Ich bitte mal um eure Meinung / Zelt 100x100x200 / LowBudget

Hello ihrs,

Also ich habe ja zwei Mars Hydro Ts 600 und wollte beide in einem Zelt einsetzen.
Auf die 14 Liter Töpfe möchte ich dabei nicht verzichten.
Es ist mir klar, dass ich in einem größeren Growzelt dann zwei Pflanzen damit versorgen kann.
Aber ich bin mir noch etwas unsicher wegen der Zeltgröße.
Mein 40 x 40 Zelt ist zwar für die Ts 600 optimal, aber ich habe nach hinten und zur Seite kaum Platz für Ventilator und die Zweige sind sehr dicht an der Zeltwand.
Ich habe überlegt, ein 100cm x 100cm x 200cm Zelt zu kaufen, dann hätte ich noch genug Platz.
Wäre das sinnvoll?
Bei 80 x 80 wird es bestimmt wieder knapp.
Danke für eure Hilfe :v:

Denk mal über ein rechteckiges Zelt nach … Ich nutze ein 120x60x178:

Die gibt es auch noch höher: So eins hat @hades im Einsatz … Das sind echte Raumwunder und super im Handling. Deine beiden Lampen sollte da auch gut nebeneinander reinpassen.

3 „Gefällt mir“

Das wäre dann 120cm breit und 60cm tief, richtig?
Das Problem dabei ist nur, mein Budget ist begrenzt und das übersteigt es.
Das 100 x 100 x 200 würde mich knapp 80 Euronen kosten, was für mich machbar ist.

1 „Gefällt mir“

Vermutlich nen Zelsius. Zur Quali kann ich nix sagen. Aber noch günstiger als die Hydroshoots von SJ. Und die sind schon bei 80x80 unterirdisch (Stabilität etc.)

Berichte bitte. Übrigens nicht böse gemeint. H.

Es ist dieses hier, was ich andachte
Im Moment nutze ich ein Zelsius, das ist ganz ok

TRAFIKA Growzelt für Indoor-Anbau 100x100x200CM / Grow Tent/Grow Box/GROWBOX/Grow Schrank/GROWSCHRANK/Indoor Anbauschrank/Hydroponischer Grow Schrank/Mylar Premium 97% Reflexionsvermögen https://www.amazon.de/dp/B07FCJDJPC/ref=cm_sw_r_cp_apan_i_M31MCV6RAKXK5WVAKVCG?psc=1

1 „Gefällt mir“

Ich will dich wirklich nicht nerven … aber schau mal in die Bewertungen. Ganz häufig Probs mit dem Reißverschluss. Wobei ich es auch geschafft habe, meine Homebox zu schrotten. Nach 4 Jahren :grin:

1 „Gefällt mir“

Für 100 x 100 würde ich behaupten wird es eng mit 2 Mars Hydro 600 nicht unbedingt von den Watt eher die Ausleuchtung.

Bin gespannt wie die Damen sich machen!

1 „Gefällt mir“

Ja, ich habs eben gelesen.
Die sind wegen den Reißverschlüssen echt nicht begeistert.
Das Zelsius geht auch vom Preis her und mit meinem 40 x 40 Zelsius bin ich immer noch zufrieden.

Mir geht es ja auch um den zusätzlichen Platz, den ich für Venti und alles andere hätte.
Ich möchte ja nicht das ganze Zelt ausleuchten.
Gedacht für 2 Pflanzen in 14 Liter Töpfen. Über jede eine Ts 600

1 „Gefällt mir“

Ändert im grunde nix weil die Wände von unseren Zelten ja aich gewisse Funktionen haben.
Denke der wirkungsgrad wird so nachlassen.

Wie gesagt bin gespannt!

1 „Gefällt mir“

@ole … ich verschieb den Beitrag mal in die Equipment-Kategorie und passe den Titel an. Dann bekommst Du vermutlich noch besseres Feedback.

Grüße Hecke

2 „Gefällt mir“

Ist zwar nur 180 hoch, und hat nur ein Loch für die Abluft oben rechts.

120×60×180

4 „Gefällt mir“

120cm ist schon sehr breit.
Aber sehr günstig.
Naja die Kabel müssen ja auch irgendwo raus, da ist unten an der Seite ne Öffnung eigentlich die beste Lösung.

Das ist eigentlich eine Frechheit, so ein Zelt überhaupt zu verkaufen. Habe es gleich wieder zurück gebracht. Kauf dir lieber eins von zelsius die sind echt top für das Geld. Habe mir auch ein 80x80 gekauft in grau :crazy_face:

Das 120x60x180 kostet 55 Euro in Grau

3 „Gefällt mir“

Hab ich mir auch in etwa gedacht.
Nur bei 80 x 80 wäre es an den Seiten zu eng.
120 x 80 x 180 wäre da schon ne bessere Lösung, obwohl es mit 180cm knapp werden könnte.
Aber ich glaube ich bestelle mir das.
Vielen Dank :wink:

1 „Gefällt mir“

120x60 meinst du? 20Zeichen

Ähhhh ja. Hab mich vertan :joy::v:

1 „Gefällt mir“

Sehe ich auch so. Mein Mom Zelt ist von Zelsius 60x60x120 und ich kann mich nicht beklagen.

i :heart: :broccoli:

1 „Gefällt mir“

Ja, ich habe mir mittlerweile das Zesius 120 x 60 x 200 gekauft :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich glaube du meinst „180“ oder?