen. bei gefürchtetn höheren stromverbrauch hab ich mal am anbieter angerufen und nachgefragt ,warum so viel strom mehr brauche könnte es an der standklima anlage kommen. die jo sicher die sind der teufel^^.

Meiner ist das erste Model von 2011
Der Akku hat noch 90% Leistung, da wird sich die nächsten Jahre auch nix ändern, das Antriebssytem wartet sich von allein, da ist mehr Software verbaut, als in einer Boing 737

Gute Frage, is der Strom nachts immer billiger??
Das wäre super denn ich beleuchte nachts

Kommt auf den Anbieter an, meiner kostet ab 22Uhr-6Uhr 18 Cent, ansonsten 26Cent,das sind im Mittel 22Cent

1 Like

sollte eig bei den meisten sein ,weil ja nachts wenig strom verbraucht wird. is wie mit dem angebot und nachfrage prinzip.

Also ich verbrauche Nachts am meisten Strom :joy:

1 Like

:slightly_smiling_face: aber der otto normalverbraucher nicht ^^. is das meiste standby oder aus und wird weniger strom verbraucht als was produziehrt wird ,überschuss is immer billieger^^.

Also ich bin Nachtmensch,ich schau meinen Mädels gern beim wachsen zu, um 19Uhr geht die Sonne auf. :sunglasses:

Mein set kostet mich 105€ im Monat bei 25ct /KWh. Günstiger geht’s nicht mehr. Aber da ist bereits alles inkludiert (Lampe, Abluft, Umluft).

2 Like

doch mit nem solar panel^^

hoffe darf das^^

105 Euro im Monat Ist heftig, das zahle ich fürs Haus, Auto, Grow :grin:

jo wärn normaler hausgebrauch^^ bei mir is auch mehr weil 2 playsis durchlaufen und die fernseher dauer druch on sind , schaletet ja keiner aus auch wenn keiner da is^^ , rechenr sowieso und tiefkühl geräte usw usw also 105 schrecken mich nicht^^

Ich gebe dir mal einen Gedankenanstoss, was macht den das Balkon Panel wenn du einen Kurzschluss hast ? Schaltet das Teil ab oder wird dann der Kurzschluss von deinem Balkonpannel gespeist bis irgendwas abrennt ? Ja ich bin Elektromeister und in der Branche tätig ? Mein Tipp ! FINGER WEG !!!

4 Like

naja hoffe doch das meine schützel dann schmeissen, kurzschluss is fehlerstrom wie mich noch erinnere jo das sollten der hauszählerkasten dan schon regeln.